Icon Hausverkauf mit Krebs Immobilien

Beschreibung

Können Sie sich vorstellen, in einem kleinen Häuschen mitten im alten Ortskern von Rohrbach zu wohnen? Einem Zweifamilienhäuschen das frisch saniert zu einem Hingucker wird, wie es niemand zuvor vermuten würde? Dann begeben Sie sich mit uns auf die Reise zum Bierhelderweg 5, dessen Bauakte im Jahre 1928 beginnt.
Errichtet wurde dieses Gebäude laut Schätzung des Bauamtes aber vermutlich schon rund 200 Jahre zuvor. Und Sie können seine Geschichte nun ganz neu schreiben oder die Historie wieder zum Vorschein bringen. Hier schlummert ein Juwel, das auf eine neue Zukunft wartet.

Auf bisher ca. 180 m² Wohnfläche verteilt über 2 Stockwerke haben Sie 7 Zimmer, 2 Tageslicht-Bäder und 2 Küchen zur Neueinrichtung zur Verfügung. Zusätzliche Nutzfläche mit ca. 80 m² bietet Ihnen das Kellergeschoss, in dem sich auch ein großer, historischer Gewölbekeller befindet.
Eine 2-Zimmer-Einheit im Obergeschoss ist seit 2013 vermietet. Der Rest des Gebäudes ist unbewohnt.
Und Sie haben die Chance, diesem Haus ein ganz neues Leben einzuhauchen, indem Sie es nach Ihren Wünschen und familiären Bedürfnissen umgestalten:
Sie sanieren es für sich und Ihre Familie, denn Sie haben Zuwachs bekommen und benötigen ein weiteres Kinderzimmer? Und Oma und Opa sollen mit im Haus wohnen? Was wenn Ihr Kind erwachsen geworden ist und einen eigenen Wohnraum benötigt: dann können Sie zusätzlich das Dach nutzen!
Dieses ehemalige Bauernhaus bietet unzählige Möglichkeiten des Zusammenlebens in seinem ausbaufähigen Wohnraum.

Das 466 m² große Grundstück mit Hofeinfahrt teilt sich das Wohnhaus hälftig mit den Nachbarn.
Aufgrund der sehr zentralen Lage im alten Ortskern von Rohrbach ist jedoch kein Stellplatz vorhanden.

Im bisher ungedämmten Dachgeschoss verbirgt sich ein wundervolles Ausbaupotenzial. Entweder wie bisher mit Dachfläche und Spitzboden oder offen bis unter den First.
Hier können Sie beispielsweise schöne Dachgauben perfekt nach Süden zur Sonnenseite hin ausgerichtet anlegen und so den neu geschaffenen Wohnraum wunderbar Licht durchflutet gestalten.
Vielleicht erbauen Sie sogar eine Galerie über die Geschosse? Was auch immer Ihnen vorschwebt - es wird ganz sicher umwerfend aussehen!

Dieses Haus kann von Ihnen auf zwei oder sogar auf bis zu vier Ebenen innen ganz neu konzipiert werden und dadurch ein völlig neues Design erhalten.
Mit schöneren Fenstern, neuer Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation und einem ausgebauten Dach, das den zukünftigen Eigentümern noch mehr Wohnraum gewährt.
Ihren Hauseingang erreichen Sie über wenige Stufen hinweg im Hochparterre. Die jetzige Diele führt Sie links in ein ca. 22 m² großes Zimmer, das zuvor als Wohnzimmer diente. Es ist der Raum mit den meisten Fenstern im Haus. Zwei zur Hofseite und zwei zur Straßenseite. Eine Tür führt von dort weiter in ein schmales Zimmer mit ca. 13 m² und zwei weit auseinander liegenden Fenstern.

Rechts von der Diele liegt die ehemalige Küche, die über 15 m² Raum bereit hält. Dem Einrichtungsgeschmack für Ihre neue Küche sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Die beiden vorhandenen Küchenfenster sind zur Hofseite nach Süden gelegen.

Geradeaus von der Diele gelangen Sie in einen Flur mit einer kleinen aber praktischen Abstellkammer rechts unter der Treppe. An der Stirnseite befindet sich das etwa 4 m² große Tageslicht-Badezimmer und am Ende rechts liegt das dritte Zimmer dieser Etage, dessen knapp 19 m² zuvor als Schlafzimmer dienten.

Je nach Nutzungserfordernissen wird das Erdgeschoss auch einige Veränderungen bei der jetzigen Türsituation erfahren.

Begeben wir uns nun die Treppe hinauf in das Obergeschoss.
Hier ist die linke Seite vermietet. Nach Betreten der Wohnung gelangen Sie rechts in das fast 7 m² große Tageslicht-Badezimmer.
Links befindet sich die Küche, die der Mieter mit zwei Küchenzeilen auf ca. 7,5 m² ausgestattet hat. In der Mitte gibt es ein Fenster zum Hof.
Den Flur geradeaus weiter folgt das etwa 20 m² große Wohn-Ess-Zimmer. Wie auch im Erdgeschoss gelangt man durch dieses in das zweite Zimmer, das der Mieter mit ca. 13 m² als Schlafzimmer nutzt.

Vom Flur des Treppenhauses erreichen Sie die beiden weiteren Zimmer dieser Etage, die nicht vermietet sind. Das größere der beiden misst etwa 25 m² und das kleinere, zur Hofseite gelegene Zimmer hat ca. 14,5 m².

Wer das gesamte Haus für den eigenen Bedarf nutzt, kann sich eine ganz individuelle Raumaufteilung mit Kinderzimmern, Fitness- und Hobbyraum, Arbeits- oder Gästezimmer konzipieren. Oder auch mit Einliegerwohnung für nahe Verwandte.

Und Sie haben ja auch noch das Dach zur Verfügung, das Sie für Ihre Bedürfnisse ausbauen und verwenden können! Vielleicht sogar mit einem Schlafgemach im Spitzboden? Unter den Schrägen eines Daches liegt jedenfalls schon immer eine ganz besondere Gemütlichkeit verborgen...
Schauen Sie sich auch an, zu welcher Nutzung Sie der große Gewölbekeller inspiriert, nachdem Sie Ihre neue Heizungs- und Elektrotechnik im vorderen Kellerbereich untergebracht haben. Wir sind jedenfalls gespannt, ob auch Sie sich in das Potenzial dieses Hauses verlieben werden.

Kaufpreis auf Anfrage.

Nutzen Sie unseren Service der virtuellen interaktiven 360°- Immobilienbesichtigung.
Hiermit können Sie den größten Teil des Hauses ausführlich und detailliert über Ihren Computer besichtigen und virtuell begehen.

Doch am besten machen Sie sich vor Ort Ihren persönlichen Eindruck von Ihrem neuen Eigenheim. Lassen Sie sich von seinem kernsanierungsbedürftigen Zustand inspirieren, wie Sie dort Ihren neuen Lebensraum neu gestalten können!

Objektdaten

Objektnummer 2021-cb-10-0331
Objektart Haus
PLZ 69126
Ort Heidelberg / Rohrbach
Baujahr 1728
Verfügbar ab nach Rücksprache
Vermietet 1
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Zimmer 7
Wohnfläche 181 m²
Nutzfläche 80 m²
Grundstücksfläche 233 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas

Energieausweis

Endenergiebedarf 219.00
Werteklasse G
Gültig bis 09.07.2030
Lage

Lage des Objekts
69126 Heidelberg / Rohrbach

Rohrbach ist ein sehr gemischt entwickelter Stadtteil von Heidelberg.

In Alt-Rohrbach finden sich Villen, Winzer- und Fachwerkgebäude, aber auch Mehr- und Einfamilienhäuser aus den Zeiten nach dem Zweiten Weltkrieg. Später im „Hasenleiser“ kamen auch Hochhäuser hinzu und im „Gewann See“ etwa zu den 1980er wurden insbesondere Einzel- und Reihenhäuser für Familien errichtet. Neuere Wohngebäude entstanden im „Quartier am Turm“ an der Grenze zu Kirchheim. Aktuell werden die ehemaligen Flächen der US-Amerikaner neu verwertet.

Seinen Namen erhielt das einstige Winzerdorf vom hindurchfließenden Bach, der mit reichlich Schilfrohr bewachsen war. Im Jahre 766 wurde Rohrbach erstmals urkundlich erwähnt, aber man fand auch Fragmente von Siedlungen, die bis in die Steinzeit zurück reichen.

Heute leben hier etwa 16.000 Einwohner:innen auf rund 640 Hektar, die beinahe zur Hälfte bebaut sind. Dennoch gibt es Stellen in Rohrbach, von denen man schnell ins Grüne gelangt: den Odins- oder Friedrichspfad hinauf zur Karlslust, den "Kühler Grund" hinauf in Richtung Bierhelderhof oder die Leimer Str. entlang zu den Weinbergen und Kleingärten in Richtung Süden bzw. Leimen.

Darüber hinaus bietet Rohrbach eine hervorragende Infrastruktur. In naher Umgebung finden Sie REWE, Lidl, Penny, dm-Drogerie, Bäckereien und Apotheken.
Nur wenige km entfernt liegt das Industriegebiet Heidelberg-Rohrbach, wo es unzählige Geschäfte, Handwerksbetriebe und auch ein großes, bekanntes Möbelhaus gibt.

Für die Versorgung Ihrer Gesundheit stehen alle notwendigen ärztlichen Fachbereiche bzw. Institutionen zur Verfügung und darüber hinaus noch die Thorax-Klinik oder das Bethanien-Krankenhaus in der Südstadt, an die Rohrbach nahtlos angrenzt.

Und wenn Sie gerne Sport treiben, stehen verschiedene Vereine für Sie und Ihre Familie zur Verfügung. Kinder und Jugendliche können das vielfältige Angebot der Kindergärten und KITAs nutzen oder die Grund- und weiterführenden Schulen besuchen.

Sie gehen abends gerne essen? Alles kein Problem, denn auch die Gastronomie hält ein vielseitiges kulinarischen Angebot bereit.
Im September findet üblicherweise die Rohrbacher Kerwe statt, wo Jung und Alt, Neuzugezogene und Alteingesessene sich gerne treffen.

Bus- und Bahnhaltestellen befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Über den Autobahnzubringer Heidelberg/Schwetzingen sind Berufspendler schnell auf den Autobahnen A5/A6. Ebenfalls führt Sie die B3 schnell zu den nächstgelegenen Städten und Ortschaften.

Zum Zentrum von Heidelberg wie dem Bismarckplatz sind es nur rund 3 km.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Rohrbach" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Christine Bauer - Ihre Immobilienmaklerin in Heidelberg

Ansprechpartner

Christine Bauer
Telefon: +49(6221) 783307

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt