icon-house.png

Beschreibung

Wer im Herzen von Heidelberg schon einmal die Gelegenheit hatte, auf einem Innenhof-Balkon zu verweilen, kennt diese angenehme und erholsame Ruhe. Doch die exquisite Lage der Dachwohnung in der Zeppelinstr. 182 A bringt jenes Gefühl auf ein noch höheres Niveau, denn hier steht das ganze Gebäude im ruhigen Innenhof. Die umgebenden Wohnhäuser schirmen die Geräuschkulisse der Straßen wunderbar ab. Hohe Bäume, blühende Gärten und zwitschernde Vögel erschaffen eine stimmungsvolle Aura.

Zum Hinterhaus Nr. 182 A gelangen Sie durch den verschlossenen Hofdurchgang des Vorderhauses in der Zeppelinstr. 182, hinweg über den gemeinsamen Innenhof. Dieser wird aktuell mit Fahrradstellplätzen, Sandstein-Terrassen und Bepflanzung neu angelegt und dezent beleuchtet.

Das Gebäude aus dem Jahre 1966 wird vollumfänglich saniert und die Dachgeschosswohnung ist die erste von fünf Einheiten, die wir Ihnen hier präsentieren dürfen. Sie ist die einzige Wohnung im Haus, die sozusagen „Neubaustandard“ erfüllt, denn der gesamte Dachstuhl wurde neu errichtet und bietet nun eine 105 m² große 4-Zimmer-Wohnung mit außergewöhnlichem Komfort und Liebe zum Detail: Die bis zu 3,7 m hohen Decken werden durch die sichtbaren Dachbalken der mächtigen Schleppgauben wunderschön akzentuiert. Die Bauweise beeindruckt nicht nur durch Großzügigkeit, sondern ist auch funktional, da sie die Dachschrägen minimiert. Zur hochwertigen Ausstattung des Wohnidylls gehören äußerst geschmackvoll abgestimmte Materialien in warmen Tönen, zwei sonnige Balkone, zwei luftige Bäder sowie Fußbodenheizung und Klimaanlage in allen Räumen. Moderne wandbündige Türen mit unsichtbarem Rahmen und einer Durchgangshöhe von 2,2 m runden das offene Konzept harmonisch ab.

Die Lage des Gebäudes perfektioniert den besonderen Charme der Wohnung. Das zugehörige Grundstück mit 444 m² reiht sich an weitere Nachbargrundstücke mit Bäumen, Sträuchern, Blumen und Grünflächen, die gemeinsam eine „grüne Lunge“ und einen Ruhepol mitten in der Stadt bilden.

Schauen wir uns nun die Wohnung im Detail an: Über ein herrlich helles Treppenhaus mit neuer Glasfront gelangen Sie zu Ihrer Dachwohnung im 2. Obergeschoss. Der Grundriss ist sehr offen und damit äußerst modern gestaltet. Der Eingangsbereich mit reichlich Platz für eine große Schrankgarderobe geht unmittelbar in einen großzügigen Wohn-Koch-Essbereich mit ca. 48 m² über (Zimmer 1), der sowohl im Osten als auch im Westen in große Balkone mit schicken lichtgrauen Geländern und Bangkirai-Böden mündet. Die großzügigen, über 2 m hohen Glasflächen in beide Himmelsrichtungen sorgen dafür, dass die Wohnung ganztägig mit Licht durchflutet wird.

Zimmer 1 bildet dank einer nahtlosen Verbindung zwischen Küche, Essbereich und Wohnzimmer das Zentrum der Wohnung. Während Sie als Gastgeber womöglich noch die letzten Handgriffe an den Vorspeisen auf der Kücheninsel vornehmen, können Sie gleichzeitig in geselliger Runde den Aperitif gemeinsam mit Freunden und Familie genießen.
Die Feierlichkeit kann sich auch wunderbar nach draußen ausdehnen. Sie können entweder durch die Schiebetür auf den Ost-Balkon, der aufgrund der weit entfernten Bebauung und einer Vielfalt hoher Bäume und Grünflächen eine wahre Naturoase ist und in den Sommermonaten bereits ab 7 Uhr morgens zum Frühstück in der Sonne einlädt.
Oder Sie schreiten durch eine doppelte Schwenktür auf den urbanen West-Balkon, wo Sie mit Blick auf die historische Backstein-Fassade des Vorderhauses und ehemaligen Blumenhandels von 1927 und umgeben vom Geruch wundervoller Rosen und dem leichten Plätschern eines Brunnens im Ohr die Abendsonne genießen können.
Fast eine Qual der Wahl, denn beide Balkone sind mit 7 m² etwa gleich groß und bieten ausreichend Fläche, um Ihr stylisches Außenmobiliar zu platzieren.

