icon-house.png

Beschreibung

Sie wünschen sich ein Haus mit Garten? Eines in dem Ihre Familie und auch Opa und Oma mit drin wohnen können?
Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in der Leimbachstr. 7 in Ihrem neuen freistehenden Haus in Leimen-St. Ilgen.

Es ist ein Haus für Individualisten und für Architekturliebhaber. Denn das im Jahre 1963 erbaute Gebäude präsentiert sich Ihnen auf 6 Split Level Ebenen, verbunden durch eine schöne offene Treppe mit massiven Steinstufen. Diese ausgefallene Bauweise sorgt zusammen mit den Glasbausteinen im Treppenhaus für ein Maximum an Lichteinfall und macht den Grundriss alles andere als langweilig!
Aufgrund seiner Größe mit 169 m² Wohnfläche, verteilt auf 6 Zimmer, eignet sich dieses Haus auch optimal für die Familie mit Kindern. Auch ein siebtes Zimmer kann durch Raumteilung sehr einfach geschaffen werden und somit könnten für die Großeltern zwei Ebenen mit Wohn- und Schlafzimmer, eigener Küche, separatem WC und Bad zur Verfügung stehen. Ausnahmslos jeder Raum verfügt über mindestens ein Fenster.

Natürlich trennen die Ebenen jeweils einige Stufen voneinander, aber genau das macht das architektonische Flair dieses Hauses aus:
gestaltete Offenheit, erlebte Verbundenheit, effiziente Flächennutzung und klare Raumtrennung - Eindrücke, die nur bei dieser Wohnform vorkommen. Im Gegensatz zu einem Neubau können Sie hier die teuren Planungskosten für ein Split-Level-Haus sparen, setzen etwas Kapital für die Modernisierung ein und lassen dieses Haus in neuem Glanz erstrahlen!

Auf einer Grundstücksgröße von 717 m² finden Sie im Grunde drei Etagen mit jeweils zwei Ebenen: die beiden Kellerebenen mit ca. 71 m² Nutzfläche, das Erdgeschoss mit Terrasse und knapp 91 m² Wohnfläche sowie das Obergeschoss mit Balkon und ca. 78 m² Wohnfläche.
Rechts und links des Hauses sind je eine Garage mit Zufahrt vorhanden und im Garten gibt es einen Geräteschuppen. Aufgrund der Länge der Zufahrten könnten noch bis zu drei PKW auf dem Gelände geparkt werden.

Den Eingang Ihres am Leimbach gelegenen Hauses erreichen Sie durch einen Windfang. Im Treppenhausbereich können Sie gleich links Ihre Garderobe ablegen. Danach folgt das Badezimmer der Erdgeschossebene. Nach rechts gelangen Sie in ein ca. 16 m² großes Zimmer, das Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen nutzen können. Es ist wie die meisten Räume Ihres Hauses mit Parkett ausgestattet. Vielleicht wird dies ein vom Wohnbereich schön separat gelegenes Arbeitszimmer oder ein Hobbyraum? Dies ist das erste Level im Haus.
Folgen Sie nun den massiven Steinstufen eine Ebene abwärts, dann gelangen Sie zum zweiten Level des Erdgeschosses, wo Sie eine gut 7 m² große Tageslicht-Küche, einen kleinen Flur, ein separates WC (mit Waschbecken und Fenster) und die beiden Zimmer (18 m² und 21 m²) in Richtung Ihrer 34 m² großen Terrasse vorfinden.

Über das größere der beiden Zimmer erreichen Sie Ihre Terrasse und den schönen Gartenbereich. Die Terrasse zeigt nach Westen, aber der Garten erhält früh am Tag bereist aus süd-östlicher Richtung herrlich Sonne. Eine Mauer und ein Deich trennen ihn vom vorbeifließenden Leimbach. Hier können Sie wundervolle Stunden im Freien genießen. Beim Grillen mit Freunden, beim Spielen mit den Kindern oder einfach nur zum Entspannen auf der Relax-Liege. Ihr Garten bietet genügend Fläche, um verschiedene Bereiche darin anzulegen. Vielleicht mit Pool und Outdoorküche? oder mit Gemüsegarten und Blumenbeeten? Gewiss ist beim Terrassenbelag und im Garten etwas Hand anzulegen, aber umso mehr können Sie hier Ihre eigenen Vorstellungen für den Außenbereich realisieren.
Diese Räume und Freiräume bietet Ihnen die Erdgeschossebene.

Weiter hinab im Haus stoßen Sie auf die Kellerebenen. Ihr erstes Level beherbergt den Waschküchenraum mit Fenster und den ersten 16 m² großen Keller mit dem Wasseranschluss des Hauses. Abwärts zur tiefsten Ebene folgen der Heizungsraum und zwei weitere Kellerräume.

Doch begeben wir uns wieder nach oben zur Ebene der Hauseingangstür und schauen uns an, was Ihr Haus von dort aus hinauf in den oberen beiden Ebenen für Sie bereithält:

Von der Treppe nach rechts folgt ein kleiner Flur und an dessen Ende befindet sich ein weiteres separates WC mit Waschbecken und wieder auch mit Fenster. Links der Treppe befindet sich die zweite Tageslicht-Küche, welche ebenso wie die der unteren Ebene auf eine Neugestaltung wartet. Mit neuen Fliesen und einer neuen Einrichtung erhalten diese knapp 7,5 m² wieder ein frisches, modernes Flair und Sie können wunderbare Speisen zubereiten. Wie Sie wissen bei Bedarf in zwei Küchen in Ihrem Haus!
Die Küche der oberen Etage ist so gestaltet, dass Sie einen Zugang zum Hauptzimmer der Ebene hat. Dieses Zimmer ist ca. 40 m² groß und könnte -wie es in der unteren Terrassenebene der Fall ist- geteilt werden. Damit hätte Ihr Haus dann sieben statt bisher sechs Zimmer. Von hier aus gelangen Sie auf den beinahe 12 m² großen Balkon, der sich über die gesamte Hausbreite erstreckt und ebenso wie die Terrasse darunter nach Westen ausgerichtet ist. Ganz klar, dass Sie hier die Abendsonne bis zum Sonnenuntergang -vielleicht bei einem kühlen oder edlen Getränk in der Hand- am besten genießen können.

Zurück im Haus und noch eine Ebene nach oben warten noch zwei weitere Zimmer, die die erste Ebene zum Dachgeschoss bilden. Hier finden Sie die ersten Schrägen Ihres Hauses vor, die einem Raum jedoch stets eine gewisse Heimeligkeit verleihen. Das größere der beiden Zimmer ist fast 15 m² groß und das kleine 7 m². Hier haben Sie die Wahl, was es werden darf: Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Gästezimmer? Ein gut erhaltener Parkettboden liegt jedenfalls in beiden schon drin.

Jetzt haben wir noch ein letztes Treppenstück in die oberste Ebene des Dachgeschosses. Es ist nicht ausgebaut, da es eine zu geringe Raumhöhe hat. Nichtsdestotrotz haben Sie hier bei Bedarf weiteren Stauraum zur Verfügung, sofern Sie ihn benötigen.

Hat Ihnen der imaginäre Rundgang gefallen? Können Sie sich vorstellen, wie Sie dieses Haus aus den 1960er in frischem Glanz erstrahlen lassen und wie Sie Ihr neues Zuhause nach Ihren individuellen Bedürfnissen herrichten?
Dann machen Sie sich am besten vor Ort Ihren persönlichen Eindruck von Ihrem neuen Eigenheim.

Kaufpreis auf Anfrage.

Nutzen Sie unseren Service der virtuellen interaktiven 360°- Immobilienbesichtigung.
Hiermit können Sie das Haus ausführlich und detailliert über Ihren Computer besichtigen und virtuell begehen.

Objektdaten

Objektnummer 2022-cb-06-0424
Objektart Haus
PLZ 69181
Ort Leimen / Sankt Ilgen
Baujahr 1963
Verfügbar ab sofort
Stellplätze 4
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Zimmer 6
Wohnfläche 169 m²
Nutzfläche 71 m²
Grundstücksfläche 717 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl
Gartennutzung Ja

Energieausweis

Endenergiebedarf 367.00
Werteklasse H
Gültig bis 30.04.2032
Lage

Lage des Objekts
69181 Leimen / Sankt Ilgen

Nur wenige Kilometer von Heidelberg und Mannheim entfernt liegt die große Kreisstadt Leimen im Herzen der Kurpfalz.
Das vielfältige kulturelle Leben dieser Weinstadt spiegelt die gesellige kurpfälzische Lebensart wider. Auf dem Georgi-Marktplatz und rund um das Rathaus finden über das Jahr verteilt einige Festivitäten statt wie z.B. die Leimener Weinkerwe oder der Weihnachtsmarkt. Und auch die zahlreichen Vereine des Ortes oder die angesiedelten Weingüter laden immer wieder zu ihren geselligen Veranstaltungen ein.
Generell bietet Leimen mit seinen Vereinen und Sportanlagen, dem Schwimmbad und ausgedehnten Waldgebieten am östlichen Rand der Rheinebene seinen rund 27.000 Einwohnern einen hohen Freizeitwert.

Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorzufinden: auf der anderen Leimbachseite liegt Sandhausen und Sie blicken auf Aldi und dm-Drogeriemarkt. REWE, Lidl, denns Biomarkt und ein weiterer Aldi und dm-Markt reihen sich am Stralsunder Ring aneinander. Und auch Penny, Neukauf und Edeka sind nicht weit weg im Ort angesiedelt. Zudem bieten Bäcker, Metzger und ein Obst- und Gemüseladen ihre Waren an.

Von dieser Lage aus können Sie wählen, ob Sie lieber die Infrastruktur von Sandhausen oder von Leimen nutzen möchten.
Im Norden der Stadt schließt das Industriegebiet Rohrbach-Süd an, wo es neben dem „Kaufland-Center“ noch weitere unzählige Geschäfte, Handwerksbetriebe und auch ein großes, bekanntes Möbelhaus gibt.
Der Hauptteil des gastronomischen Angebots findet sich im Ortskern. Gute deutsche Küche, griechische Spezialitäten, die Klassiker aus Italien oder der Türkei werden den Bewohnerinnen und Bewohnern in Leimen geboten.

Für das gesundheitliche Wohl sorgen die örtlichen Ärzte, Apotheken, Therapeuten und Pflegeeinrichtungen.

Im Stadtteil St. Ilgen befindet sich der Bahnhof St. Ilgen/Sandhausen. Hier halten Züge der S-Bahn Rhein-Neckar sowie vereinzelt Regionalbahn- und Regional-Express-Züge. Den Öffentlichen Personennahverkehr bedienen darüber hinaus mehrere Buslinien und eine Straßenbahnlinie nach Heidelberg. Diese logistischen Möglichkeiten können Sie unmittelbar vor Ihrem Haus nutzen. Mit dem Auto gelangen Sie in wenigen Minuten über die B3 oder die L598 nach Heidelberg oder weiter zu den Autobahnen A5, A656 oder A6.

Für die Bildung der Jugend stehen eine Realschule (Otto-Graf-Realschule), eine Grundschule in Leimen Mitte (Turmschule) sowie eine Werkrealschule mit Grundschule in St. Ilgen (Geschwister-Scholl-Schule) zur Verfügung.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.