icon-house.png

Beschreibung

Herzlich willkommen in der Punkerstr. 15, Heidelberg-Rohrbach in Ihrer neuen 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon, die ab dem 01.12. bezugsfrei ist! Diese schöne Wohnung befindet sich in einem 1995 errichteten Gebäude und eignet sich sowohl für Singles als auch für Paare, die ein gemütliches, praktisch gelegenes Zuhause suchen.

Nachdem Sie Ihr Auto auf Ihrem privaten Duplexstellplatz in der hauseigenen Tiefgarage geparkt haben, gelangen Sie über das helle Treppenhaus in den 1. Stock zu Ihrer Wohnung. Auf etwa 51 m² präsentiert sich Ihnen ein sehr schön geschnittener Grundriss.

Schon nach dem Eintreten beginnt das wohlige Ambiente Ihrer Wohnung, denn der Flur und die beiden Hauptzimmer sind mit Parkett versehen.

Das ca. 4,5 m² große Badezimmer mit WC, Waschtisch und Badewanne erreichen Sie rechter Hand des Flurs. Praktischerweise gleich gegenüber liegt das Schlafzimmer. Auf über 13 m² können Sie Ihr Schlafgemach gemütlich einrichten. Ein Doppelbett, ein Schwebetürenschrank und eine Kommode finden ausreichend Platz. Vielleicht richten Sie hier auch eine kleine, ruhige Homeoffice-Ecke ein?
Von hier aus gelangen Sie auf den kleinen, gemütlichen Balkon, wo Sie die Morgensonne begrüßt. Oder Sie machen dort eine kleine Kaffeepause vom Homeoffice.

Betreten Sie nun den Wohn-Ess-Bereich mit seinen 19 m². Ein schöner Essplatz in Richtung der Küche und eine gemütliche Couch vor dem Balkonbereich empfangen Sie und Ihre Gäste für ein geselliges Beisammensein. In den schönen, warmen Monaten können Sie dies auch noch auf die 3 m² des Balkons ausdehnen. In diesem Zimmer trägt der Parkettboden am meisten zum heimeligen Raumgefühl bei. Unterstreichen kann dies noch ein ausgefallenes Beleuchtungselement. Falls erforderlich kann ein kleiner Schreibtischbereich integriert werden.

Letztes Element dieses schönen Grundrisses bildet dann die ca. 5,6 m² große Küche. Das Fenster nach Süden liegt ideal vor der Spüle der L-förmigen Küchenzeile und sorgt für einen angenehmen Lichteinfall. Rechts hinter der Tür ist der Waschmaschinenanschluss vorhanden. Über Ihrer Waschmaschine lässt sich auch noch ein Wäschetrockner platzieren. Oder Sie gönnen sich eine neue Küche in U-Form und nutzen die rechte Seite in der Küche noch optimaler aus.

Sehr praktisch ist auch noch der kleine separate Abstellraum im Flur neben dem Badezimmer. In ihm können Sie wunderbar Ihre Haushalts- und Reinigungsgeräte deponieren. Weitere Utensilien können Sie in Ihrem der Wohnung zugehörigen Kellerabteil verstauen.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beträgt derzeit für die Wohnung EUR 175,-. Ab 2022 werden es EUR 189,- wovon ca. EUR 21,- in die Instandhaltungsrücklage fließen. Die monatlich umlagefähigen Nebenkosten betragen ca. EUR 131,-. Die nicht umlagefähigen Kosten liegen bei ca. EUR 37,- pro Monat.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld für den TG-Stellplatz beträgt derzeit EUR 10,- wovon EUR 2,- in die Instandhaltungsrücklage fließen. Die monatlich umlagefähigen Nebenkosten betragen ca. EUR 6,-. Die nicht umlagefähigen Kosten liegen bei ca. EUR 2,- pro Monat. Dies bleibt auch in 2022 gleich.

Kaufpreis auf Anfrage.

