Sie suchen ein Haus, welches ruhig und idyllisch gelegen und zudem auch noch bezahlbar ist? Sie suchen speziell nach einer Immobilie, die Sie nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen renovieren können? Dann haben wir wahrscheinlich genau das richtige Angebot für Sie!

Die 1987 errichte Doppelhaushälfte (Allmendrain 11) steht auf einem 503qm großen Grundstück am Ende einer sehr wenig befahrenen Straße (also nur Anwohnerverkehr von wenigen Häusern vor der eigenen Haustür) und verfügt über ca. 131qm Wohnfläche, welche sich auf 6 Zimmer verteilt. Sie finden hier also optimale Verhältnisse für Familien mit bis zu 3 Kindern vor. Hinzu kommen ca. 68qm an Nutzfläche.

Nachdem Sie das Haus betreten haben, gelangen Sie über den Flur rechts in das erste Zimmer, welches ca. 13qm groß ist. Gegenüberliegend befindet sich das klassische Gäste-WC, welches in keinem Haus fehlen darf.
Den Flur geradeaus gehend, erreichen Sie zur linken Seite die ca. 10qm große Tageslichtküche mit angrenzendem Vorratsraum - sehr praktisch. Am Ende des Flures betreten Sie das Wohn- und das angrenzenden Esszimmer. Auf über 32qm können Sie hier viele schöne Stunden mit Ihrer Familie und mit Ihren Freunden erleben. An warmen Tagen wird es Sie sicherlich bevorzugt in den Garten ziehen, welchen Sie über den vom Wohnzimmer aus zugänglichen Wintergarten erreichen. Dank der südlichen Ausrichtung können Sie hier viele Stunden in der Sonne verbringen. Grillen, auf der Sonnenliege entspannen, Freiraum für die Kinder, den eigenen grünen Daumen entdecken: auch hier kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten.

Über die sich im Flur befindliche Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier befinden sich neben 3 Schlafzimmern auch das Hauptbad. Die Zimmer haben eine Größe zwischen ca. 10 und 18qm. Vom größten Zimmer aus - welches sich optimal als Elternschlafzimmer eignet - haben Sie auch Zugang zum vorhandenen Balkon (Ausrichtung Osten). Von hier aus genießen Sie eine fast schon einzigartige Fernsicht über den Kraichgau.

Über eine Bodentreppe erreichen Sie das nicht ausgebaute Dachgeschoss. Aktuell der optimal Ort, um über die Jahre hinweg angesammelte Gegenstände aufzubewahren. Sie haben aber auch die Möglichkeit, diesen Bereich auszubauen und z.B. für die Kinder ein Spieleparadies zu schaffen.

Im Untergeschoss angekommen (auch über einen zusätzlichen Hauseingang zu erreichen), befindet sich auf der rechten Seite ein klassischer Kellerraum.
Zu Ihrer linken Hand betreten Sie über einen zusätzlichen Flur ein weiteres Zimmer, welches ca. 22qm groß ist und in diesem bereits Anschlüsse für eine kleine Küchenzeile vorhanden sind. Dem Zimmer angrenzend befindet sich noch ein kleines Duschbad.
Dieser Bereich wurde von uns nicht zur Wohnfläche hinzugerechnet, bietet aber dennoch Potenzial als Wohnraum. Hierfür bedarf es aber Renovierungsarbeiten (siehe Exposépunkt "Ausstattung").

Zu dem Haus gehört eine Doppelgarage, deren zwei Tore sich per Fernbedienung öffnen und schließen lassen.
Direkt hinter der Garage befindet sich ein angrenzender Schuppen, welcher sich optimal zur Lagerung von Gartengeräte, etc. eignet.

Das Haus steht leer und kann somit zeitnah übergeben werden.
Kaufpreis auf Anfrage.

Sie möchten sich von dem Potenzial dieses Hauses vor Ort ein Bild verschaffen? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage samt vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 5993
Objektart Haus
PLZ 69251
Ort Gaiberg
Baujahr 1987
Stellplätze 2
Gäste WC Ja

Preise

Preis auf Anfrage

Flächen

Zimmer 6
Wohnfläche 131 m²
Grundstücksfläche 503 m²

Ausstattung

Fussboden Fliesen, Teppich, Laminat
Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl

Angaben zum Energieausweis

Endenergiebedarf 144.60
Werteklasse E
Gültig bis 25.09.2028
Lage

Lage des Objekts
69251 Gaiberg

Gaiberg liegt idyllisch in 200 bis 445 Meter Höhe an der Grenze zum Odenwald und zum Kraichgau im Naturpark Neckartal-Odenwald. Die Heidelberger Altstadt erreichen Sie über den Klingenteich in ca 10. min - ohne an einer Ampel gestanden zu haben. Den Bereich "Rohrbach Süd" erreichen Sie über die Umgehungsstraße Lingental-Leimen in weniger als 10 min.
Gaiberg grenzt im Osten an Bammental, im Süden an die Leimener Ortsteile Gauangelloch und Lingental und im Westen und Norden an Heidelberg.

Die Gemeinde ist über Landesstraßen und die acht Kilometer entfernte Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen der A 5 an das überregionale Straßennetz angebunden.

Gaiberg verfügt auch über eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Buslinien der BRN führen nach Leimen, Heidelberg und Schatthausen, sowie nach Bammental und Wiesenbach.

In Gaiberg gibt es eine Grundschule. Weiterführende Schulen befinden sich in Leimen, Heidelberg, Neckargemünd und Bammental. Für die jüngsten Einwohner gibt es einen gemeindlichen Kindergarten.

Möchten Sie mehr über Gaiberg erfahren? Wir bieten Ihnen nützliche Informationen als Ihr Immobilienmakler für Gaiberg.

Nehmen Sie Kontakt auf

* Pflichtfelder

Ansprechpartner


06221 - 78 33 07

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Google Analytics

    Wir verwenden Google Analytics und setzen dazu  Tracking- und Analytische-Cookies.