Heidelberg-Weststadt: Fantastische, helle 2 Zimmer-Souterrain-Wohnung in begehrter Lage

Heidelberg-Weststadt: Fantastische, helle 2 Zimmer-Souterrain-Wohnung in begehrter Lage

69115 Heidelberg
Die vollständige Adresse der Immobilie
erhalten Sie vom Anbieter.

Objektnummer

5534

Objektart

Wohnung zur Vermietung

Kaltmiete

700,00 EUR

Nebenkosten

125,00 EUR

Wohnfläche

70,00 qm

Baujahr

1897

Kaution

1.400,00 EUR

Zimmer

2,00

Einbauküche

ja

Keller

ja

Heizungsart

Zentralheizung

Befeuerung / Energieträger

Fernwärme

Provision

1666,00 EUR inkl. MwSt.

Bezugstermin

15.11.2014

 
 

Objektbeschreibung:

Heidelberg-Weststadt: Fantastische, helle 2 Zimmer-Souterrain-Wohnung mit kleiner Terrasse in begehrter Lage.

Die helle ca 70mē große Wohnung liegt in einem denkmalgeschützten Gebäude.
Sie verfügt über zwei große Zimmer die mit Parkett ausgestattet sind. Eine kleine Terrasse lädt zum verweilen ein. Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet und bietet Platz für einen Eßtisch. Das moderne Tageslichtbad verfügt über eine Dusche. Ein Keller und ein Waschmaschinenraum gehören ebenfalls zur Wohnung.
Ideal für Singles oder Paare!

Frei ab dem 15.11.2014 € 700,- zzgl. 125,- NK

Krebs Immobilien 2 x für Sie in Heidelberg. Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung.

Noch ein Tipp: Unsere neuesten Angebote veröffentlichen wir auch auf Facebook:
http://www.facebook.com/Krebs.Immobilien.Ihr.Immobilienexperte
Wenn Sie dort auf "gefällt mir" klicken, erhalten Sie automatisch alle Angebote, die wir in Facebook einstellen.

Bitte beachten Sie unsere ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Sie finden diese unter http://www.ihr-immobilienmakler-in-heidelberg.de/agb.html.


Energieausweis (Denkmalschutz)

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Gebäude unter Denkmalschutz steht. Somit gibt es keinen Energieausweis für das Gebäude und wir können keine Angaben zu den Energiewerten machen.

 

Lage:

Ein reicher Bestand an Kulturdenkmalen, begrünten Innenhöfen und Vorgärten machen die Weststadt im Kernbereich zu einem der begehrtesten Wohnviertel Heidelbergs. Die Entwicklung der Weststadt zum gründerzeitlichen Vorstadtquartier zu Füßen des Gaisbergs steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung Heidelbergs zur Großstadt.

Die Bebauung besteht teils aus Villen, teils aus drei- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern. Die meisten Häuser sind vor 1910 erbaut und in einem sehr guten baulichen Zustand.

Es gibtsehr gute Versorgung durch vielzählige Lebensmittelgeschäfte sowie Einzelhandel, Gaststätten und Handwerkern. Die zentralen Kaufhäuser Heidelbergs im Bereich Poststraße und Bismarckplatz schließen direkt an der Nordostecke der Weststadt an.

Kindergärten und Schulen sind ausreichend vorhanden. Besonders schön ist das Backstein-Schulgebäude der Landhausschule (Grund- und Hauptschule). An der südlichen Grenze zur Südstadt liegt auf dem Gebiet der Weststadt ein Schulzentrum bestehend aus der Pestalozzi-Grundschule, dem Willy-Hellpach-Wirtschaftsgymnasium, und mehrere Gebäude der in der Südstadt ansässigen kaufmännischen Berufsschule Julius-Springer-Schule. In diesem Bereich liegt auch ein Kinder- und Jugendzentrum, das Haus der Jugend. In der Südstadt, getrennt durch eine (seit einigen Jahren renaturierte) alte Bahnstrecke, schließen sich hier weitere Gebäude der Julius-Springer-Schule sowie das Helmholtz-Gymnasium an. Weitere Gymnasien sowie Realschulen liegen in den benachbarten Stadtteilen.



 
Krebs Immobilien für Sie vor Ort >
Bewertungen für Krebs Immobilien e.K. - KennstDuEinen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookie verwenden. Dabei ist uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Unsere Datenschutzbestimmungen OK

Immobilien Krebs Heidelberg wurde zuletzt am Freitag den 13.07.2018 um 17:39:53 Uhr aktualisiert