icon-house.png

Beschreibung

Im Herzen von Leimen dürfen wir Ihnen eine 2-Zimmer-Dachgeschosswohnung präsentieren, die ganz besondere Anforderungen erfüllt. Der knapp 59 m² große Grundriss ist barrierefrei bzw. sogar rollstuhlgerecht konzipiert wird daher den Bedürfnissen von Menschen gerecht, deren Bewegungsfreiheit beeinträchtigt ist oder die als körperlich behindert gelten.
Ansonsten dürfen nur Menschen ab einem Alter von 60 Jahren Mitbewohner dieser Hausgemeinschaft werden.

Das Haus in der Turmgasse 54 wurde im Jahr 2002 mit insgesamt 11 Einheiten erbaut. In der direkten Nachbarschaft befindet sich die Kirchliche Sozialstation, die Ihnen bei Bedarf mit fachkundigem Personal und allen erforderlichen Leistungen bis hin zur Schwerstpflege zur Verfügung stehen kann. Gleich ob für Sie selbst oder für Ihre Angehörigen: es ist gewährleistet, dass Sie so lange wie nur möglich im eigenen Zuhause wohnen bleiben können.

Ihre Wohnung im 2. Obergeschoss - welches gleichzeitig das Dachgeschoss bildet - erreichen Sie bequem über den Fahrstuhl. Oder natürlich auch über das helle, großzügige Treppenhaus. Von der Eingangstür aus geleitet Sie ein wunderbar breit angelegter Flur mit einer Fläche von über 8 m² in alle Räumlichkeiten.

Links befindet sich zunächst das knapp 15 m² große Zimmer Nr. 2. Dieses dient Ihnen idealerweise als Schlafzimmer, denn mit seinen Dachschrägen vermittelt dieser Raum eine angenehme Heimeligkeit. Eine Gaube eröffnet den Raum wiederum etwas mehr und lässt durch ein Doppelflügelfenster Luft und Licht herein. Mit einem Fliegenschutz versehen schlafen Sie hier auch bei geöffnetem Fenster völlig sicher, denn ein Zugriff von außen ist hier unmöglich.

Begeben wir uns etwas weiter hinein, dann öffnet sich der Flur linker Hand sehr großzügig in das größte Zimmer der Einheit. Zimmer 1 misst beinahe 20 m² und kann Ihnen wunderbar als Geselligkeitsraum für Wohnen und Essen dienen.

Die Dachschräge mit einem integrierten Dachflächenfenster wirkt sich kaum auf die Größe der Wohnfläche aus.

Auf den Balkon führt eine über 1 m breite Balkontüre. Hier können Sie die Sonne am Morgen aus dem Osten und am Abend aus dem Westen genießen. Außerdem können Sie das Treiben auf der Straße verfolgen, die jedoch verkehrsberuhigt als Spielstraße ausgewiesen ist, so dass Sie kein typischer Straßenlärm erwartet.

Am Ende des Flurs gelangen Sie in Ihre ca. 6,5 m² große Tageslichtküche, die Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack neu einrichten lassen können. Das Dachflächenfenster sorgt für ausreichend Licht und zeigt nach Norden. Sie können Ihre Küche z.B. in U-Form planen, um somit maximalen Stauraum zu erzielen und alle gewünschten E-Geräte platzieren zu können. Sofern Sie eine Waschmaschine verwenden möchten, sollten Sie auch diesen Stellplatz in der Küche einplanen.

Ihre Reinigungsutensilien finden in der praktischen 1,4 m² großen Abstellkammer Platz, welche ebenso wie das Badezimmer an der rechten Seite des Flurs liegt.

Das Badezimmer ist auf seinen 5,4 m² behindertengerecht mit einer bodenebenen Dusche, einem WC-Sitz mit zwei seitlichen Griffen und einem Waschbecken ausgestattet. Eine außen laufende Schiebetür bietet platzsparend Zutritt, so dass Sie die gesamte Badezimmerfläche zur Körperpflege zur Verfügung haben und sich auch mit etwa erforderlichen Gehhilfen oder auch einem Rollstuhl darin bewegen können.

Wir möchten Ihnen die Renovierung der Böden und Wände der Wohnung empfehlen, damit Sie eine schöne neue Atmosphäre in Ihrem zukünftigen Zuhause erwartet.

Einziger Wermutstropfen dieser Wohnung könnte sein, dass sie keinen eigenen Stellplatz hat. Doch mit einem entsprechenden Schwerbehindertenausweis (orange bzw. blau) können Sie kostenlos auf den öffentlichen Parkflächen der Stadt Leimen parken. Gerade in der Turmgasse gibt es zahlreiche davon. Alternativ können Sie sich am Automaten ein 14-Tage-Ticket lösen (dieses wird automatisch um die Sonn- und Feiertage verlängert) dessen Kosten sich derzeit auf rund 30,- EUR im Monat belaufen.
Sollten Sie gar kein Auto besitzen, sind Sie ebenso fein raus, denn die Straßenbahnhaltestelle ist nur ca. 150 m entfernt.

Im Untergeschoss finden Sie noch Ihren persönlichen Abstellraum mit etwa 3 m², sowie die gemeinschaftlichen Räume zur Wäschetrocknung und für Fahrräder.

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld beläuft sich auf 241,00 EUR und setzt sich zusammen aus ca. 170,00 EUR umlagefähige Nebenkosten, ca. 36,00 EUR nicht umlagefähige Kosten und ca. 35,00 EUR als Zuführung zur Instandhaltungsrücklage.

Der Kaufpreis beträgt 165.000,00 EUR.

Nutzen Sie unseren Service der virtuellen interaktiven 360°- Immobilienbesichtigung. Hiermit können Sie die Wohnung ausführlich und detailliert über Ihren Computer besichtigen und virtuell begehen.

Selbstverständlich zeigen wir Ihnen diese spezielle Wohnung gerne auch persönlich, damit Sie ein Gefühl für die Raumgrößen und einen Gesamteindruck zur Immobilie erhalten.

Sie haben Interesse an diesem Angebot und möchten gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage mit vollständiger Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Objektdaten

Objektnummer 2022-cb-10-0479
Objektart Wohnung
PLZ 69181
Ort Leimen
Baujahr 2002
Verfügbar ab sofort
Unterkellert Ja
Barrierefrei Ja

Preise

Status Verkauft

Flächen

Etage 0
Zimmer 2
Wohnfläche 59 m²
Nutzfläche 3 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas
Kabel Sat/TV Ja

Energieausweis

Energieverbrauch 77.00
Werteklasse C
Gültig bis 02.10.2028
Lage

Lage des Objekts
69181 Leimen

Nur wenige Kilometer von Heidelberg und Mannheim entfernt liegt die große Kreisstadt Leimen im Herzen der Kurpfalz.
Das vielfältige kulturelle Leben dieser Weinstadt spiegelt die gesellige kurpfälzische Lebensart wider. Auf dem Georgi-Marktplatz und rund um das Rathaus finden, über das Jahr verteilt, einige Festivitäten statt. Hierzu gehören z.B. die Leimener Weinkerwe oder der Weihnachtsmarkt. Und auch die zahlreichen Vereine des Ortes oder die angesiedelten Weingüter laden immer wieder zu ihren geselligen Veranstaltungen ein.
Generell bietet Leimen mit seinen Vereinen und Sportanlagen, dem Schwimmbad und ausgedehnten Waldgebieten am östlichen Rand der Rheinebene seinen rund 27.000 Einwohnern einen hohen Freizeitwert.

Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorzufinden: im Kurpfalzzentrum gibt es einen Obst- und Gemüsehändler und einen Neukauf. Unweit davon einen Penny. Aldi, REWE, Lidl, denns Biomarkt und dm-Drogeriemarkt reihen sich am Stralsunder Ring aneinander. Im Norden der Stadt schließt das Industriegebiet Rohrbach-Süd an, wo es neben dem „Kaufland-Center“ noch weitere unzählige Geschäfte, Handwerksbetriebe und auch ein großes, bekanntes Möbelhaus gibt.

Der Hauptteil des gastronomischen Angebots findet sich im Ortskern, wo sich auch die Lage dieses Wohngebäudes befindet. Gute deutsche Küche, griechische Spezialitäten, die Klassiker aus Italien oder der Türkei werden den Bewohnerinnen und Bewohnern in Leimen geboten.

Für das gesundheitliche Wohl sorgen die örtlichen Ärzte, Apotheken, Therapeuten und Pflegeeinrichtungen. Im Nachbargebäude sitzt die Kirchliche Sozialstation mit einem vollumfänglichen Pflegedienstangebot.

Den Öffentlichen Personennahverkehr bedienen darüber hinaus mehrere Buslinien und eine Straßenbahnlinie nach Heidelberg, deren Haltestelle nur 150 m weit entfernt ist. Im Stadtteil Leimen-St. Ilgen befindet sich der Bahnhof St. Ilgen/Sandhausen. Hier halten Züge der S-Bahn Rhein-Neckar sowie vereinzelt Regionalbahn- und Regional-Express-Züge der Deutschen Bahn. Mit dem Auto gelangen Sie in wenigen Minuten über die B3 nach Heidelberg oder weiter zu den Autobahnen A5, A656 oder A6.


Sie möchten mehr zur Lage "Leimen" erfahren?

Hier finden Sie weitere interessante Informationen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.