icon-house.png

Beschreibung

Kenner der Stadt wissen, dass freistehende Einfamilienhäuser samt großem Grundstück in der Heidelberger Weststadt äußerst selten sind und deshalb als Rarität bezeichnet werden können.
Wir freuen uns, Ihnen genau solch ein Anwesen nun zum Erwerb anbieten zu können.

Das 1938 errichtete Haus steht auf einem 693qm großen Grundstück und besitzt eine Wohnfläche von ca. 224qm, welche sich auf 9 Zimmer verteilt. Es ist der Charme des Baustils aus dieser Zeit im Einklang mit dem großen Grundstück/Garten in dieser bevorzugten Lage, die das Anwesen so besonders und einzigartig macht. Anhand der oben angeführten Angaben zur Größe des Gebäudes lässt sich leicht ausmachen, dass sich das Haus optimal für eine Familie mit mehreren Kindern eignet - aber auch für jegliche Nutzung mit größerem Platzbedarf, sowie für alle, die Großzügigkeit wünschen und schätzen.

Die notwendigen Renovierungsmaßnahmen geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen bei der Gestaltung der Immobilie zu verwirklichen. Das Potenzial ist enorm, die Nutzungsmöglichkeiten sind aufgrund der vielen und teilweise sehr großzügigen Räume sehr vielseitig, weshalb die Raumaufteilung/Raumbezeichnung der nachfolgend beschriebenen Begehung als exemplarisch zu verstehen ist. Selbstverständlich können Sie sich die Räumlichkeiten nach Ihren eigenen individuellen Ansprüchen aufteilen und nutzen. Lassen Sie uns das Haus gemeinsam begehen:
Nach Betreten des Hauses, gelangen Sie über den Windfang in die Diele des Erdgeschosses. Von hier aus erreichen Sie zu Ihrer Linken den herrschaftlich anmutenden Wohn- und Essbereich des Anwesens. Das Wohnzimmer mit seinen ca. 37qm ist nicht nur repräsentativ, sondern wird auch ein Ort sein, den Sie gerne mit Familie/Freunden/Bekannten teilen werden. Platz genug, sein schönstes Gesicht zu zeigen und mit ausgewählten Möbeln diesem Bereich eine ganz besondere Note zu verleihen. Der Echtholzboden mit Fischgrätparkett, der große Erker und die hohen Decken tragen ebenfalls zu dem beeindruckenden Erscheinungsbild bei. Ferner lässt sich der Wohnbereich durch zwei Schiebeelemente mit hochwertiger Eisblumenverglasung vom Esszimmer abgrenzen.

Von der Diele aus nach rechts gehend, betreten Sie die Tageslichtküche mit sich anschließender Speisekammer. Die Küche ist mit ihren ca. 15qm großzügig gestaltet und lädt spätestens nach dem Einbau einer neuen Einbauküche zum gemeinsamen Kochen und Genießen ein. Von hier aus haben Sie zudem Zugang zu dem ersten von 3 Balkonen des Hauses.
Das Raumangebot im Erdgeschoss wird durch ein WC und einen weiteren Abstellraum ergänzt und komplettiert.

Über eine stiltypische geschwungene Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss des Hauses. Hier erwarten Sie 3 weitere Zimmer, von denen 2 über eigene Balkone verfügen, und ein Bad. Auch hier ist der Grundriss durchdacht, großzügig und ohne Durchgangssituation. Zu Ihrer Rechten betreten Sie als erstes das Hauptbad des Hauses. Dahinterliegend befindet sich das separate WC. Geradeaus laufend erreichen Sie das erste Zimmer des Geschosses, welches eine Größe von ca. 15qm aufweist und Richtung Garten ausgerichtet ist. Das danebenliegende Zimmer fällt mit ca. 22qm nochmals größer aus und bietet Zugang zum eigenen zimmerbreiten Balkon. Hier können Sie auf ca. 16qm an der frischen Luft entspannen und haben ferner einen großartigen Überblick über den gesamten Garten. Das dritte Zimmer auf diesem Stockwerk bietet eine Größe von ca. 16qm inkl. Zugang zu dem dritten Balkon, welcher repräsentativ zur verkehrsberuhigten Straße hin ausgerichtet ist.
Aufgrund ihres Schnittes und ihrer Größe eigenen sich alle 3 Zimmer optimal als Schlaf- oder Kinderzimmer.

Im Dachgeschoss angekommen, erwarten Sie nochmals 3 voll nutzbare, über die vorhandenen Gauben gut belichtbare Räume (wenn Sie die im Grundriss mit Nr. 3 und 4 bezeichneten Räume vereinen). Auf dem im Grundriss mit Nr. 1 bezeichneten Raum sind ferner Anschlüsse für eine Küche vorhanden. Mit ca. 12qm groß genug für eine gemütliche Wohnküche.
Zimmer 2 bietet eine Wohnfläche von ca. 16qm. Es bietet sich an, die nur durch eine leichte Trennwand getrennten Zimmer 3 und 4 zusammen zu legen und somit ein weiteres geräumiges Zimmer mit ca. 18qm zu schaffen. Auch der darüberliegende Dachboden eignet sich - nach Ausbau - zur Erweiterung.

Das Haus ist voll unterkellert und bietet somit jede Menge Abstellflächen. Darüber hinaus besteht im Untergeschoss die Möglichkeit - je nach persönlichen Bedürfnissen - einzelne Zimmer als Hobbyraum auszubauen; die überdurchschnittliche Raumhöhe und relativ große Fenster machen es möglich. Ein weiterer Pluspunkt ist der von dem im Grundriss mit Waschraum bezeichnete direkte Zugang zum Garten.

Ist schon das Haus etwas Besonderes, so kann man dies auch über das Grundstück behaupten:
Grillen, auf der Sonnenliege entspannen, Freiraum für die Kinder, den eigenen grünen Daumen entdecken, jede Menge Obst und Gemüse anbauen - auch hier kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten. Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf die Seltenheit eines solchen Grundstücks in dieser Lage hinweisen. Es gibt in einer solch zentralen und begehrten Lage wenige Grundstücke in dieser Größe.

Auch für Autos gibt es Platz: Auf dem Grundstück befinden sich zwei Garagen, wovon eine direkt dem Haus angeschlossen ist und die zweite nachträglich errichtet wurde.

Kaufpreis auf Anfrage.

Objektdaten

Objektnummer 46
Objektart Haus
PLZ 69115
Ort Heidelberg
Baujahr 1938

Preise

Preis auf Anfrage

Flächen

Zimmer 9
Wohnfläche 224 m²
Nutzfläche 87 m²
Grundstücksfläche 693 m²

Ausstattung

Angaben zum Energieausweis

Endenergiebedarf 246.10
Werteklasse G
Lage

Lage des Objekts
69115 Heidelberg

Ein reicher Bestand an Kulturdenkmalen, begrünten Innenhöfen und Vorgärten machen die Weststadt im Kernbereich zu einem der begehrtesten Wohnviertel Heidelbergs. Die Entwicklung der Weststadt zum gründerzeitlichen Vorstadtquartier zu Füßen des Gaisbergs steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung Heidelbergs zur Großstadt.
Die Bebauung besteht teils aus Villen, teils aus drei- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern. Die meisten Häuser sind vor 1910 erbaut und in einem sehr guten baulichen Zustand.
Es gibt eine sehr gute Versorgung durch vielzählige Lebensmittelgeschäfte sowie Einzelhandel, Gaststätten und Handwerkern. Die zentralen Kaufhäuser Heidelbergs im Bereich Poststraße und Bismarckplatz schließen direkt an der Nordostecke der Weststadt an.
Kindergärten und Schulen sind ausreichend vorhanden. Besonders schön ist das Backstein-Schulgebäude der Landhausschule (Grund- und Hauptschule). An der südlichen Grenze zur Südstadt liegt auf dem Gebiet der Weststadt ein Schulzentrum bestehend aus der Pestalozzi-Grundschule, dem Willy-Hellpach-Wirtschaftsgymnasium, und mehrere Gebäude der in der Südstadt ansässigen kaufmännischen Berufsschule Julius-Springer-Schule. In diesem Bereich liegt auch ein Kinder- und Jugendzentrum, das Haus der Jugend und das Helmholtz-Gymnasium.

Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel könnte in dieser Lage besser nicht sein: Zu Fuß erreichen Sie die Straßenbahnhaltestellen „Christuskirche“ in ca. 3 min und „Ringstraße“ in ca. 4 min. Selbst der Heidelberger Hauptbahnhof ist in nur ca. 10 Gehminuten gemütlich zu erreichen.
Mit dem Auto sind Sie innerhalb von ca. 5-10 Fahrminuten auf der A5 Richtung Karlsruhe/Frankfurt oder auf der Stadtautobahn nach Mannheim. Weitere wichtige Verkehrsstraßen wie die A6 sind ebenfalls in wenigen Fahrminuten zu erreichen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechpartner

Niklas Gimpel
06221 / 78 33 07

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Analytics und Dienste Dritter

    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.