Icon Hausverkauf mit Krebs Immobilien

Beschreibung

Manchmal ist es ja auch eine Frage des Platzes, wie konsequent gut eine Gemeinschaft funktioniert. Des Raumes, den jedes einzelne Mitglied – ungeachtet aller sozialen Verbundenheit – ganz für sich hat. Der individuellen Privatheit mit all ihren Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeiten oder einfach einem zeitweisen Alleinsein-Bedürfnis. Wenn Sie eine Familie haben, wissen Sie genau, was gemeint ist: Insbesondere Kindern tut es bisweilen richtig gut, sich einfach in das eigene Zimmer zurückziehen zu können. Aber auch Eltern benötigen gelegentlich ungestörte Zeit nur für sich. Voraussetzung für diese harmonische Ausgeglichenheit ist natürlich, dass das Zuhause hinreichend Platz vorhält. Eine Wohnfläche von 260 m² dürfte ausreichen? Eine große Terrasse mit angrenzendem, baumbewachsenen Garten wäre hervorragend? Dazu große Balkonflächen im Ober- und Dachgeschoss? Wenn Sie dreimal genickt haben, dann schauen Sie sich bitte dieses Reihenendhaus mit der Adresse Hinterm Esel 13 in Speyer etwas genauer an.

Die Immobilie stammt aus dem Jahre 1976 und überzeugt nicht nur mit der bereits erwähnten großen Wohnfläche von ca. 260 m², die sich auf drei Etagen verteilt, sondern auch mit dem durchweg großzügigen Zuschnitt der 11 Zimmer. Im Untergeschoss steht zusätzlich eine Nutzfläche von ca. 112 m² zur Verfügung, von denen ca. 68 m² auf drei (!) Garagenstellplätze entfallen. Wenn Ihre Familie also nicht gerade drei Fahrzeuge in Betrieb hat, kann ein Teil des wind- und wettergeschützten Raumes als Hobby- oder Partykeller oder für beliebige andere Zwecke hergerichtet werden.

Das Reihenendhaus steht aktuell bereits leer, so dass Sie direkt mit der erforderlichen Renovierung beginnen können. Die gefällige Grundrissgestaltung setzt Ihren persönlichen Wunsch-Wohn-Vorstellungen dabei kaum Grenzen. In jeden Fall bringt das Haus das Potential mit, ein herrlich einladendes, offenes Familiendomizil zu werden, in dem trotzdem jeder sein eigenes Reich bekommt.

Schauen wir uns zunächst das Erdgeschoss etwas näher an. Von der Eingangstür führen vier Stufen in einem geräumigen Flur (9,66 m²), der auf der linken Seite Zutritt zum Gäste-WC (2,82 m²), zur Garderobe (4,10 m²) und schließlich zum ersten der eingangs erwähnten zwei kleineren Zimmer gewährt. Die knapp 8 m² eignen sich bevorzugt als kleines Arbeitszimmer oder gelegentliches Home Office, können aber natürlich auch für beliebige andere Optionen dienen. Highlight des Erdgeschosses ist zweifelsohne der riesige Wohnraum mit ca. 41 m² an der Kopfseite des Flures. An diesen Wohnbereich schließt sich „um die Ecke“ mit großem, offenen Durchgang der Essbereich an, der noch einmal fast 15 m² mitbringt. Die pure Fläche dieses großzügigen Areals ist eine kreative Herausforderung. Richten Sie hier den gemütlichen, kommunikativen Mittelpunkt Ihres Familienlebens ein – ganz so, wie Sie es sich immer vorgestellt haben. Wählen Sie ein helles, freundliches Ambiente oder entscheiden Sie sich für ein eher modern-minimalistisches Flair.

Apropos hell: Für eine von sich aus heitere Ausstrahlung der Räume sorgt die direkt an den Wohn-Essbereich – und die danebenliegende Küche – angrenzende große Terrasse mit ca. 30 m², die trapezförmig zuläuft. Bodentiefe Fenster und entsprechende Türen lassen reichlich Tageslicht einfallen. Die Terrassenfläche können Sie mit hübschen Gartenmöbeln in ein zweites Freiluft-Familienzimmer verwandeln. Hier können Sie Freunde einladen, Grillfeste veranstalten oder sonntags morgens ausgiebig brunchen. Genießen Sie dabei den Ausblick in Ihren Garten, der mit seinem hohen, rundum wachsenden Baum- und Sträucher-Bestand im Sommer herrlichen Schatten spendet – und zudem vor neugierigen Blicken gänzlich schützt. Inwieweit Sie die Innenfläche als reine Wiese belassen oder Beete und eventuell einen Kräutergarten anlegen, bleibt Ihrem Engagement und Ihrem grünen Daumen überlassen. Werfen wir noch einen Blick in die Küche, bevor wir das Erdgeschoss verlassen. Sie bietet sich mit ihren 11,56 m² für eine praktische Zeilenmöblierung mit Ober- und Unterschränken an und verfügt über hinreichend Raum, um alle benötigen E-Geräte und die erforderlichen Stauraum-Möbel unterzubringen.