Doch begeben wir uns zurück nach drinnen, denn es gibt noch mehr zu erkunden.
An der Stirnseite des Grundrisses befindet sich mittig das kleinere Bad 1 (ca. 4 m²) mit Dusche, Waschbecken und WC, welches auch von Ihren Gästen genutzt werden kann.
Auf beiden Seiten flankieren Zimmer 2 und Zimmer 3, deren Grundrisse mit ca. 12 m² spiegelbildlich identisch sind. Sollten Sie zwei Kinder haben, wäre hier höchstens zu klären, wer das rechte und wer das linke Zimmer bekommt. Natürlich können Sie die Räumlichkeiten auch anderweitig nutzen, z.B. als Gäste- oder Arbeitszimmer - ganz wie es Ihre persönlichen Bedürfnisse erfordern.
Sollten Sie ein zusätzliches Zimmer benötigen, wäre es möglich zu Lasten des Wohn-Ess-Bereiches direkt links neben der Wohnungstür ein ca. 7 m² großes fünftes Zimmer abzugrenzen.

Zum Ende des Rundgangs erwartet Sie ein Highlight: Zimmer 4, das sich rechtsseitig vom Eingang befindet und direkt vom Lounge-Bereich abgeht. Das 15 m² große Hauptschlafzimmer mit genug Platz für Doppelbett und Kleiderschrank weckt durch das halb offene en Suite Badezimmer Spa-Gefühle: Aus der Mineralguss-Designerbadewanne können Sie dank des Doppel-Velux-Fensters über sich die Sterne zählen. Italienische Keramik bildet den Unter- bzw. Hintergrund dieses 7 m² großen Badezimmers, welches auch mit bodenebener Dusche, Waschtisch und geschlossenem WC ausgestattet ist.
Die italienischen Keramikfliesen finden Sie auch im Küchenbereich. Der Bodenbelag der Wohnung besteht ansonsten aus hellen Landhausdielen und wird überall durch eine Fußbodenheizung aufgewertet. Von der Gemütlichkeit des warmen Bodens abgesehen, werden Sie unabhängig von der Jahreszeit ein sehr angenehmes Raumklima vorfinden, denn in allen vier Zimmern können Sie sich bei Bedarf von Ihrer Klimaanlage umsorgen lassen, die nicht nur kühlen, sondern auch heizen und die Luft filtern kann. Der Hersteller beschreibt, dass die Filter neben Staub, Gerüchen und Pollen auch Viren und Bakterien beseitigen.
Weitere Ausstattungsdetails dieser wunderschönen Wohnung haben wir Ihnen an anderer Stelle aufgeführt.

Wir laden Sie ein, das außergewöhnliche Wohlfühlambiente der Wohnung zu spüren und sind auf Ihr Fazit gespannt, wenn Sie sich diese traumhafte Wohnung anschauen und die Flächen, die Raumhöhe, den Ausblick und die Materialien auf sich wirken lassen.

Objektdaten

Objektnummer 2024-cb-03-0666
Objektart Wohnung
PLZ 69121
Ort Heidelberg
Baujahr 1966
Unterkellert Ja

Preise

Kaufpreis 788.000,00 € Zum Finanzierungsrechner
Provision 4,165% vom not. Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Flächen

Etage 0
Zimmer 4
Wohnfläche 105 m²
Nutzfläche 2 m²

Ausstattung

Fussboden Fliesen, Parkett
Heizungsart Zentral, Fussboden
Befeuerung Gas

Energieausweis

Endenergiebedarf 93.00
Werteklasse C
Gültig bis 19.04.2034
Lage

Lage des Objekts
69121 Heidelberg

Der Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim gehört zu den beliebtesten Wohnstandorten in Heidelberg. Die Lage ist in mehrfacher Hinsicht attraktiv:

Zum einen versorgungstechnisch: die zahlreichen Geschäfte für alle Bedürfnisse des täglichen Lebens erreichen Sie bequem fußläufig und mit dem Fahrrad. Dazu gehören Handschuhsheimer Fachgeschäfte wie das renommierte Bekleidungsgeschäft Niebel, das letztes Jahr sein 100-jähriges Bestehen gefeiert hat, regionale Obst- und Gemüseläden mit Produkten direkt von den Feldern nebenan, aber auch die großen Lebensmittelketten. Der PENNY-Markt beispielsweise ist nur 300 m entfernt. Im Gewerbegebiet am Ortsausgang haben sich REWE, Aldi, Lidl, denn‘s Biomarkt und die dm-Drogerie angesiedelt.
In den alten, verwinkelten Gassen von Alt-Hendesse lädt in fußläufiger Nähe die Gastronomie zum Genießen und Verweilen ein. Die hohe Dichte an Arztpraxen schafft die Voraussetzung für die optimale Gesundheitsversorgung.

Des Weiteren haben Sie einen hohen Erholungs- und Freizeitwert: Ihre Wohnung ist eingebettet zwischen dem Heiligenberg und den Handschuhsheimer Feldern mit ihren weitläufigen Radwegen.

Zum anderen verkehrstechnisch: In weniger als 10 Fahrminuten gelangen Sie über die B3 oder die B37 auf die Autobahnen A656 nach Mannheim oder die A5 Richtung Frankfurt oder Basel. Nur 250 m laufen Sie zur nächsten Straßenbahnhaltestelle „Hans-Thoma-Platz“ und erreichen die Innenstadt in rund 10 min. oder den Hauptbahnhof in 15 min. Mit dem Zweirad gelingt das über die Zeppelinstraße sogar noch schneller. Sie soll außerdem zur verkehrsberuhigten Fahrrad Allee werden, so dass der Genuss bereits vor der Haustür beginnt: Die attraktive Bebauung, stadteinwärts allmählich von zweistöckigen Einfamilienhäusern der zwanziger Jahre zu wundervollen Jugendstilbauten übergehend, in Verbindung mit der exquisiten Bepflanzung, ist so harmonisch, dass man auf dem Fahrrad die Entfernung ins Stadtzentrum kaum spürt: Die Breite der zukünftig verkehrsberuhigten Fahrradallee gibt außerdem Luft zum Atmen und entspannten Radeln. Dieser speziellen Positionierung trägt die Einrichtung von E-Bike-Stellplätzen auf dem Grundstück Rechnung.

Zugleich profitieren Sie von üppigem Grün. Im bevölkerungsreichsten Stadtteil von Heidelberg dominiert die Natur, denn von den ca. 1.500 Hektar Fläche sind nur rund 18% bebaut. Den Rest bilden landwirtschaftliche Flächen und Wald. Gleich ob zu Fuß oder mit dem Rad: In wenigen Minuten genießen Sie am Waldrand den wunderbaren Blick über das Rheintal bis nach Mannheim und die Pfälzer Berge. Von dort ist es auch nicht mehr weit bis zum Philosophenweg, zum Heiligenberg oder zum Weißen Stein. Sportlichen Bikern und Wanderern sind im Odenwald keine Grenzen gesetzt.

Wer in „Hendesse“ wohnt, liebt die besondere Mischung aus urbanem und naturnahem Wohnen. Technik und Fortschritt wie der Technologiepark, diverse Forschungseinrichtungen und die medizinischen Zentren im Neuenheimer Feld treffen im Kern des Stadtteils auf Tradition und Kultur wie die Tiefburg, das Handschuhsheimer Schlösschen und die St. Vitus Kirche. Das innere Ortsbild ist geprägt von alten Bauernhäusern, verwinkelten Gassen und etlichen Lokalen und Gastwirtschaften. Hier findet auch das vielfältige Stadtteilleben mit Festen und Veranstaltungen wie dem Sommertagszug, der Hendsemer Kerwe oder der Kunstausstellung Hendsemer Art statt.


Sie möchten mehr zur Lage "Heidelberg-Handschuhsheim" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Christine_Bauer_Krebs_Immobilien_Heidelberg.jpg

Ansprechpartner

Christine Bauer
Telefon: +49(6221) 783307

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.