icon-house.png

Beschreibung

Wir freuen uns, Ihnen eine seltene Gelegenheit in Eppelheim präsentieren zu können: diese Doppelhaushälfte (Schillerstr. 23) wurde im Jahre 1927 als Mehrfamilienhaus konzipiert - wie außerdem noch vier weitere benachbarte Einheiten in der Straße. Hier erwarten Sie insgesamt ca. 155 m² Wohnfläche verteilt auf drei 2-Zimmer-Wohnungen, wovon nur die mittlere vermietet ist.

Das Gebäude ist kernsanierungsbedürftig und hat das Potenzial mit seinen insgesamt 6 Zimmern für Ihre Familie mit zwei oder auch drei Generationen als ganz neu erschaffenes Zuhause zu dienen. Küchen, Bäder, Fußböden, Heizung und Fenster – all das können Sie nach Ihrem individuellem Geschmack kreieren. Immer wieder toll am Altbau ist, dass alle Räume Fenster haben.

Das Grundstück dieses Anwesens misst 375 m² und verfügt neben dem Wohngebäude auch noch über einen kleinen Vorgarten, einen gepflasterten Innenhof und einen wohldimensionierten Garten mit Nord-West-Ausrichtung. Der Außenbereich kann von Ihnen völlig neu umgestaltet werden.

Ihre PKW können Sie auf der öffentlichen Straße neben dem Haus oder im Innenhof parken. Der Weg zum Hauseingang bleibt in jedem Falle kurz.
Dieser befindet sich im Hochparterre und ist mit einem außen angebrachten Windfang geschützt errichtet. Durch das Treppenhaus geleitet Sie eine rustikale geschlossene Holztreppe mit Holzgeländer. Das Gebäude ist zudem voll unterkellert und hinab gelangen Sie über eine geflieste Steintreppe.

Betreten wir zunächst die Wohnung des Erdgeschosses, welche aufgrund der Terrasse die größte Wohnfläche mit 56 m² bietet. Links des Flurs (1,9 m²) befindet sich das Badezimmer mit WC, Waschbecken und Dusche auf 3,6 m². Geradeaus gelangen Sie in die 13 m² große Küche mit Essbereich. Kleines i-Tüpfelchen hier ist ein Abstellraum mit kleinem Fenster.

Die beiden Zimmer der Etage sind über einen Wanddurchbruch miteinander verbunden. Somit erreichen Sie das Zimmer 1 (13,5 m²) gleich zu Ihrer Rechten vom Flur aus und können entweder von dort weiter in das Zimmer 2 gelangen oder Sie erreichen Zimmer 2 (mit 13,8 m²) auch über die rechte Seite der Küche. Vermutlich würde Zimmer 1 als Schlafraum und Zimmer 2 als Wohnraum dienen. Eine großzügigere Eröffnung zur Küche ist prinzipiell möglich. So würde der Grundriss einen modernen Look erhalten.

Ein Fenster und die Terrassentür lassen viel Licht eintreten, wodurch die Küche eine angenehme Atmosphäre zum Kochen und Essen erhält.
Die Küche führt also auf die großzügige L-förmige Terrasse mit ihren etwa 20 m². Hier draußen genießen Sie Ihren Nachmittagskaffee, Ihre Mahlzeiten oder Ihren Abendumtrunk und sind dabei auch vor den Blicken der Nachbarn geschützt. Denn Ihre Terrasse ist vollständig mit einer einfachen Überdachung ausgestattet, was Sie wiederum nach Ihrem Geschmack verändern können. An der kurzen Seite neben dem Haus geleitet Sie eine Treppe auch direkt in den Hof bzw. von dort in den Garten hinter dem Haus.

Doch begeben wir uns nun zurück in das Treppenhaus und schreiten weiter nach oben:
Hier befindet sich im Obergeschoss die nächste 2-Zimmer-Einheit, welche vom Grundriss der Erdgeschosswohnung sehr ähnlich ist, jedoch mit folgenden Unterschieden: anstatt der Terrasse gibt es hier eine kleine Loggia (2 m²) und der Wanddurchbruch zwischen den beiden Zimmern ist nicht vorhanden.
Außerhalb der Wohnung nutzen die derzeitigen Mieter einen Balkon, der sich über dem Windfang des Hauseingangs befindet. Er ist nach Westen ausgerichtet, erhält jedoch ab mittags von der Seite her die Sonnenstrahlen aus südlicher Richtung. Mit seinen beinahe 6 m² ergänzt er die Lebens- und Wohnqualität dieser 49 m² großen Einheit.

Um die Privatsphäre der Mieter zu wahren, haben wir diese Wohnung nicht im 360-Grad-Rundgang aufgenommen. Alle anderen Stockwerke und auch den Keller können Sie jedoch vor wie auch nach Ihrer Besichtigung virtuell an Ihrem PC begehen.

Auf den Freiraum eines Balkons oder einer Loggia müssen die Bewohner des Dachgeschosses leider verzichten. Auch der Grundriss mit ebenfalls 49 m² Wohnfläche ist nun etwas anders geschnitten. Sowohl die Fläche des Abstellraums als auch die der darunter liegenden Loggia zählen hier zur Grundfläche. Daher ist die Gesamtwohnfläche - trotz der Tatsache, dass wir uns hier im Dachgeschoss befinden - genauso groß wie im Obergeschoss.
Denn sowohl die Küche als auch das Zimmer 2 (14,7 m²) sind mit entsprechend breiten Gauben ausgestattet, so dass hier alle Wände waagrecht sind.
Die Dachschrägen wirken sich zudem nur im Bad (3,6 m²) und in Zimmer 1 (10,5 m²) minimal aus.