Über die Treppe mit freien Holzstufen gelangen wir ins Obergeschoss. Dieses gliedert sich vom Flur aus – im Uhrzeigersinn – in das Bad (6,32 m²), das zweite der kleineren Zimmer der Immobilie mit knapp 8 m² und ein weiteres Zimmer mit ca. 17 m², das der Architekt ursprünglich als Gästezimmer markiert hatte, das aber selbstverständlich jeder anderen Nutzung zugeführt werden kann. Es folgen das Elternschlafzimmer mit über 20 m² und zwei Kinderzimmer, die je 13,22 m² messen. Eltern und Kinder haben unmittelbaren Zugang auf den Balkon, der sich über die gesamte Hausseite erstreckt und es auf eine Fläche von 15,84 m² bringt. Insgesamt stehen im Obergeschoss mithin 93,47 m² Wohnfläche zur Verfügung, die der Privatsphäre der jeweiligen Bewohner vorbehalten sind. Das Bad im Obergeschoss wurde übrigens im 2013/2014 modernisiert, so dass hier nicht zwingend Handlungsbedarf besteht.

Haben Sie schon etwas ältere Kinder? Gut möglich, dass diese sofort das Dachgeschoss für sich beanspruchen. Hier könnten sie sich in zwei Zimmern (25,27 m² und 14,81 m²) plus einem 5,73 m² großen, zum Beispiel als Küche zu nutzenden Bereich plus 13,87 m² ausgebautem Dachraum eine komplett eigene Welt einrichten. Ein eigenes Bad (4,59 m²) ist ebenfalls vorhanden. Natürlich kann das Dachgeschoss auch gänzlich anders genutzt werden: Als Arbeits-, Hobby- oder Fitness-Bereich. In jedem Fall sorgen große Dachschrägenfenster in dem einen und ein überdachter, wintergartenähnlicher Balkon (10 m²) in dem anderen Zimmer stets für ausreichend Tageshelligkeit. Ebenfalls einen Mehrwert bietet der Dachboden mit Stehhöhe. Dieser ist isoliert und dient derzeit als reine Abstellfläche, kann aber nach Rücksprache mit einem Architekten bestimmt zu einer Wohngalerie ausgebaut werden.

Begeben wir uns von ganz oben noch kurz nach ganz unten. Im Untergeschoss finden sich neben den oben bereits erwähnten drei Garagenflächen überdies ein Wasch- und Trockenraum mit 21,31 m², der Heizraum (8,22 m²) und der eigentliche Keller (6,32 m²). Zum Haus gehört außerdem ein kleiner Vorgarten, in dem sich aktuell prächtig sprießende Sträucher, Stauden und Gebüsche sichtlich wohlfühlen.

Das Haus Hinterm Esel 13 in Speyer bringt alle Voraussetzungen mit, damit es Ihnen und Ihrer Familie genauso ergeht. Verwandeln Sie die großzügigen Räume in Orte lebendiger und fröhlicher Familienharmonie. Schenken Sie Ihren Kinder den Freiraum, den sie sich so sehr wünschen und der für ihre Entwicklung zu selbstbestimmten Persönlichkeiten so wichtig ist. In dieser Immobilie steckt das Potential für beides. Gerne zeigen wir Ihnen das Haus in einer persönlichen Besichtigung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Objektdaten

Objektnummer 2022-ng-07-0433
Objektart Haus
PLZ 67346
Ort Speyer
Baujahr 1976
Stellplätze 3

Preise

Kaufpreis 1.080.000,00 €
Provision 3,57 % vom not. Kaufpreis inkl. 19% MwSt

Flächen

Zimmer 11
Wohnfläche 260 m²
Nutzfläche 112 m²
Grundstücksfläche 745 m²

Ausstattung

Energieausweis

Endenergiebedarf 145.30
Werteklasse E
Gültig bis 08.08.2032
Lage

Lage des Objekts
67346 Speyer

Vom milden Klima geprägt, in unmittelbarer Nähe zur Deutschen Weinstrasse, befindet sich die Domstadt Speyer am linken Rheinufer, ca. 25 km südlich von Ludwigshafen und Mannheim inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar. Speyer ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz und eine der ältesten Städte Deutschlands. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine der bedeutendsten Städte des Römischen Reiches. Heute hat Speyer über 50.000 Einwohner.

Seine Nachbargemeinden sind Römerberg im Süden, Dudenhofen im Westen, Schifferstadt im Nordwesten, Waldsee und Otterstadt im Norden. Das Haus liegt in gewachsener und bevorzugter Wohngegend Speyers mit kürzesten Wegen zum Rhein und zur Innenstadt. Geschäfte des täglichen Lebens als auch Ärzte, Banken, Schulen, Kindergärten, etc. sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Die Stadt bietet ein hohes Maß an Lebensqualität.

Diverse Sportvereine als auch Freizeitaktivitäten (Sea Life, Technik Museum, Bademaxx, Minigolf, etc.) stehen zur Verfügung.

Alle gängigen Schularten sind in Speyer vorhanden (Grundschulen, Realschulen plus, berufsbildende Schulen und Gymnasien sowie Musikschulen, Weiterbildungseinrichtungen und freie Bildungsangebote).

Die größten Arbeitgeber sind Verwaltung und Kirchen. Speyer liegt verkehrsgünstig an der A 61, B 9 sowie B 39, bietet einen S-Bahnhof mit dem Anschluss zum gesamten Verkehrsverbund Rhein-Neckar. Ferner gehören zur Infrastruktur ein Flugplatz sowie ein Yachthafen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Niklas Gimpel - Ihr Immobilienmakler in Heidelberg

Ansprechpartner

Niklas Gimpel
Telefon: 06221 / 78 33 07

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt