icon-house.png

Beschreibung

Sie wünschen sich eine großzügige Eigentumswohnung, um endlich in Ihre eigene Vermögensbildung zu investieren? Sie benötigen zwei PKW-Stellplätze und möchten dort wo Sie wohnen einen hohen Freizeitwert genießen können?

Dann kann Ihr Wunsch in Erfüllung gehen in dieser schönen 3,5-Zimmer-Wohnung mit großer Loggia und zwei Stellplätzen in der Dückerstr. 1-3 in Ketsch.

Das gepflegte Mehrfamilien-Haus aus dem Jahre 1980 steht auf einem 3.800 m² großen Grundstück mit viel Grün ums Haus. Neben dem Gebäude befindet sich eine überdachte Garage mit den Stellplätzen des 43 Parteien Hauses. Diese liegen teils unten in der Tiefgarage und teils auf dem Garagendach.

Die Räumlichkeiten Ihrer Wohnung erstrecken sich auf 90 m² eines intelligent geschnittenen Grundrisses. Sie liegt im 3. Obergeschoss, welches Sie über das Treppenhaus oder komfortabel mit dem Fahrstuhl erreichen.

Nach Betreten empfängt Sie eine großzügige Diele mit 10 m² mit hellen Fliesen. Hier können Sie beispielsweise einen Schiebetürschrank aufstellen, der Ihrer Garderobe und Ihren Schuhen hinreichend Platz bietet. Gleich rechts haben Sie auch einen kleinen Abstellraum zur Verfügung, in dem Sie Ihre Waschmaschine und Reinigungsutensilien unterbringen können. Daneben liegt das Gäste-WC. Bei Bedarf entfernen Sie die Trennwand und vereinen die beiden Räume auf ca. 3 m².

Geradeaus weiter erreichen Sie links hinein das großzügige Hauptzimmer oder rechts hinein die offene Küche. Die beiden Räume sind an der Stirnseite bzw. zur Fensterfront über den Essbereich miteinander vereint, so dass Sie einen Rundumgang tätigen können.

Die 9 m² große Küche ist aktuell mit einer zweizeiligen funktionstüchtigen Einbauküche ausgestattet, die Ihnen bis zum Eintreffen Ihrer neu gestalteten Einbauküche gute Dienste leisten wird. Zur Aufbewahrung Ihrer Lebensmittel und Ihres Geschirrs sowie zur Zubereitung Ihrer Mahlzeiten. Der Übergang zum etwa 5 m² großen Essbereich ist durch den Fliesenboden und eine Kücheninsel optisch abgetrennt. Womöglich erschaffen Sie mit der Neueinrichtung Ihrer Küche, einem neuen Bodenbelag und der Umplatzierung des Essbereichs hier ein ganz neues Raumgefühl und vergrößern zudem Ihre Küche.

Denn der 24 m² große Wohn-Essbereich - der zurzeit als Büroraum mit zwei Arbeitsplätzen verwendet wird - kann auch Platz für einen großen Esstisch machen, so dass trotzdem noch genügend Fläche für den Wohnbereich vorhanden ist. Das Feiern oder das gemütliche Beisammensein mit Familie und Gästen wäre dann wunderbar gemeinschaftlich gestaltet, so dass alle „unter einem Dach vereint“ sind. Eine herrliche Ergänzung zum Plaudern und Verweilen bietet hierbei auch die 12 m² große Loggia, die Sie mittig der Fensterfront über eine Balkontüre erreichen. Mit der Ausrichtung nach Süd-Westen und dem Blick über die Baumkronen in den Abendhimmel genießen Sie hier die Sonnenuntergänge. Vielleicht bei einem kühlen Bier, mit einem schönen Glas Wein oder einem anderen, beliebigen Getränk Ihrer Wahl, das Sie sich zum Entspannen nach der Arbeit gönnen möchten.

Eine Stuckleiste mit indirekter Deckenbeleuchtung ziert übrigens das Hauptzimmer und unterstreicht die helle und freundliche Wirkung des Raumambientes. Die Zimmer sind zudem frisch tapeziert und strahlen in neuem Weiß.
Zur linken Seite der Wohnung erreichen Sie über den Flur dann die restlichen drei Räumlichkeiten. Hier entscheiden Sie auch, welche Verwendung Sie den beiden übrigen Zimmern zuteilen möchten: das beinahe 16 m² große Zimmer ist momentan als Chefzimmer eingerichtet und würde Ihnen voraussichtlich als Schlafgemach dienen. Ein Doppelbett, ein großer Kleiderschrank und eine Kommode finden allemal darin Platz.

Das letzte Zimmer (10 m²) ist ein kleines Arbeitszimmer und kann Ihnen weiterhin als solches dienen oder aber Ihrem Kind oder Ihren Gästen, die über Nacht bleiben möchten.

Links vom Flur befindet sich das Badezimmer, dessen Ausstattung mit Waschbecken, WC und Badewanne noch aus dem Baujahr stammt. Sicherlich werden Sie sich diese 4,3 m² mit einem neuen, modernen Baddesign einrichten.
Die Böden der Hauptzimmer sind in Buche farbigem Laminat und das des Chefzimmers in Eiche Vintage Laminat mit ausgeprägter Holzmaserung gehalten.