Sie haben Interesse an dieser seltenen Gelegenheit und möchten gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2021-cb-09-0311
Objektart Wohnung
PLZ 69126
Ort Heidelberg / Rohrbach
Baujahr 1995
Verfügbar ab 01.12.2021
Stellplätze 1
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Etage 1
Zimmer 2
Wohnfläche 50 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas

Energieausweis

Energieverbrauch 118.00
Werteklasse D
Lage

Lage des Objekts
69126 Heidelberg / Rohrbach

Rohrbach ist ein sehr gemischt entwickelter Stadtteil von Heidelberg.

In Alt-Rohrbach finden sich Villen, Winzer- und Fachwerksgebäude, aber auch Mehrfamilienhäuser aus den Zeiten nach dem Zweiten Weltkrieg. Später im „Hasenleiser“ kamen auch Hochhäuser hinzu und im „Gewann See“ etwa zu den 1980er wurden insbesondere Einzel- und Reihenhäuser für Familien errichtet. Neuere Wohngebäude entstanden im „Quartier am Turm“ an der Grenze zu Kirchheim. Aktuell werden die ehemaligen Flächen der US-Amerikaner neu verwertet.

Seinen Namen erhielt das einstige Winzerdorf vom hindurchfließenden Bach, der mit reichlich Schilfrohr bewachsen war. Im Jahre 766 wurde Rohrbach erstmals urkundlich erwähnt, aber man fand auch Fragmente von Siedlungen, die bis in die Steinzeit zurück reichen.

Heute leben hier etwa 16.000 Einwohner:innen auf rund 640 Hektar, die beinahe zur Hälfte bebaut sind. Dennoch gibt es Stellen in Rohrbach, von denen man schnell ins Grüne gelangt: den Odins- oder Friedrichspfad hinauf zur Karlslust, den "Kühler Grund" hinauf in Richtung Bierhelderhof oder die Leimer Str. entlang zu den Weinbergen und Kleingärten in Richtung Süden bzw. Leimen.

Darüber hinaus bietet Rohrbach eine hervorragende Infrastruktur. In nächster Umgebung finden Sie REWE, Lidl, Penny, dm-Drogerie, Bäckereien und Apotheken.
Nur wenige km entfernt liegt das Industriegebiet Heidelberg-Rohrbach, wo es unzählige Geschäfte, Handwerksbetriebe und auch ein großes, bekanntes Möbelhaus gibt.

Für die Versorgung Ihrer Gesundheit stehen alle notwendigen ärztlichen Fachbereiche bzw. Institutionen zur Verfügung und darüber hinaus noch die Thorax-Klinik oder das Bethanien-Krankenhaus in der Südstadt, an die Rohrbach nahtlos angrenzt.

Und wenn Sie gerne Sport treiben, stehen verschiedene Vereine für Sie und Ihre Familie zur Verfügung. Kinder und Jugendliche können das vielfältige Angebot der Kindergärten und KITAs nutzen oder die Grund- und weiterführenden Schulen besuchen.

Sie gehen abends gerne essen? Alles kein Problem, denn auch die Gastronomie hält ein vielseitiges kulinarischen Angebot bereit. Im September findet üblicherweise die Rohrbacher Kerwe statt, wo Jung und Alt, Neuzugezogene und Alteingesessene sich gerne treffen.

Bus- und Bahnhaltestellen befinden sich fußläufig in ca. 400 m Entfernung
Die ca. 1.400 m entfernt gelegene S-Bahn-Haltestelle Kirchheim/Rohrbach bietet Ihnen eine weitere, perfekte Anbindung im öffentlichen Nahverkehr.

Über den Autobahnzubringer Heidelberg/Schwetzingen sind Berufspendler schnell auf den Autobahnen A5/A6. Ebenfalls führt Sie die B3 schnell zu den nächstgelegenen Städten und Ortschaften.

Zum Zentrum von Heidelberg wie dem Bismarckplatz sind es nur rund 3 km.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Rohrbach" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.