icon-house.png

Beschreibung

Architekten haben es auch nicht immer leicht. Nicht selten verhindern bauliche Gegebenheiten oder rechtliche Vorschriften eine Grundrissgestaltung, die an den wirklichen Wohn- und Lebensbedürfnissen der Menschen ausgerichtet ist. Daneben gibt es gleichwohl die Beispiele, bei denen scheinbar schon am Reißbrett Behaglichkeit und Zweckmäßigkeit Pate gestanden haben – und sich auch behaupten konnten. Wir freuen uns, Ihnen hier eine Maisonette-Wohnung vorstellen zu können, bei der das zu einhundert Prozent gelungen ist. Die insgesamt 108 m² der vier Zimmer sind ebenso intelligent wie „lebensnah“ konzipiert und gestaltet, sie signalisieren ein herzliches Willkommen und Wohlfühlen. Sie werden sehen.

Die Maisonette-Wohnung liegt im 1. und 2. Dachgeschoss des Gebäudes Punkerstr. 15 in Heidelberg-Rohrbach. Im Umfeld finden Sie eine moderne Infrastruktur mit stilvollen Reminiszenzen an die Tradition des ehemaligen Winzerdorfs. Der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut, der Autobahnzubringer nah und Wanderwege ins Grüne sind ebenfalls schnell erreicht. Zur Wohnung gehört ein Stellplatz in der zugehörigen Tiefgarage, von der aus Sie direkt in das Treppenhaus gelangen.

Eine Dachterrasse ist nicht nur vorhanden, sie hat zudem eine exakte Südausrichtung, so dass Sie sich über maximale Sonnenscheinstunden freuen können. Sehr praktisch überdies, wenn Sie die 10 m² mit hübschen Balkonmöbeln herrichten: Ein eigener Abstellraum außen schützt u.a. Auflagen und Decken, wenn das Wetter unfreundlicher und feuchter wird.

Die 108 m² Wohnfläche der Wohnung verteilen sich nahezu hälftig auf die beiden Etagen. Dabei ist die erste Ebene bevorzugt für das gesellige, gemeinsame Wohnen und Leben reserviert. Im Obergeschoss ermöglichen drei weitere Zimmer dagegen Privatsphäre, wahlweise zum Entspannen, Arbeiten oder als Kinderreich. Die Maisonette passt in dieser Aufteilung daher sowohl für die Familie mit Kind oder Kindern als auch für Paare, die eventuell zwei Arbeitszimmer benötigen – oder alternativ ein Home-Office und einem weiteren Raum für Hobby oder Fitness.

Schauen wir uns die Wohnung in der Punkerstr. 15 nun im Detail an. Die Eingangstür öffnet sich in eine geräumige Diele mit ca. 6,5 m². Rechterhand liegt ein praktisches Gäste-WC, linkerhand gegenüber ein nützlicher Abstellbereich mit einem Einbauschrank versehen für Garderobe, Staubsauger, Wischmopp und Co.

Wir gehen etwas weiter hinein, wenden uns nach rechts und betreten Zimmer 1 mit großzügigem Wohn- und Essbereich. Die 30 m² können Sie ganz individuell nach Ihrem Geschmack einrichten: Von betont gemütlich-behaglich bis modern-minimalistisch. Genießen Sie Stunden gemeinsamer, freier Zeit, eingekuschelt in die heimelige Vertrautheit einer weichen Polsterlandschaft. Oder: Freuen Sie sich über die exquisite Ausstrahlung Ihrer Designermöbel, denen Sie hier gebührenden Platz einräumen können. Wählen Sie für die Beleuchtung indirektes Licht oder entscheiden Sie sich für dekorative Leuchten mit Hingucker-Effekt. Tagsüber sorgt die angrenzende Südterrasse, wie bereits erwähnt, stets für eine helle Tageslichtoptik. Da der Boden, wie in den übrigen Wohnräumen, mit hellem Laminat ausgelegt ist, steht der freien Entfaltung Ihrer Einrichtungs-Kreativität nichts im Wege.

Die an den Essbereich angrenzende Küche – mit offenem, breitem Durchgang – gibt durch ihren langen, schmalen Grundriss (knapp 10 m²) eine zeilenförmige U-Anordnung der Möbel und E-Geräte zweckmäßigerweise vor – bietet aber hinreichend Platz für einen kleinen Kommunikationstisch, der auch für ein schnelles Frühstück am Morgen genutzt werden kann. Das Küchenfenster lässt Luft und Licht herein und eröffnet den Ausblick auf die Terrasse.

Über die dekorative Treppe mit ihren angenehm breiten Stufen, die mit schalldämpfendem, blauem Teppich verkleidet sind, gelangen wir ins 2. Dachgeschoss. Vom Flur aus (ca. 5 m²) öffnen sich die Türen zu den drei Zimmern, zu einem weiteren kleinen Abstellraum und zum Bad.

Zimmer 1 verfügt über 12 m², Zimmer 2 zählt 11 m² und Zimmer 3, gewöhnlich das Hauptschlafzimmer, kommt auf beinahe 15 m². Alle drei Räume haben Tageslichteinfall durch Fenster, die wahlweise senkrecht eingesetzt oder als Dachflächenfenster konzipiert sind. Ganz gleich, ob Sie hier ein Arbeitszimmer einrichten oder den Raum zum Kinderreich erklären: Der Ausblick in den Himmel, ganz besonders bei den schrägen Fenstern, vermittelt ein unterschwelliges, sehr angenehmes Gefühl von Freizügigkeit.

Das geräumige Bad (8,5 m²) ist weiß gefliest – wobei eine dezent verwendete, schwarze Applikationsbordüre dekorative Akzente setzt. Der Wechsel zwischen Schwarz und Weiß lässt auch die Bodenfläche viel lebendiger erscheinen als wenn es eine reinweiße Fläche wäre. Zwei Waschtische, Dusche und Badewanne gewährleisten auch bei der Benutzung durch mehrere Personen einen hinreichenden Komfort. Armaturen und Sanitärmöbel vermitteln ein modernes, zeitgemäßes Flair.

Abgerundet wird dieses Angebot noch durch die Dachbodenfläche, die Sie über eine Schiebeleiter erreichen. Schon komplett mit Bodenplatten ausgelegt können Sie diesen Bereich nicht nur als weiteren Stauraum verwenden, sondern womöglich für einen besonderen Zweck wie z.B. als Man Cave oder als erweitertes Reich für Ihre Kinder.

Auf dem Grundstück befindet sich zwischen Ihrem und dem Nachbarhaus der Römerstraße 227 noch ein Stück Gartenfläche, das die Bewohner:innen gemeinschaftlich nutzen können, wenn mal die eigene Wohnung beispielsweise für Feierlichkeiten nicht ausreichen sollte.
Ebenso teilen sich die beiden Wohnhäuser ein überdachtes, abgeschlossenes Fahrradabteil im Außenbereich des Grundstücks.

Die Maisonette-Wohnung in der Punkerstr. 15 bietet sich sowohl als neues Zuhause für Familien an, ist aber, wie erwähnt, auch für Paare mit besonderen Ansprüchen an ausreichend Raum oder ausgewiesenem Home-Office ausgesprochen ideal. Im Gebäude der Punkerstr. 15 gibt es weitere zehn Wohneinheiten.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beträgt derzeit für die Wohnung 389,- EUR wovon 46,- EUR in die Instandhaltungsrücklage fließen. Die monatlich umlagefähigen Nebenkosten betragen ca. 293,- EUR. Die nicht umlagefähigen Kosten liegen bei ca. 50,- EUR pro Monat.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld für den TG-Stellplatz beträgt derzeit 10,- EUR wovon 2,- EUR in die Instandhaltungsrücklage fließen. Die monatlich umlagefähigen Nebenkosten betragen ca. 6,40 EUR. Die nicht umlagefähigen Kosten liegen bei ca. 1,10 EUR pro Monat.

Kaufpreis auf Anfrage.
Wir vermitteln die Wohnung provisionsfrei.

