icon-house.png

Beschreibung

Sie möchten gerne modern eingerichtet leben, aber kombiniert mit dem einzigartigen Charme einer Altbauwohnung? Genau das könnten Sie in der Bergheimer Str. 118 realisieren!

Ihre 2-Zimmer-Dachgeschosswohnung befindet sich im 4. Stockwerk eines im Jahre 1901 erbauten und denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshauses. Die Ansicht der Straßenseite besticht durch die Elemente des Jugendstils. Die schmucke Fassade zieren hohe Blendbögen aus rotem Klinker. Die Balkone und Fensterumrahmungen sind aufwendig aus gelbem Sandstein geformt. Und auch die Dachformation mit ihrem zentralen Schaugiebel zeigt Ornamente der damaligen Epoche. Im Inneren erwartet Sie dann eine vollständig renovierte Wohneinheit mit restaurierten Parkettböden, einem neuen Badezimmer, ein neues WC sowie frisch gestrichene Räumlichkeiten!

Diese 51 m² große Wohnung eignet sich perfekt für den Single oder das Paar, um zentrumsangebunden in Heidelberg-Bergheim zu leben. Da die beiden Hauptzimmer eine ähnliche Größe haben, ist jedoch ebenso eine Wohngemeinschaft möglich.

Nach oben geleitet Sie ein nostalgisches Treppenhaus. Nach dem Eintreten empfängt Sie der ca. 4 m² große Flur. Ganz klassisch und intelligent geschnitten erreichen Sie von hier aus alle Räumlichkeiten Ihrer Wohnung. Direkt geradeaus gelangen Sie in das erste der beiden Hauptzimmer. Die rund 15 m² bieten sich an, um hier Ihren Ruhebereich einzurichten. Der Original-Holzboden ist in Fischgrät-Muster verlegt. Die Dachschrägen verlaufen steil, was den Wohnraum an der Fensterseite erhält. Sie bewirken dennoch diese heimelige Atmosphäre, in der sich besonders angenehm entspannen lässt.

Weiter den Flur entlang zu Ihrer Rechten befindet sich das zweite, etwas größere Zimmer mit 17 m². Auch hier finden Sie das Fischgrät-Parkett und die steilen Schrägen wieder. Je nachdem was Sie persönlich bevorzugen, können Sie hier einen reinen Wohnbereich gestalten mit einem gemütlichen Sofa oder einer komfortablen Sitzgruppe. Oder Sie kombinieren noch einen Ess- oder Arbeitsbereich in diesem Raum.
Eine schöne breite Holztür verbindet übrigens die beiden Zimmer, wenn weniger Trennung erforderlich sein sollte.
Die Deckenhöhe beträgt hier jeweils etwa 2,45 m.

An der Stirnseite des Flurs wurde auf ca. 1,8 m² das Bad mit einer großzügigen Glas-Dusche, Handtuchheizkörper und Waschbecken errichtet. Der Boden ist mit terrakotta-farbigen kleinformatigen Fliesen versehen. Die Wände im Kontrast dazu mit modernen, weißen Hochglanzfliesen. Das WC befindet sich separat, gleich links im Flur neben dem Eingang. Auf 1 m² wurde hier für den Boden und die Wände das identische Gestaltungskonzept wie für das Badezimmer verwendet.

Die weißen Hochglanzfliesen bilden auch in der Küche den schönen Fliesenspiegel. Dorthin gelangen Sie am Ende des Flurs links. Auf guten 10 m² haben Sie die Wahl, wie Sie Ihre Küche konzipieren. Als klare Küchenzeile oder als angedeutete L-Form? Oder vielleicht darf es auch ein Stand-Alone-Kühlschrank im Retro-Look sein? Das historische Schiffboden-Parkett gibt dieser Küche in jedem Fall eine viel wärmere Note als herkömmliche Steinfliesen es vermögen.
Und vor dem Fenster kann eine gemütliche Essecke angelegt werden. Die Dachschräge kommt hier etwas mehr zum Tragen, was jedoch über die Deckenhöhe mit über 2,60 m wiederum ausgeglichener wirkt.

Besonders praktisch ist die kleine Abstellkammer mit Dachflächenfenster, die Sie von der Küche aus erreichen. Auf ca. 0,8 m² finden Sie hier auch einen Waschmaschinenanschluss. Über der Waschmaschine kann auch noch ein Wäschetrockner Platz finden.
Ein Kellerabteil bietet zusätzlichen Stauraum für Ihre Utensilien.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beträgt ab 2022 EUR 121,- wovon ca. EUR 26,- in die Instandhaltungsrücklage fließen. Die monatlich umlagefähigen Nebenkosten betragen ca. EUR 37,-. Die nicht umlagefähigen Kosten liegen bei ca. EUR 58,- pro Monat.

Kaufpreis auf Anfrage.

Sie haben Interesse an dieser seltenen Gelegenheit und möchten gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2021-cb-11-0336
Objektart Wohnung
PLZ 69115
Ort Heidelberg
Baujahr 1901
Verfügbar ab sofort
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Etage 0
Zimmer 2
Wohnfläche 51 m²

Ausstattung

Energieausweis

Energieverbrauch 90.40
Werteklasse C
Lage

Lage des Objekts
69115 Heidelberg

Wohnen und Leben zwischen Neckar und Kurfürsten-Anlage - das genießen Sie in einem Heidelberger Stadtteil, dessen urkundliche Erwähnung mit dem Jahre 769 n.Chr. sogar noch länger zurück datiert, als die der Stadt selbst:

Bergheim bildet -zusammen mit der Altstadt- die Innenstadt von Heidelberg zwischen Kurfürsten-Anlage und Neckarufer. Schnell sind Sie auf der Neckarwiese oder im Thermalbad, um die Sonne zu genießen.
Alle Dinge des täglichen Bedarfs finden Sie vor Ihrer Haustür: viele kleinere Geschäfte, Dienstleister und ein buntes gastronomisches Angebot machen diesen Stadtteil sehr lebendig. Hier haben auch einige Hotels und Banken einen zentralen Standort in Heidelberg gefunden.
Eines der schönsten Bauwerke des Jugendstils ist das „Alte Hallenbad“. Das ehemalige Badehaus (in Betrieb bis 1981) wurde Anfang der 2000er restauriert und beherbergt u.a. eine Event-Location, einen Alnatura-Bioladen, ein modernes Restaurant, ein Café, ein Museum und noch mehr.
Weitere Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten bietet das Carré und natürlich werden diese in Richtung Altstadt noch durch die großen Kaufhäuser ergänzt.

Alles in allem hält Bergheim für seine etwas über 7.000 Bewohner:innen ein breit gefächertes Shopping-, kulturelles und kulinarisches Angebot bereit.

Kurze Wege für die Verkehrsanbindung runden die Attraktivität dieses Stadtteils ab: direkt vor Ihrer Haustüre der Bergheimer Straße finden sich Haltestellen für Bus und Straßenbahn. Durch die verkehrsgünstige Lage in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Hauptbahnhof oder in Richtung Bismarckplatz -Heidelbergs zentralen Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehrs- gelangen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu allen Ihren Zielen.
Das Neuenheimer Feld und die Heidelberger Altstadt sind nicht weit entfernt.

Mit dem Auto sind Sie innerhalb von nur 3 Minuten auf der Autobahn A656, welche Ihnen Anschluss auf die A5 und im weiteren Verlauf auf die A6 bietet.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Bergheim" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt

    <{ "statusCode": 500, "error": { "type": "SERVER_ERROR", "description": "ERROR: Array to string conversion on line 108 in file \/var\/www\/vhosts\/ihr-immobilienmakler-in-heidelberg.de\/ynfinite\/vendor\/twig\/twig\/src\/Environment.php(360) : eval()'d code." } }