icon-house.png

Beschreibung

Herzlich willkommen in Handschuhsheim - einem sehr gefragten Stadtteil von Heidelberg!

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend diese praktisch geschnittene, vermietete 1-Zimmer-Wohnung anbieten zu können. Sie befindet sich im 2. Obergeschoss der Fritz-Frey-Str. 2.
Es handelt sich hierbei um ein gut geführtes Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1976.
Die Wohnung eignet sich zur Selbstnutzung oder als lohnenswerte Kapitalanlage.

Gerade aufgrund der Nähe zum Neuenheimer Feld mit seinen Einrichtungen und der ständig steigenden Anzahl von Arbeitsplätzen, in Verbindung mit dem Wohnraumbedarf der dort arbeitenden Menschen, werden Wohnungen in der angebotenen Lage aktuell und auch in Zukunft immer begehrter.
In dieser logistisch guten Lage haben sich auch REWE, Aldi, Lidl, denn's Biomarkt, dm Drogerie und eine Apotheke in fußläufiger Nähe angesiedelt. Somit finden Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs unmittelbar vor Ihrer Haustüre.

Doch auch wenn diese Wohnung komfortabel gelegen ist und auch der öffentliche Nahverkehr nur wenige Schritte entfernt erreicht werden kann, verfügt diese Wohnung über einen zugehörigen Stellplatz in der hauseigenen Tiefgarage.

Nachdem Sie Ihren PKW dort abgestellt haben, führen Sie gleich 2 Personenaufzüge bequem in das 2. Obergeschoss zu Ihrer Wohnung.

Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 28 m² stehen Ihnen ein großzügiges, ca. 17 m² großes Wohn-/Schlafzimmer, eine Diele samt Singleküche sowie ein Badezimmer, welches mit Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet ist, zur Verfügung.

Zusätzlichen Raum zum gemütlichen Beisammen sein und zum Entspannen bietet in dieser Wohnung die nach Osten ausgerichtete Loggia mit Aussicht in Richtung der Bergstraße.

Die Wohnanlage befindet sich in einem guten und gepflegten Gesamtzustand. Die Eigentümergemeinschaft hat im Februar diesen Jahres die Sanierung der Tiefgarage beschlossen.

Die Planung der Sanierung ist beauftragt. Die Sanierung selbst soll im Jahr 2022 beginnen. Doch die Nutzung der Tiefgarage wird trotz des Sanierungsbeschlusses uneingeschränkt gegeben sein. Die anteiligen Kosten für das Appartement betragen ca. € 10.000,-. Ein Teil hiervon ist bereits über die Rücklage angespart bzw. abgedeckt.

Kaufpreis inkl. TG-Stellplatz und Singleküche auf Anfrage
In diesem Preis ist bereits berücksichtigt, dass der Käufer die Kosten für die bereits beschlossene Sanierung der Tiefgarage übernimmt.
Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beläuft sich auf € 186,-.
Es setzt sich zusammen aus ca. € 99,- umlagefähige Nebenkosten, ca. € 41,- nicht umlagefähige Kosten und ca. € 46,- als Zuführung zur Instandhaltungsrücklage.

Kaufpreis auf Anfrage.

Sie haben Interesse an dieser gepflegten Wohnung und möchten sich selbst von der schönen Aussicht überzeugen? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage samt vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2021-cb-05-0269
Objektart Wohnung
PLZ 69121
Ort Heidelberg / Handschuhsheim
Baujahr 1976
Verfügbar ab nach Rücksprache
Vermietet 1
Stellplätze 1
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Zimmer 1
Wohnfläche 27.74 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl

Energieausweis

Energieverbrauch 145.00
Werteklasse E
Lage

Lage des Objekts
69121 Heidelberg / Handschuhsheim

Der Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim zählt zu den beliebtesten Wohnorten in Heidelberg.
Denn die Lage ist in mehrfacher Hinsicht bevorzugt:

Zum einen wegen der verkehrstechnisch geschickten Lage:
in nur 5-10 Minuten gelangen Sie auf die Autobahn A5, nur 1-5 Gehminuten sind es zur nächsten Straßenbahnhaltestelle, denn die Linien verlaufen mitten durch den Stadtteil. Mit der Bahn erreichen Sie in 10-15 Minuten die Innenstadt oder den Hauptbahnhof. Und auch mit dem Fahrrad sind Sie schon nach rund 10 Minuten in der Heidelberger City angelangt.

Doch auch versorgungstechnisch hat "Hendesse" viel zu bieten:
Sie finden zahlreiche Geschäfte mit allen Dingen des täglichen Lebens in Fuß- oder Fahrradentfernung. Dazu gehören Handschuhsheimer Fachgeschäfte, regionale Obst- und Gemüseläden sowie Lebensmittelketten. Und in einigen der alten, verwinkelten Gassen lädt die Gastronomie zum Genießen und Verweilen ein.

Des Weiteren haben Sie einen hohen Erholungs- und Freizeitwert:
in der Ebene liegen die Handschuhsheimer Felder mit ihren Spazier- und Radwegen. Richtung Wald schließen sich rund um den Heiligenberg verschiedene Wandergebiete an, wo Sie beste Ausflugs- und Entspannungsmöglichkeiten finden.

Das Zentrum von "Hendesse" befindet sich zwischen Tiefburg und St. Vituskirche. Doch nicht nur diese Bauten sind kulturell interessant, sondern auch die Friedenskriche, das Schlösschen, die Jugendstil-Villen, die Ruine des Michaelskloster und die Thingstätte.

Zahlreiche Vereine laden zu verschiedensten Aktivitäten ein und über das Jahr verteilt finden Feierlichkeiten, Musikfeste und Konzerte, die Hendsemer Kerwe und der Weihnachtsmarkt statt.

Wer in Handschuhsheim lebt, genießt die Mischung aus urbanem und naturnahem Wohnen sowie das vielfältige Stadtteilleben.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Handschuhsheim" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.