Spannend kann es hier oben allerdings werden, wenn Sie die Zwischendecke zum Spitzboden eröffnen. Sei es, um dem Geschoss insgesamt an Raumhöhe zu geben und die Sicht auf die Holzbalken des Dachstuhls freizulegen oder sei es, um eine kuschelige Liegefläche zu einzurichten, die mit einer Leiter zu erreichen ist. Dachschrägen erzeugen immer eine besondere Heimeligkeit, die als sehr behaglich empfunden wird.

Die in der Küche hier fehlende Abstellmöglichkeit befindet sich außerhalb der Dacheinheit vor der Wohnungstür.

Die monatlichen Mieteinnahmen aus dem Obergeschoss betragen 320,- EUR Kaltmiete. Das Mietverhältnis besteht seit über 8 Jahren.

Seit Erbauung wurden an dem Gebäude keine nennenswerten Modernisierungen durchgeführt, gleichwohl die meisten Fenster aus weißem Kunststoff und doppelt verglast sind.

Das Wohnhaus ist voll unterkellert. Im Untergeschoss haben Sie mehrere unterschiedliche Kellerabschnitte zur Verfügung. Der Wäscheraum (ca. 13 m²) hält die Anschlüsse für drei Waschmaschinen parat. Eine weitere ca. 13 m² große Fläche bietet sich als Hobbyraum an. Der Raum unterhalb der Terrasse (Gang mit ca. 12 m²) bildet einerseits Lagerfläche und führt andererseits über eine Treppe am Ende hinauf zum Garten. Insgesamt befinden sich hier ca. 58 m² Nutzfläche.

Der Garten ist ein Pluspunkt dieser Immobilie: er liegt hinter dem Haus vor den Blicken der Öffentlichkeit geschützt. An eine der beiden Längsseiten und an seine Stirnseite schließen sich die Gärten der Nachbarschaft an und bilden gemeinsam eine grüne Idylle.
Hier können Sie mit Freunden oder der Familie feiern, hier können Sie entspannt in der Sonne liegen, hier können Ihre Kinder oder die Enkel spielen und herumtoben.

Kaufpreis dieses Anwesens auf Anfrage.

Doch am besten machen Sie sich vor Ort Ihren persönlichen Eindruck von Ihrer neuen Immobilie. Dieses Haus bietet Ihnen für die Zukunft ein großes Potential an Gestaltungsmöglichkeiten ganz nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen!

Sie haben Interesse an dieser seltenen Gelegenheit und möchten gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2022-cb-09-0467
Objektart Haus
PLZ 69214
Ort Eppelheim
Baujahr 1927
Verfügbar ab teilvermietet
Stellplätze 2
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Zimmer 6
Wohnfläche 155 m²
Nutzfläche 58 m²
Grundstücksfläche 375 m²

Ausstattung

Heizungsart Etage
Befeuerung Gas
Gartennutzung Ja

Energieausweis

Endenergiebedarf 263.00
Werteklasse H
Gültig bis 03.10.2032
Lage

Lage des Objekts
69214 Eppelheim

Inmitten der Kurpfalz befindet sich die Kleinstadt Eppelheim. Ihre etwa 15.000 Einwohner:innen genießen hier eine vielseitige Infrastruktur, eine verkehrstechnisch geschickte Lage und es gibt verschiedenste Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu gestalten.
Hierzu gehören Sportplätze, Sporthallen, Tennisplätze, Kegelbahn, ein Hallenbad und mehrere Reitanlagen. Im benachbarten Pfaffengrund gibt es gleich zwei Fitnessstudios.

Im Stadtzentrum liegt die Rudolf-Wild-Halle mit Bühne und Saal und bietet Raum für zahlreiche Veranstaltungen und Events. Sommertagszug, Straßenkerwe und Weihnachtsdorf runden das Kulturprogramm ab.

Innerhalb der Stadt haben Sie auch alle nötigen Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung, einen Wochenmarkt, Apotheken, Bäckereien genauso wie Behörden und Banken.
Für den kulinarischen Genuss in geselliger Runde stehen Cafés, Restaurants und Bars zur Verfügung

Auch Groß-Industrie wie ADM Wild/Capri-Sun und ABB im Pfaffengrund sind hier angesiedelt und gehören zu den größten regionalen Arbeitgebern.

Auf die Autobahnen A5 und A656 gelangen Sie in weniger als 5 Minuten. Die umliegenden Städte wie Heidelberg, Schwetzingen oder Mannheim sind sehr schnell erreicht. Oder Sie starten von hier in die schöne, weitläufige Pfalz, zu den grünen Wäldern im Odenwald oder zu den Hügeln des Kraichgaus.

Mit der Straßenbahn erreichen Sie alle 10 Minuten durch eine direkte Verbindung die Heidelberger Innenstadt. Die Straßenbahnhaltestelle ist nur ca. 300 m entfernt. Ein City-Bus steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.


Sie möchten mehr zur Lage "Eppelheim" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.