Sie haben Interesse an dieser seltenen Gelegenheit und möchten gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2022-cb-03-0381
Objektart Wohnung
PLZ 69126
Ort Heidelberg / Rohrbach
Baujahr 1995
Verfügbar ab 01.09.2022
Stellplätze 1
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Zimmer 4
Wohnfläche 108 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas
Gartennutzung Ja

Energieausweis

Energieverbrauch 118.00
Werteklasse D
Gültig bis 30.04.2023
Lage

Lage des Objekts
69126 Heidelberg / Rohrbach

Rohrbach ist ein sehr gemischt entwickelter Stadtteil von Heidelberg.

In Alt-Rohrbach finden sich Villen, Winzer- und Fachwerksgebäude, aber auch Mehrfamilienhäuser aus den Zeiten nach dem Zweiten Weltkrieg. Später im „Hasenleiser“ kamen auch Hochhäuser hinzu und im „Gewann See“ etwa zu den 1980er wurden insbesondere Einzel- und Reihenhäuser für Familien errichtet. Neuere Wohngebäude entstanden im „Quartier am Turm“ an der Grenze zu Kirchheim. Aktuell werden die ehemaligen Flächen der US-Amerikaner neu verwertet.

Seinen Namen erhielt das einstige Winzerdorf vom hindurchfließenden Bach, der mit reichlich Schilfrohr bewachsen war. Im Jahre 766 wurde Rohrbach erstmals urkundlich erwähnt, aber man fand auch Fragmente von Siedlungen, die bis in die Steinzeit zurück reichen.

Heute leben hier etwa 16.000 Einwohner:innen auf rund 640 Hektar, die beinahe zur Hälfte bebaut sind. Dennoch gelangt man schnell ins Grüne: den Odins- oder Friedrichspfad hinauf zur Karlslust, den "Kühler Grund" hinauf in Richtung Bierhelderhof oder die Leimer Str. entlang zu den Weinbergen und Kleingärten in Richtung Süden bzw. Leimen.

Darüber hinaus bietet Rohrbach eine hervorragende Infrastruktur. In nächster Umgebung finden Sie REWE, Lidl, Penny, dm-Drogerie, Post, Bäckereien und Apotheken.
Nur wenige km entfernt liegt das Industriegebiet Heidelberg-Rohrbach, wo es unzählige Geschäfte, Handwerksbetriebe und auch ein großes, bekanntes Möbelhaus gibt.

Für die Versorgung Ihrer Gesundheit stehen alle notwendigen ärztlichen Fachbereiche bzw. Institutionen zur Verfügung und darüber hinaus noch die Thorax-Klinik oder das Bethanien-Krankenhaus in der Südstadt, an die Rohrbach nahtlos angrenzt.

Und wenn Sie gerne Sport treiben, stehen verschiedene Vereine für Sie und Ihre Familie zur Verfügung. Kinder und Jugendliche können das vielfältige Angebot der Kindergärten und KITAs nutzen oder die Grund- und weiterführenden Schulen besuchen.

Sie gehen abends gerne essen? Alles kein Problem, denn auch die Gastronomie hält ein vielseitiges kulinarischen Angebot bereit. Seit Kurzem ziert ein mediterranes Ambiente den Ortskern. Im September findet üblicherweise die Rohrbacher Kerwe statt, wo Jung und Alt, Neuzugezogene und Alteingesessene sich gerne treffen.

Bus- und Bahnhaltestellen befinden sich fußläufig in ca. 250 bzw. 400 m Entfernung.
Die ca. 1.400 m entfernt gelegene S-Bahn-Haltestelle Kirchheim/Rohrbach bietet Ihnen eine weitere, perfekte Anbindung im öffentlichen Nahverkehr.

Über den Autobahnzubringer Heidelberg/Schwetzingen sind Berufspendler schnell auf den Autobahnen A5/A6. Ebenfalls führt Sie die B3 schnell zu den nächstgelegenen Städten und Ortschaften.

Zum Zentrum von Heidelberg wie dem Bismarckplatz sind es nur rund 3 km.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Rohrbach" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt