HD-Weststadt: Außergewöhnliche 3,5-4 Zimmer-Maisonettewohnung mit Wintergarten

Über die Immobilie

Baujahr
1903

Wohnfläche
106 m2

Etage
0

Zimmer
3,50

Befeuerung
Etagenheizung

Objektdaten

Objektnummer

5565

Objektart

Wohnung zum Kauf

Kaufpreis

Preis auf Anfrage

Wohnfläche

106,00 qm

Baujahr

1903

Wohngeld

150,00 EUR

Zimmer

3,50

Einbauküche

ja

Keller

ja

Heizungsart

Etagenheizung

Befeuerung / Energieträger

Gas

Energieausweistyp

Bedarf

- gültig bis

22.06.2018

Energiewert

141,70 kWh / (m2 * a)

Provision

3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.)

Objektbeschreibung:

HD-Weststadt-TOP-Angebot (Römerstr./ Nähe Römerkreis): Architektonisch außergewöhnliche, großzügige 3,5-4 Zimmer-Maisonettewohnung mit großem Wintergarten. Ein Weststadtidyll auf 106 m² und als zusätzliches Highlight ein eigener Hinterhof mit angelegtem Garten.

Das historische Kulturdenkmal mit seinen hohen Decken und den für die Bauzeit typischen Gestaltungselementen wurde 1903 errichtet und im Jahr 1992/93 umfassend saniert. Im Rahmen dieser Sanierung wurde unter anderem die gesamte Haustechnik (Steigleitungen, Wasser- und Gasleitungen, Heizung, etc.) komplett erneuert. Die Gesamtsanierung wurde von einem Heidelberger Architekturbüro begleitet. Auch der Wintergarten über 2 Geschosse, in einer hochwertigen Ausführung, wurde zu diesem Zeitpunkt angebaut.

Sie betreten die helle Wohnung und befinden sich im Flurbereich mit dem auf der rechten Seite angrenzenden, großen Ess-/ Küchenbereich mit hochwertigen Einbauten. Zur linken Seite kommen Sie in die beiden Schlafzimmer mit jeweils ca. 15 m². In einem der Zimmer befindet sich der noch ursprüngliche Dielenboden in sehr gutem Zustand. Das andere Zimmer ist mit Parkett ausgestattet.
Geradeaus, gelangen Sie in das innenliegende Bad mit Marmorfliesen und unter anderem Badewanne und Handtuchheizkörper. Vom Essbereich gelangen Sie auf die kleine Galerie, die sich gut als Arbeitsbereich eignet, und von dort die Treppen hinunter zum Highlight der Wohnung, dem gemütlichen und großzügigen Wohnbereich mit Ausgang zum schön angelegten Garten.

Das aktuelle Hausgeld beträgt € 150,-. Die monatlichen Gaskosten betragen aktuell ca. € 60,-.

Kaufpreis auf Anfrage.
Überzeugen Sie sich bei einem Besichtigungstermin von den vielen Vorzügen dieses Angebots.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir bei den Fotoaufnahmen einen Weitwinkel verwendet haben, um Ihnen einen möglichst großen Bildausschnitt der einzelnen Räumlichkeiten darstellen zu können. Hierdurch werden die Räume auf den Fotos als größer wahrgenommen, als sie tatsächlich sind. Wir dürfen Sie diesbezüglich auf die Flächenangaben in der Wohnflächenberechnung hinweisen.

Einen ersten Eindruck sowie die Aufteilung können Sie dem beigefügten Grundriss, der Wohnflächenberechnung und den Fotos entnehmen.
Nutzen Sie unseren Service der virtuellen interaktiven 3D- / 360°- Immobilienbesichtigung.
Hiermit können Sie bereits vor dem Vor-Ort-Termin die Wohnung ausführlich und detailliert über Ihren Computer besichtigen und virtuell begehen. Den Link zur 360°-Besichtigung finden Sie bei den ergänzenden Links im oberen Bereich des Exposés.

Galerie

Virtueller 360°-Rundgang

Bitte klicken Sie auf die Vorschau, um den virtuellen 360°-Rundgang zu starten

Lage

69115 Heidelberg
Die vollstäige Adresse der Immobilie
erhalten Sie vom Anbieter.

Ein reicher Bestand an Kulturdenkmalen, begrünten Innenhöfen und Vorgärten machen die Weststadt im Kernbereich zu einem der begehrtesten Wohnviertel Heidelbergs. Die Entwicklung der Weststadt zum gründerzeitlichen Vorstadtquartier zu Füßen des Gaisbergs steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung Heidelbergs zur Großstadt.

Die Bebauung besteht teils aus Villen, teils aus drei- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern. Die meisten Häuser sind vor 1910 erbaut und in einem sehr guten baulichen Zustand.

Es gibt sehr gute Versorgung durch vielzählige Lebensmittelgeschäfte sowie Einzelhandel, Gaststätten und Handwerker. Die zentralen Kaufhäuser Heidelbergs im Bereich Poststraße und Bismarckplatz schließen direkt an der Nordostecke der Weststadt an.

Kindergärten und Schulen sind ausreichend vorhanden. Besonders schön ist das Backstein-Schulgebäude der Landhausschule (Grund- und Hauptschule). An der südlichen Grenze zur Südstadt liegt auf dem Gebiet der Weststadt ein Schulzentrum bestehend aus der Pestalozzi-Grundschule, dem Willy-Hellpach-Wirtschaftsgymnasium, und mehrere Gebäude der in der Südstadt ansässigen kaufmännischen Berufsschule Julius-Springer-Schule. In diesem Bereich liegt auch ein Kinder- und Jugendzentrum, das Haus der Jugend. In der Südstadt, getrennt durch eine (seit einigen Jahren renaturierte) alte Bahnstrecke, schließen sich hier weitere Gebäude der Julius-Springer-Schule sowie das Helmholtz-Gymnasium an. Weitere Gymnasien sowie Realschulen liegen in den benachbarten Stadtteilen.

Ausstattung:

Ausstattungsdetails

Böden: durchgehend Ahornparkett bzw. Holzboden auf der oberen Ebene, hochwertiger Laminatboden auf der unteren Ebene.

Bad: Marmorfliesen

Fenster: Moderne Doppelfenster zur Römerstraße mit Schallschutzklasse 4 und Rollladenautomatik

Decken: teilweise integrierte Halogen-Deckenbeleuchtung

Wintergarten: Wärmeschutz-Isolierglas, K-Wert ca. 1,5 W/m²K, innere Scheiben aus Verbund-Sicherheitsglas 8 mm (bei Scheibenbreiten ca. 108,0 cm) bzw. 6 mm (bei Scheibenbreiten ca. 67,8 cm), Floatglas 6 mm außen mit 10 mm Luftzwischenraum. Die Paneele im horizontalen Dachbereich sind ausgeführt mit innerem und äußerem Aluminiumblech 2,0 mm und Füllung mit Mineralfaser-Dämmplatten WLG 040/A1.

Heizung: Gasetagenheizung - die Therme wurde im Jahr 2006 erneuert

Einbauküche: Die hochwertige Einbauküche (Buche Echtholz) wurde 1994 eingebaut. Sie befindet sich in hervorragendem Zustand. Der damalige Neupreis betrug DM 26.800,-.

Sonstiges: Für die vorgenannte Ausstattung liegen die Rechnungen größten Teils vor.

Sonstige Angaben:

Beabsichtigen Sie Ihre Immobilie zu verkaufen, dann beraten wir Sie gerne zu den für Sie als Verkäufer wichtigen Themen. Unter anderem nennen wir Ihnen in der Erstanalyse den richtigen Preis für Ihre Immobilie und nennen Ihnen die entscheidenden Schritte und Maßnahmen für einen erfolgreichen Verkauf.

Seit über 20 Jahren bringen wir zufriedene Verkäufer und Käufer bzw. Vermieter und Mieter zusammen. Das schafft man nur mit Fleiß, Kompetenz und Zuverlässigkeit. Die Qualität unserer Arbeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. So sind wir z. B. vom FOCUS Verlag sowohl 2013, 2014 als auch 2015 zu den besten Maklern Deutschlands und der Region Heidelberg gewählt worden.

Wir geben unser Bestes für Sie und Ihre Immobilie getreu unserem Motto "Besser verkaufen. Besser vermieten.".

Krebs Immobilien 2 x für Sie in Heidelberg. Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung.

Noch ein Tipp: Unsere neuesten Angebote veröffentlichen wir auch auf Facebook: http://www.facebook.com/Krebs.Immobilien.Ihr.Immobilienexperte Wenn Sie dort auf "gefällt mir" klicken, erhalten Sie automatisch alle Angebote, die wir in Facebook einstellen.
Bitte beachten Sie unsere ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Sie finden diese unter https://www.ihr-immobilienmakler-in-heidelberg.de/agb.html.

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten

Ralf Jürgen Krebs

Fon 06221 - 783307

Titel

PLZ

Ort

Vorname Name *

eMail *

Strasse

Telefon

Ihr Anliegen

 
 
 
 
Krebs Immobilien für Sie vor Ort >
Bewertungen für Krebs Immobilien e.K. - KennstDuEinen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookie verwenden. Weitere Informationen OK

Immobilien Krebs Heidelberg wurde zuletzt am Freitag den 20.04.2018 um 13:08:59 Uhr aktualisiert