Herzlich willkommen in der Karlsruher Straße, einem familiären und gewachsenen Wohngebiet im Westen von Weinheim. Das Reihenendhaus mit der Hausnummer 12 könnte bald Ihr neues zu Hause sein und freut sich darauf, Sie in Empfang zu nehmen.

Das Anwesen befindet sich auf einem ca. 115qm großen Eckgrundstück und verfügt zzgl. über Miteigentumsanteilen an Wegen und der Tiefgarage, wodurch sich eine Gesamtgrundstücksgröße von ca. 172qm ergibt. Das Wohnhaus erstreckt sich großzügig über 2 Wohnetagen und das Kellergeschoss und bietet Ihnen auf 3,5 Zimmer, Küche, Hobbyraum, Badezimmer, Gäste-WC, Terrasse und Balkon ausreichend Platz für sich und Ihre Familie. Die gesamte Wohn- & Nutzfläche beträgt ca. 150qm.

Das Reihenendhaus wurde im Jahre 1986 auf einem Erbbaugrundstück erbaut. Der Erbbauzins beträgt jährlich € 1.900,- und wurde zuletzt 2013 angepasst. Der Erbbaurechtsvertrag hat eine hohe Restlaufzeit und endet erst am 31.03.2085. Erbpachtgeber ist eine private Personengruppe.

Aufgrund des vorhandenen Platzangebotes und dem sich bietenden Potenzial ist dieses Haus ideal als Altersruhesitz, für kleine Familien mit 1-2 Kindern oder Paare, die noch eine werden möchten, geeignet.

Immenses Potenzial bietet Ihnen die vorhandene Ausbaureserve im nicht ausgebauten Dachgeschoss. Sie können die vorhandenen Flächen bspw. um ein Zimmer samt Bad erweitern. Ein solches Bauvorhaben Bedarf einer Prüfung und Genehmigung durch die örtliche Gemeinde. In der Nachbarschaft wurden in der Vergangenheit bereits vergleichbare Baumaßnahmen genehmigt und erfolgreich durchgeführt.

Nachdem Sie ihr Auto in der benachbarten Tiefgarage abgestellt haben, führt Sie ein Weg bequem an das Haus.

Am Haus angelangt, betreten Sie das Erdgeschoss über einen kurzen Treppenaufgang und werden zunächst von der Diele empfangen. Diese bietet Ihnen ausreichend Platz und Stellfläche für Ihre Garderobe. Rechts der Diele schließt sich das praktische renovierte Gäste-WC an, welches mit einem Fenster, Waschbecken und einer Toilette ausgestattet ist.
Auf der linken Seite der Diele befindet sich die ca. 8qm große Tageslichtküche. Die Küche steht leer, beste Voraussetzungen Ihrer Kreativität bei der Planung und Gestaltung einer neuen Einbauküche freien Lauf zu lassen.

Die Diele geradeaus laufend erreichen Sie über eine Tür das großzügige und lichtdurchflutete Wohnzimmer mit angeschlossenem Essbereich und Zugang zur Terrasse und dem Garten. Dieser Bereich lebt von seiner großen Fensterfront und der geräumigen Raumaufteilung. Hier haben Sie auf ca. 30qm genügend Platz für gemeinsame Feierlichkeiten mit Ihren Gästen, gemütlichen Stunden mit der Familie oder einfach zum Entspannen vor dem wohlig warmen Kaminofen.

Die nach Süden ausgerichtete Terrasse kann an sonnigen Tagen ideal als erweiterter Wohnbereich genutzt werden und lädt zum Barbecue und Verweilen ein. Der angrenzende Gartenbereich bietet Ihnen zudem ausreichend Möglichkeiten zur freien Entfaltung - ob Spieleparadies für Ihre Kinder oder Gartenoase für Hobbygärtner, Sie werden die Vorzüge des Gartens zu schätzen wissen. Platz für Spielsachen und Gartengeräte finden Sie im bereits vorhandenen Gartenhäuschen neben dem Haus.

Vom Wohnbereich führt Sie das Treppenhaus sowohl in den Keller als auch in das Obergeschoss. Um eine weitere Lichtquelle im Haus zu integrieren, besteht die Möglichkeit, nach Rücksprache mit der Gemeinde, ein Fenster im Treppenaufgang einzubauen.

Das Obergeschoss beherbergt Zimmer 1, Zimmer 2, eine Diele sowie das Badezimmer. Beide Räumlichkeiten sind aufgrund ihrer Größen ideal als Schlafzimmer oder Büro geeignet. An Zimmer 1 grenzt zudem ein schöner Sonnenbalkon in Süd-Ausrichtung und Blick über den Garten. Ferner können Sie dieses Zimmer bei Bedarf problemlos in 2 einzelne Räume unterteilen und generieren somit ein weiteres Schlaf- oder Kinderzimmer.
Das modern gehaltene Badezimmer wurde zuletzt im Jahre 2016 saniert und verfügt über ein Waschbecken, eine Badewanne, eine Dusche, einen Handtuchheizkörper sowie eine Toilette.

Begeben wir uns abschließend in das Kellergeschoss. Neben den vielen Lagermöglichkeiten und dem praktischen Heiz- & Waschraum, erwartet Sie hier der ca. 23qm große Hobbyraum. Ob als Partykeller, Jugendzimmer oder Fitnessraum, hier stehen Ihnen sämtliche Türen offen. Der Hobbyraum verfügt zudem über ein Fenster und einen Kaminanschluss.

Der Kaufpreis des Hauses beträgt inkl. dem TG-Stellplatz € 318.000,-.

Lassen Sie sich vor Ort selbst von dem Raumangebot und dem Potenzial dieses besonderen Reihenendhauses überzeugen und vereinbaren Sie einen gemeinsamen Besichtigungstermin mit uns. Senden Sie uns bitte eine Anfrage samt vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 59
Objektart Haus
PLZ 69469
Ort Weinheim
Baujahr 1986
Verfügbar ab sofort
Unterkellert Ja
Gäste WC Ja

Preise

Preis auf Anfrage

Flächen

Zimmer 3.5
Wohnfläche 102 m²
Nutzfläche 48 m²
Grundstücksfläche 172 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas

Angaben zum Energieausweis

Endenergiebedarf 148.10
Werteklasse E
Lage

Lage des Objekts
69469 Weinheim

Weinheim liegt ca. 18 km nördlich von Heidelberg und ca. 15 km nordöstlich von Mannheim an der Bergstraße und ist die größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Entfernung vorhanden. Ferner sind eine S-Bahnhaltestelle sowie eine Bushaltestelle in wenigen Minuten zu erreichen.

Der Wirtschaftsstandort Weinheim verfügt über einen ausgewogenen Branchenmix. Daneben bietet Weinheim seinen Bürgern und Gästen das besondere Ambiente zum Wohnen und zum Genießen der freien Zeit.

Es stehen umfassende Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie ein umfangreiches Wander- und Radwegenetz zur Verfügung. Ergänzt wird dieses noch durch ein vielfältiges Vereinsleben und ein breitgefächertes Kulturangebot. Ein hervorragendes und facettenreiches Gastronomieangebot unterstreicht den hohen Wohn- und Freizeitwert Weinheims.

10 Grundschulen, eine Förderschule, eine Werkrealschule, zwei Realschulen und zwei Gymnasien in Trägerschaft der Stadt Weinheim. Ergänzt wird dieses Angebot durch Sonderschulen, ein Berufsschulzentrum mit zahlreichen Angeboten und ein Privatgymnasium.

Nehmen Sie Kontakt auf

* Pflichtfelder

Ansprechpartner

Michael Stelter
06221 / 78 33 07

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Google Analytics

    Wir verwenden Google Analytics und setzen dazu  Tracking- und Analytische-Cookies.