icon-house.png

Beschreibung

Ihr bisheriger Wohnraum erfüllt Ihre Bedürfnisse nicht mehr. Es wäre einfach wichtig, ein viertes Zimmer zu haben. Außerdem möchten Sie möglichst ohne großen Renovierungsaufwand umziehen. Aber solche Immobilien gibt es nur selten im Angebot. Doch nicht in diesem Fall!

Voilà hier ist sie: Ihre zukünftige 4-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss eines Hauses mit insgesamt vier Parteien im Bollengrubweg 22 in Schriesheim. Die Mieter haben selbst Eigentum erworben und ziehen voraussichtlich im Oktober aus.

Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1998 und befindet sich auf einem 348 m² großen Grundstück, welches auch die Stellplätze für die Anwohner bereithält.

Mit einer Fläche von ca. 95 m² und zwei Balkonen bietet diese Wohnung ein komfortables und ansprechendes Wohnambiente. Alle Zimmer haben Holzparkettboden, die Böden von Küche und Bad sind mit modernen anthrazitfarbenen Hochglanzfliesen ausgestattet. Der Schnitt ist wunderbar durchdacht und die „Sandwichlage“ im Haus ist energetisch ideal.

Beim Betreten der Wohnung werden Sie von einer 3 m² großen Diele empfangen. Von hier aus erstreckt sich ein heller Holzboden in alle Wohnräume und unterstreicht deren Behaglichkeit. Rechts befindet sich sogleich die Tageslicht-Küche (Mietereigentum), die auf ca. 9 m² hinreichend Platz für Einkäufe, Vorräte und Küchenutensilien bereithält. Der Boden ist mit anthrazitfarbenen Hochglanzfliesen versehen.

Wenn Sie Gäste haben, geleiten Sie diese von der Diele geradeaus weiter in Zimmer 1, welches mit 27 m² das Größte dieser Wohnung ist. Dieser Raum verfügt über zwei Fensterfronten, die viel Licht hereinlassen und eine helle, freundliche Atmosphäre erzeugen. Je nach Präferenz können Sie hier den Wohn- und den Essbereich platzieren: entweder vor dem breiten doppelflügeligen Fenster in Richtung Osten oder vor der Fensterfront des Balkons. Der Balkon ist nach Süden ausgerichtet und auf 7 m² können eine Sitzgarnitur und Balkonpflanzen den Aufenthalt angenehm und gemütlich machen.

Folgen Sie nun der Diele nach links, schließt sich ein Flur an (ca. 5 m²) der etwa sternförmig in die übrigen Räume führt. Dies wären nach links zunächst das Badezimmer sowie das Gäste-WC. Die Sanitärbereiche wurden in geringfügiger, jedoch praktischer Abweichung zum geplanten
Grundriss erbaut, denn dort war ein separates WC ursprünglich nicht vorgesehen.

Das Badezimmer ist kontrastreich gefliest. Am Boden Hochglanzfliesen in Anthrazit -wie in der Küche- und an den Wänden bis zur Decke hoch ragen weiße Glanzfliesen, die durch eine Bordüre aufgelockert werden. Die klassisch weiße sanitäre Ausstattung beinhaltet eine Duschwanne mit Glasabtrennung, einen Waschtisch, ein WC und einen großen Handtuchheizkörper.

Das Gäste-WC hält auch eine Stellplatzmöglichkeit für eine Waschmaschine vor.

Zum Ende des Flurs liegen die Türen zu den drei restlichen Zimmern der Wohnung nun fächerartig vor Ihnen. Rechts erreichen Sie Zimmer 2, mittig Zimmer 3 und links Zimmer 4.

Zimmer 2 und 4 sind nahezu identisch groß mit je 15 m², unterscheiden sich jedoch deutlich bezüglich der Anzahl und Ausrichtung der Fenster und im Zuschnitt. Während Zimmer 2 über drei einflügelige Fenster verfügt -eines nach Norden und zwei nach Osten-, gibt es in Zimmer 4 ein zweiflügeliges Fenster nach Norden. Es bietet sich daher an, Zimmer 4 als Schlafgemach zu verwenden, während Sie bei Zimmer 2 die Einrichtung bzw. Zuteilung nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausrichten können: Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Gästezimmer kämen gleichermaßen in Frage.