Die weiß-schwarzen Kunststoff-Fenster und die Balkontür sind doppelt verglast und stammen aus dem Jahr 2019.
Im Untergeschoss finden Sie noch Ihr Kellerabteil, sowie den gemeinschaftlichen Fahrradabstellraum. Wie beschrieben zählen auch zwei PKW-Stellplätze zum Sondereigentum Ihrer Wohnung. Davon einer innerhalb der überdachten Garagenfläche neben dem Haus und der zweite auf dem Dach der Garage.

Die Wohnanlage verfügt über einen Rundum-Hausmeisterservice. Haustiere sind (in herkömmlichem Rahmen) gestattet. Die Heizungsanlage im Keller wurde erst in diesem Jahr eingebaut. Durch die Brennwerttechnik arbeitet sie effizienter und spart nicht nur Energie (nutzt auch die Wärme der Abluft) sondern auch Emissionen ein.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beläuft sich auf 251,00 EUR.
Es setzt sich zusammen aus ca. 132,00 EUR umlagefähige Nebenkosten, ca. 42,00 EUR nicht umlagefähige Kosten und ca. 77,00 EUR als Zuführung zur Instandhaltungsrücklage.

Kaufpreis auf Anfrage.

Nutzen Sie unseren Service der virtuellen interaktiven 360°- Immobilienbesichtigung.
Hiermit können Sie die Wohnung ausführlich und detailliert über Ihren Computer besichtigen und virtuell begehen.

Sie haben Interesse an dieser Immobilie und möchten gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schicken Sie uns bitte eine schriftliche Anfrage mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2022-cb-06-0427
Objektart Wohnung
PLZ 68775
Ort Ketsch
Baujahr 1980
Verfügbar ab nach Rücksprache
Stellplätze 2
Haustiere erlaubt Ja
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Etage 3
Zimmer 3.5
Wohnfläche 90 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas

Energieausweis

Art wohn
Energieverbrauch 108.00
Werteklasse D
Gültig bis 07.09.2028
Lage

Lage des Objekts
68775 Ketsch

Naturnah und stadtnah leben – in Ketsch kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten:

Die Gemeinde Ketsch zählt rund 13.000 Einwohner:innen und liegt im Nordwesten von Baden-Württemberg in der Oberrheinischen Tiefebene.

Für einen attraktiven Freizeitwert sorgt das breit gefächerte Angebot an Sportanlagen und Sporthallen für unzählige Sportarten, an Spielplätzen, Skateanlage, „alla-hopp!“-Anlage und vieles mehr.

Das rege Vereinsleben prägt auch einige Veranstaltungen wie das Hähnchenfest, das legendäre Backfischfest, das Musikfest oder das Oldtimertreffen.

An heißen Tagen kühlen Sie sich am beliebten Badestrand „Hohwiese“ oder im Frei- und Wellenbad ab. Bei schlechterem Wetter besuchen Sie das Hallenbad, das Museum oder das Kino.

Gerade für Naturliebhaber hat Ketsch einiges zu bieten. Hier finden Sie das über 90 Hektar umfassende Naturschutzgebiet ,,Karl-Ludwig-See“, die Ketscher Rheininsel, die Sie über die Altrheinbrücke erreichen oder den Anglersee. Es erwarten Sie eine atemberaubende Vielfalt an Flora und Fauna und viele Wander- und Radwege, die Sie u.a. direkt in die benachbarte Pfalz geleiten.

Auch die Infrastruktur weiß zu überzeugen: zahlreiche Gaststätten, Restaurants oder Cafés laden zum Verweilen und Genießen ein. Darunter finden Sie ein buntes Portfolio an Angeboten vom Burger über Döner bis zur Pizza oder von Imbiss über Vereinslokal bis hin zur etwas gehobeneren Gastronomie im See Hotel-Restaurant „Die Ente“.
Diverse Einkaufsmöglichkeiten, mehrere Kindergärten und zwei Grundschulen wie auch Realschulen, Ärzte, Apotheken, Banken etc. sind allesamt innerhalb der Gemeinde Ketsch vorzufinden.

Wem das nicht genügen solle, kann die Angebote der umliegenden Städte und Gemeinden nutzen. Im Norden ist das Brühl, im Osten Schwetzingen, Hockenheim im Süden und das rheinland-pfälzische Otterstadt (auf linksrheinischer Seite) im Westen. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Speyer (ca. 11 km), Heidelberg (ca. 14 km) und Mannheim (ca. 20 km).

Durch Ketsch führen zwei Buslinien. Die Buslinie 710 von Mannheim über Brühl nach Ketsch und zurück sowie die Buslinie 717 von Heidelberg über Schwetzingen, Ketsch und Hockenheim nach Speyer und zurück. Die nächste Haltestelle Karlsruher Str. (Ecke Enderlestr.) ist ca. 250 m weit entfernt.
Der nächstgelegene Zugbahnhof befindet sich in Schwetzingen.

Der Ort ist in unmittelbarer Nähe zur B39 und B291 gelegen und führt Sie ideal und in kurzer Zeit auf die Autobahnen A6, A61 und auch die A5.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt