Die Wohnung befindet sich im 1.OG eines 2016 neu sanieren Dreifamilienhaus im zentraler Lage des Stadtteil Weststadt.

Gleich vom Flur geht’s durch die Küche vorbei am Gäste WC, in das ca. 18 m² große Wohnzimmer mit einem französischen Balkon. Kompakt, hell, freundlich, mit großen Fenstern und Blick Richtung Südstadt.
Offenherzig: Die Küche ist das "Tor" zum Wohnzimmer. Die Einbauküche ist Eigentum der aktuellen Mieter und kann gerne übernommen werden. Zusammen mit dem Wohnzimmer hat die Wohnung insgesamt drei Zimmer, verteilt auf einem gut geplanten Grundriss. Schlafen, Arbeiten Wohnen...
Das Bad, es geht rechts vom Flur ab, wurde wie die gesamte Wohnung neu saniert und hat jetzt eine hübsche Dusche.
Es gibt zusätzlich ein Gäste-WC mit Waschbecken und Toilette. Nicht nur gut für Besucher. Außerdem ist dort Platz für Waschmaschine und Trockner.

Mitten drin im urbanen Leben. Man braucht bloß vor die Tür zu gehen, schon ist man dabei.

Vier Wände mit genügend Platz für Paare, die jetzt in eine gemeinsame Zukunft starten.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Fragen bei einer persönlichen Begehung mit uns zu besprechen!
Zu Ihrer Wohnung gehört auch ein Kellerabteil.

Der Vermieter dieser Wohnung wünscht als Mieter eine Einzelperson / ein Paar mit festem Einkommen.

Mit einem Anwohnerparkausweis der Stadt Heidelberg können Sie auch auf den umliegenden Anwohnerparkplatzen parken.

Objektdaten

Objektnummer 6055
Objektart Wohnung
PLZ 69115
Ort Heidelberg
Baujahr 1908
Verfügbar ab nach Absprache
Terrasse Ja
Unterkellert Ja
Gäste WC Ja

Preise

Preis auf Anfrage

Flächen

Etage 1
Zimmer 3
Wohnfläche 79 m²

Ausstattung

Fussboden Dielen
Heizungsart Fernwärme
Befeuerung Gas

Angaben zum Energieausweis

Endenergiebedarf 148.00
Lage

Lage des Objekts
69115 Heidelberg

Ein reicher Bestand an Kulturdenkmalen, begrünten Innenhöfen und Vorgärten machen die Weststadt im Kernbereich zu einem der begehrtesten Wohnviertel Heidelbergs. Die Entwicklung der Weststadt zum gründerzeitlichen Vorstadtquartier zu Füßen des Gaisbergs steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung Heidelbergs zur Großstadt.

Die Bebauung besteht teils aus Villen, teils aus drei- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern. Die meisten Häuser sind vor 1910 erbaut und in einem sehr guten baulichen Zustand.

Es gibt sehr gute Versorgung durch vielzählige Lebensmittelgeschäfte sowie Einzelhandel, Gaststätten und Handwerker. Die zentralen Kaufhäuser Heidelbergs im Bereich Poststraße und Bismarckplatz schließen direkt an der Nordostecke der Weststadt an.

Nehmen Sie Kontakt auf

* Pflichtfelder

Ansprechpartner

Melanie Gernold
+49(6221) 9852770

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Google Analytics

    Wir verwenden Google Analytics und setzen dazu  Tracking- und Analytische-Cookies.