Gleiches gilt für das Zimmer 3, selbst wenn dieses mit seiner Fläche von 8 m² etwas klein ausfällt. Allerdings sammelt es Pluspunkte in Bezug auf seinen Charm, denn es bietet Ihnen Zugang zum zweiten, nach Norden hin ausgerichteten Balkon 2 (ca. 5 m²). Hier findet sich immer ein Schattenplätzchen, um draußen zu verweilen, während unser zuvor erwähnter Balkon 1 von den Sonnenanbetern bevorzugt ist.

Abgerundet wird dieses Angebot durch ein Kellerabteil von ca. 7,5 m² im Untergeschoss und dem Stellplatz für Ihren PKW, welcher sich vor dem Haus zur Straßenseite des Gebäudegrundstücks befindet.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beläuft sich auf 516,49 EUR.

Diese setzen sich zusammen aus ca. 372,00 EUR umlagefähige Nebenkosten, ca. 79,00 EUR nicht umlagefähige Kosten und ca. 66,00 EUR als Zuführung zur Instandhaltungsrücklage.

Der Kaufpreis beträgt 368.000,00 EUR.

Zusammenfassend bietet diese helle 4-Zimmer-Wohnung in Schriesheim mit ca. 95 m² Wohnfläche und zwei Balkonen ein komfortables Zuhause für Ihre Zukunft.

Selbstverständlich zeigen wir Ihnen diese schöne Immobilie in Abstimmung mit der Bewohnerfamilie gerne auch persönlich, damit Sie ein Gefühl für die Raumgrößen und einen Gesamteindruck zur Immobilie erhalten.

Objektdaten

Objektnummer 2023-cb-04-0553
Objektart Wohnung
PLZ 69198
Ort Schriesheim
Baujahr 1998
Verfügbar ab frei werdend ca. Okt
Stellplätze 1
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Etage 1
Zimmer 4
Wohnfläche 94 m²
Nutzfläche 7 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas

Energieausweis

Energieverbrauch 121.00
Werteklasse D
Gültig bis 16.11.2029
Lage

Lage des Objekts
69198 Schriesheim

An der wunderschönen Bergstraße liegt die Weinstadt Schriesheim.

Oberhalb der Stadt spazieren Sie entlang des Blütenwegs zwischen den Weinbergen und können einen weitläufigen Blick über die Rheinebene bis hin zum Pfälzer Wald genießen. Für eine größere Herausforderung kann man direkt von hier aus weiter hinauf in den Odenwald wandern.

Wenn Sie dem „Burgensteig“ von der Schriesheimer Strahlenburg nach Dossenheim folgen, können Sie noch weitere Etappen dieses zertifizierten Wanderwegs erkunden, wie die Schauenburg, den Steinbruch Leferenz und das Mauersechseck im Wolfsgrund. Bei Heidelberg folgen dann noch der Heiligenberg, die Thingstätte und das berühmte Heidelberger Schloss.

Diese Wandermöglichkeiten, die herrlichen Weinberge und die wunderschöne Lage machen Schriesheim zu einer besonders lebenswerten Stadt.

Kultur und Geselligkeit findet man vielfach in „Schriese“: seit dem 16. Jh. findet immer Anfang März als erstes Weinfest der Region der Mathaisemarkt statt. Im September kommen die Weinwanderung und die alljährliche Kerwe mit Straßenfest in der Altstadt hinzu. Apropos Altstadt: hier finden Sie einige historische Gebäude wie z.B. den Strahlenberger Hof, das alte Rathaus, die Ölmühle und das Bachschlössel, um nur einige zu nennen.

Weingüter, Kaffeehaus, Eisdiele, Restaurants, Bars und Gaststätten runden das Angebot von der kulinarischen Seite ab und selbstverständlich finden Sie hier auch genügend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Der direkte Anschluss an die Autobahn A5 sowie die B3 bringt Berufspendler schnell ans Ziel.
Nach Heidelberg sind es rund 10 km, nach Mannheim ca. 20 km und nach Frankfurt etwa 80 km.
Durch die Straßenbahn Linie 5 sind Sie auch ohne Auto schnell in Heidelberg, Mannheim oder Weinheim.
Zahlreiche Kindergärten, 2 Grundschulen, Werkrealschule, Realschule und 2 Gymnasien sind ansässig. Das Angebot an Kultur-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten ist groß. Erkunden Sie gerne selbst das Waldschwimmbad, den Minigolfplatz und viele weitere Attraktionen in dieser schönen Kleinstadt mit ihren gut 15.000 Einwohnern.


Sie möchten mehr zur Lage "Schriesheim" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen