Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: Auf einen Blick: Die Checkliste für den Immobilienkauf

Auf einen Blick: Die Checkliste für den Immobilienkauf

Vor dem Kauf einer Immobilie müssen Sie vieles beachten, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden oder gar in eine Kostenfalle zu tappen. Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie in einer kompakten Checkliste zusammengestellt.

1. Notieren Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse

Überlegen Sie sorgfältig, was Sie unbedingt haben wollen und grenzen Sie es ab zu Dingen, die Sie sich zwar wünschen, die aber nicht zwingend notwendig sind. Stellen Sie sich besonders die folgenden Fragen:

  • Wie viele Zimmer brauchen wir? Wie viele Bade- und Schlafzimmer sind nötig?
  • Für später oder bereits in der aktuellen Lage: Sollte Barrierefreiheit gegeben sein?
  • Brauchen wir Schulen, eine Kita, Ärzte in der Nähe? Welche maximale Entfernung ist tolerabel?
  • Welche Einkaufsmöglichkeiten im Umfeld sind uns wichtig?
  • Alt- oder Neubau? Welche Variante passt besser zum eigenen Lebensstil und vor allem zum Budget?
  • Bin ich bereit und in der Lage, zu renovieren?

2. Klären Sie die Finanzierung

Bevor Sie mit der eigentlichen Suche beginnen: Klären Sie Ihre Finanzen. Wie groß ist Ihr Budget? Wie hoch dürfen die Darlehensraten sein? Bedenken Sie, dass neben den Raten auch die Lebenshaltungskosten und anfallende Kosten für Instandsetzungen und Reparaturen eingeplant werden müssen. Beachten Sie zudem, dass die Banken infolge der zweistelligen Inflationsraten und den gestiegenen Kosten für Energie und Lebensmittel aktuell höhere Pauschalen für die alltägliche Lebensführung ansetzen. Haben Sie den passenden Finanzierungspartner gefunden und eine Zusage erhalten, können Sie mit der Suche beginnen.

3. Sind alle notwendigen Unterlagen verfügbar?

Egal, ob vor oder bei der Besichtigung, diese Unterlagen sollten zur Vorlage beim Makler oder Verkäufer stets vorhanden sein:

  • Finanzierungszusage der Bank
  • Falls Sie ohne Finanzierung kaufen, ein entsprechender Kontoauszug,
  • Aussagekräftige Bewerbungsmappe mit Selbstauskunft.

4. Darauf sollten Sie bei jeder Besichtigung achten

  • Bemerken Sie Wasserflecken oder riecht es feucht? Halten Sie Ausschau nach Indizien für Feuchtigkeitsschäden, Schimmel oder Hausschwamm.
  • Elektrische Anlagen, intakt und zeitgemäß?
  • Energetischer Standard: Sind die Rohre von Heizung und Warmwasser gedämmt? Wie hoch ist der Energieverbrauch? Ist die Immobilie bereits nach dem Gebäudeenergiegesetz energetisch saniert?
  • Halten Sie Ausschau nach sichtbaren Schäden an der Bausubstanz und fragen Sie danach.

5. Der finale Verkaufsabschluss

Entspricht die Immobilie Ihren Wünschen und Bedürfnissen und erhalten Sie die Zusage des Verkäufers, so müssen Sie sich um einen Notartermin bemühen und in Absprache mit dem Verkäufer einen Vertrag aufsetzen lassen. Achten Sie unbedingt darauf, dass alle mündlich besprochenen Vereinbarungen auch schriftlich fixiert werden. Nach Unterschrift und Schlüsselübergabe gehen alle Pflichten auf Sie als neuen Eigentümer über.

Sie haben vor, eine Immobilie zu kaufen und sind sich nicht sicher, ob Sie alles beachtet haben? Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern und umfassend.

Diese Informationen wurden zusammengestellt von Krebs Immobilien e. K., Ihr Immobilienmakler und Immobilienexperte für Heidelberg und die nahe Umgebung. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Dann kontaktieren Sie uns jetzt telefonisch oder per E-Mail.

Weitere Nachrichten

Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: Energiekosten sparen: Knipsen Sie Stromfressern den Saft ab

Energiekosten sparen: Knipsen Sie Stromfressern den Saft ab

Strom ist für Endkunden aktuell oft mehr als doppelt so teuer, wie noch vor einem Jahr. Und es gibt wenig bis keine Hoffnung, dass das vergangene Preis-Niveau jemals wieder erreicht wird. Kein Wunder also, dass Eigentümer und Mieter nach Möglichkeiten suchen, den Energieverbrauch zu senken und damit den gestiegenen Energiepreisen ein wenig zu entkommen. Doch was sind die größten Stromfresser und wie kann deren Verbrauch effizient gesenkt werden?

Mehr lesen

Auszeichnung Bellevue 2023 für Krebs Immobilien

Acht Mal in Folge wurde Krebs Immobilien von Bellevue - Europas größtem Immobilienmagazin - ausgezeichnet

„Auch dieses Jahr freuen wir uns über die Auszeichnung und Anerkennung unserer Arbeit und wenn die geleistete Arbeit gewürdigt wird, macht dies immer Stolz.“, so Herr Krebs über die erneute Auszeichnung als einer der besten Immobilienmakler.

Die achte Auszeichnung bestätigt, dass wir unsere Qualitätsstandards auch im letzten Jahr gehalten haben und sogar verbessern konnten. Eine stetige Weiterbildung und kontinuierliche Überprüfung unserer Arbeitsweise gewährleisten die gleichbleibend hohe Qualität unserer Arbeit.

Mehr lesen

Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: Immobilienkauf ohne Trauschein: Regeln Sie die Verhältnisse sorgfältig

Immobilienkauf ohne Trauschein: Regeln Sie die Verhältnisse sorgfältig

Ob Haus oder Eigentumswohnung – auch Paare, die unverheiratet sind und nicht in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft leben, möchten sich oft den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen. Sie sollten allerdings einige Vorkehrungen treffen, um im Fall einer Trennung oder des Tods eines Partners abgesichert zu sein.

Mehr lesen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt