icon-house.png

Beschreibung

Eigennutzer und Kapitalanleger aufgepasst! Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend eine 2-Zimmer-Wohnung in idealer City-Lage von Heidelberg (Kurfürstenanlage 61) anbieten zu können.

Die bereits vom aktuellen Mieter gekündigte Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss eines im Jahre 1976 erbauten Wohn- & Geschäftshauses und verfügt über ca. 57 m² Gesamtwohnfläche, verteilt auf 2 Zimmer, Küche, Diele, Badezimmer und Loggia samt Abstellraum.

Die gelungene Grundrissgestaltung bietet sich optimal als Singlewohnung oder für Paare an, die es genießen, zentral und bestens angebunden zu leben.

Nachdem Sie das Wohnhaus über den seitlich gelegenen Eingang direkt neben der Tiefgarageneinfahrt erreicht haben, gelangen Sie bequem mit dem Aufzug oder sportlich über das Treppenhaus in die Wohnung.

Über eine Eingangsdiele betreten Sie die Räumlichkeiten. Auf der linken Seite befindet sich das innenliegende Badezimmer. Dieses ist mit einer Badewanne mit Duschmöglichkeit, einem Waschbecken und einem WC ausgestattet. Das Bad ist dem Baujahr entsprechend gefliest.

Die Eingangsdiele führt Sie in den hellen Wohn-/Essbereich mit Zugang durch den Sie die weiteren Räumlichkeiten und den Balkon erreichen. Der Wohnbereich bildet in Verbindung mit der zum Innenhof ausgerichteten großen Loggia den Mittelpunkt der Wohnung.

Vom Wohnzimmer aus führt Sie eine Tür in das Schlafzimmer mit Blick auf die Loggia.
Das helle Schlafzimmer ist gut geschnitten und die große Fensterfront sorgt für viel Tageslicht.

Die Tageslichtküche erreichen Sie direkt vom Wohnzimmer aus. Die Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten.
Besonders hervorzuheben ist der erfolgte Austausch der kompletten Fensterfront und der Balkontür im Jahre 2018. Alle Fenster sind mit innenliegenden Jalousien ausgestattet.

Ein Abstellraum auf der Loggia sowie ein der Wohnung zugehöriges Kellerabteil werten das Angebot auch von seiner praktischen Seite her noch auf.

Das monatliche Hausgeld inkl. Rücklagenzufuhr beläuft sich derzeit auf € 256,-

Die letzte Eigentümerversammlung fand im Jahr 2019 statt. Die Instandsetzungsrücklage lag am 31.12.2019 bei € 355.311,55. In den darauffolgenden Jahren wurden jährlich rund € 68.500, - zugeführt.

Der Kaufpreis beträgt € 245.00,00,- inklusive TG-Stellplatz.

Sie möchten sich selbst von der zentralen Lage dieser Wohnung überzeugen? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage samt vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2022 mg-07-21
Objektart Wohnung
PLZ 69115
Ort Heidelberg
Baujahr 1976
Vermietet 1
Stellplätze 1
Unterkellert Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Etage 3
Zimmer 2
Wohnfläche 56.89 m²

Ausstattung

Fussboden Laminat
Heizungsart Zentral
Befeuerung Fernwärme

Energieausweis

Energieverbrauch 90.90
Werteklasse C
Gültig bis 07.08.2029
Lage

Lage des Objekts
69115 Heidelberg

Ein reicher Bestand an Kulturdenkmalen, begrünten Innenhöfen und Vorgärten machen die Weststadt im Kernbereich zu einem der begehrtesten Wohnviertel Heidelbergs. Die Entwicklung der Weststadt zum gründerzeitlichen Vorstadtquartier zu Füßen des Gaisbergs steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung Heidelbergs zur Großstadt.

Die Bebauung besteht teils aus Villen, teils aus drei- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern. Die meisten Häuser sind vor 1910 erbaut und in einem sehr guten baulichen Zustand.

Es gibt sehr gute Versorgung durch vielzählige Lebensmittelgeschäfte sowie Einzelhandel, Gaststätten und Handwerkern. Die zentralen Kaufhäuser Heidelbergs im Bereich Poststraße und Bismarckplatz schließen direkt an der Nordostecke der Weststadt an.

Kindergärten und Schulen sind ausreichend vorhanden. Besonders schön ist das Backstein-Schulgebäude der Landhausschule (Grund- und Hauptschule). An der südlichen Grenze zur Südstadt liegt auf dem Gebiet der Weststadt ein Schulzentrum bestehend aus der Pestalozzi-Grundschule, dem Willy-Hellpach-Wirtschaftsgymnasium, und mehrere Gebäude der in der Südstadt ansässigen kaufmännischen Berufsschule Julius-Springer-Schule. In diesem Bereich liegt auch ein Kinder- und Jugendzentrum, das Haus der Jugend. In der Südstadt, getrennt durch eine (seit einigen Jahren renaturierte) alte Bahnstrecke, schließen sich hier weitere Gebäude der Julius-Springer-Schule sowie das Helmholtz-Gymnasium an. Weitere Gymnasien sowie Realschulen liegen in den benachbarten Stadtteilen.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Bergheim" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns { "statusCode": 500, "error": { "type": "SERVER_ERROR", "description": "ERROR: Array to string conversion on line 108 in file \/var\/www\/vhosts\/ihr-immobilienmakler-in-heidelberg.de\/ynfinite\/vendor\/twig\/twig\/src\/Environment.php(360) : eval()'d code." } }