icon-house.png

Beschreibung

Die Wohnung in der Bahnhofstraße liegt im 1. OG eines gut geführten Mehrfamilienhauses aus dem Jahre 2013.
Sie bietet Ihnen Platz in zwei Zimmern, die sich auf rund 57qm Wohnfläche verteilen.

Über den Flur betreten Sie den offenen, helle Wohn-, Ess- und Kochbereich mit weitaus genug Platz zum Speisen und Verweilen.
Vom Wohnbereich haben Sie Zugang zum kleinen und überdachtem Balkon, welcher Ihnen Platz für einen kleinen Bistrotisch mit zwei Stühlen bietet.
Die Küche ist offen gestaltet, gern gesehen bei allen, die Kochen als gemeinsames Erlebnis zelebrieren. Eine moderne Einbauküche ist ebenfalls vorhanden.
Das geräumige Schlafzimmer bietet genügend Platz für ein großes Bett, sowie für einen großen Schrank.
Neben dem Schlafzimmer befindet sich das Bad, welches mit einer Badewanne inkl. Duschmöglichkeit, Handtuchheizung, WC und Waschbecken ausgestattet ist. Ihre Waschmaschine und Trockner finden hier ebenfalls ihren Platz.

Zur Wohnung gehören ein Kellerabteil und ein Tiefgaragenstellplatz

Die Wohnung ist nach Absprache bezugsfrei. Die monatliche Kaltmiete beträgt € 915,- zzgl. € 90,- für den TG-Stellplatz und zzgl. € 180,- Nebenkosten.

Sie möchten diese tolle Wohnung gerne besichtigen? Dann schicken Sie uns eine Anfrage und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Anfragen (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) berücksichtigen können.

Objektdaten

Objektnummer 5957
Objektart Wohnung
PLZ 69115
Ort Heidelberg
Baujahr 2013
Stellplätze 1
Unterkellert Ja

Preise

Preis auf Anfrage

Flächen

Etage 1
Zimmer 2
Wohnfläche 57 m²

Ausstattung

Fussboden Parkett
Heizungsart Zentral
Befeuerung Fernwärme

Energieausweis

Endenergiebedarf 31.30
Werteklasse B
Lage

Lage des Objekts
69115 Heidelberg

Ein reicher Bestand an Kulturdenkmalen, begrünten Innenhöfen und Vorgärten machen die Weststadt im Kernbereich zu einem der begehrtesten Wohnviertel Heidelbergs. Die Entwicklung der Weststadt zum gründerzeitlichen Vorstadtquartier zu Füßen des Gaisbergs steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung Heidelbergs zur Großstadt.

Die Bebauung besteht teils aus Villen, teils aus drei- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern. Die meisten Häuser sind vor 1910 erbaut und in einem sehr guten baulichen Zustand.

Es gibt sehr gute Versorgung durch vielzählige Lebensmittelgeschäfte sowie Einzelhandel, Gaststätten und Handwerkern. Die zentralen Kaufhäuser Heidelbergs im Bereich Poststraße und Bismarckplatz schließen direkt an der Nordostecke der Weststadt an.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechpartner

Melanie Gernold
+49(6221) 9852770

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Analytics und Dienste Dritter

    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.