Icon Hausverkauf mit Krebs Immobilien

Beschreibung

Und plötzlich ist der Stadt-Stress weg

Erscheint Ihnen die drangvolle Enge der Stadt immer öfter als Belastung? Wäre es nicht wunderbar, so zu wohnen, dass stets ein Hauch von Urlaubsentspannung den Alltag begleitet? Gerade jetzt, wo zudem das Thema „Home-Office“ eine zunehmend größere Rolle einnimmt, Ihnen jedoch die passenden privaten Räumlichkeiten fehlen? Stellen Sie sich als Kontrast doch einfach großzügige, helle Zimmer mit unendlich viel Platz vor. Inmitten herrlich blühender Natur, mit reiner, aromatischer Luft. Mit Wander- und Radwegen vor der Haustür. Dazu noch mit einem eigenen Schwimmbad, mit kleiner Sauna und einem Wintergarten für wohlige Kuschelzeiten, wenn draußen die Herbststürme toben. Zu schön, um wahr zu sein? Keineswegs: Nur wenige Kilometer von Heidelberg entfernt steht Ihr ersehntes Wohn- und Arbeitsrefugium bereits. Wir zeigen es Ihnen gerne.

Komfortable Platzverhältnisse

Wir freuen uns, Ihnen dieses wirklich großzügige, freistehende Einfamilienhaus in der Bismarckstraße 25 in Schriesheim präsentieren zu können. Schriesheim liegt unmittelbar an den Hängen des Odenwalds und wird von herrlichen Weinbergen förmlich umarmt. Gleichwohl benötigen Sie von dieser malerischen Gemeinde aus nur zehn Kilometer bis Heidelberg oder 20 Kilometer bis Mannheim.

Das Haus ist – ohne Übertreibung – eine kleine Offenbarung: Von außen wirkt es mit seiner Fassade in freundlichem Sonnengelb zwar einladend und gemütlich, aber nicht sonderlich exponiert. Der erste Eindruck täuscht, denn das Haus aus dem Jahre 1969 hält eine Wohnfläche von rund 250 m² vor. Außerdem ein Schwimmbad, das bereits Bestandteil der Baugenehmigung war, sowie einen Wintergarten und eine riesige Dachterrasse, die 1995 ausgebaut wurden. Zu diesen sehr komfortablen Platzverhältnissen gesellt sich schließlich noch eine Drei-Zimmer-Einliegerwohnung mit ca. 85 m² Wohnfläche, separatem Eingang und Terrasse mit Gartenzugang. Ferner kann das Kellergeschoss optimal als Büro, Fitness-Center oder Hobbyraum – oder alles drei – genutzt werden. Das Einfamilienhaus liegt auf einem ca. 562 m² großen Grundstück mit rückwärtigem Garten und wurde bislang von den Eigentümern selbst bewohnt. Zwei Garagen mit je eigener Einfahrt komplettieren die Eckdaten.

Das exklusive Haupthaus

Schauen Sie sich mit uns doch zunächst das geräumige Haupthaus an, dessen Räume für den Verkauf bereits vollständig geräumt wurden.
Die Eingangstür öffnet sich im Erdgeschoss auf eine geräumige Diele mit gut 12 m², an die sich zur rechten Seite ein herrlich großzügiges Zimmer mit ca. 47 m² anschließt. So sehen die Träume von Innenarchitekten aus: An der linken und an der Stirnseite fällt durch große Fenster verschwenderisch das Licht ein. Der Blick streift die angrenzende Terrasse mit direktem Gartenzugang. Eine gemauerte Feuerstelle in der Terrassenecke weckt unweigerlich Assoziationen an gemütliche Grillevents. Erahnen Sie den aromatischen Duft, der aus dem Garten mit seiner Wiese, den Sträuchern und Büschen im Sommer aufsteigt? Der große Raum innen eignet sich hervorragend für eine leichte, mediterran angehauchte Einrichtung, aber auch für jeden anderen Interieur-Stil.
Parallel zu diesem Traum von einem Raum verläuft links ein Flur, der Sie in Ihr privates Wellness-Refugium führt. 60 m² überdachtes Schwimmbad plus Sauna und Umkleiden vertreiben jeden Gedanken an Hektik und Stress. Ein separates WC gehört selbstverständlich dazu.

Apropos Refugium: Das Kellergeschoss dieses Hauses bietet sich für diverse Nutzungen förmlich an. Dort können Sie sich ein gemütliches Büro mit Fensterfront und Tür zur Garagenabfahrt einrichten. Ein separates WC ist auch hier vorhanden. Für die zwei anderen Räume sind variable Verwendungsmöglichkeiten denkbar. Am Rande: Auch zur Einliegerwohnung gehören zwei eigene Kellerräume. Abzüglich Technik- und Heizungs-Raum verbleiben im Untergeschoss ca. 142 m² Nutzfläche.

Wendeltreppe ins Obergeschoss

Verlassen wir das Untergeschoss und steigen wir über die offene Wendeltreppe mit massiven Stufen ins Obergeschoss. Der Treppenaufgang mündet in ein luftiges Flurareal in L-Form, das den zentralen Zugang zu allen Zimmer ermöglicht. In Richtung Eingangsseite des Hauses liegt auf der rechten Seite das Haupt-Badezimmer. Die ca. 12 m² sind recht ungewöhnlich und dunkel gefliest, so dass je nach Geschmack hier Veränderungen vorgenommen werden können. An das Bad schließen sich frontseitig das Schlafzimmer (21 m²) und das Kinderzimmer (12 m²) an. Dem Kinderzimmer vorgelagert ist ein sehr praktischer, hinreichend großer Abstellraum, der beispielsweise für die Waschmaschine genutzt werden kann. Es folgen Gäste-WC und die Küche mit ca. 8 m ². Auch hier stellt sich die Frage, ob die Fußbodenfliesen entsprechend eigenen Vorstellungen ausgetauscht werden sollten.

Betreten wir nun einen weiteren Raum mit Wow-Effekt: Das phänomenal große Wohn-Ess-Zimmer in der ersten Etage, das ca. 44 m² Wohnen mit ca. 11 m² Speisen kombiniert. Und zudem direkt in den angrenzenden Wintergarten mit seinen rund 17 m² und die unglaubliche Dachterrasse hinausführt. Von hier aus genießen Sie einen einmaligen Blick auf die bekannte Strahlenburg von Schriesheim und die malerische Idylle der renommierten Weinberge. Das Potential aus großzügiger Fläche und traumhafter Lage können Sie ganz individuell für ein unvergleichliches Wohn-Erlebnis nach Ihrem Geschmack nutzen. Und das das ganze Jahr über. An warmen Tagen auf der Dachterrasse und in der kalten Jahreszeit wahlweise im gemütlichen Sessel vor dem offenen Kamin oder im Wintergarten. Bei der Gestaltung Ihres Ambientes entscheidet allein Ihre Kreativität. Und wenn alles fertig und perfekt ist, gönnen Sie sich ein gutes Glas Wein – am besten direkt vom Erzeuger, Ihren Nachbarn aus dem Weinanbaugebiet der badischen Bergstraße.

Trotz des sehr großen Platz- und Raumangebots hält das Haus in der Bismarckstraße 25 in Schriesheim eine weitere Reserve bereit. Das Dachgeschoss ist bislang noch nicht ausgebaut worden, kann aber bei Bedarf für zusätzliche Nutzungen hergerichtet werden. Insgesamt befindet sich die Bausubstanz des Gebäudes in einem dem Alter entsprechenden guten Zustand. Einige Sanierungsmaßnahmen sind bei einem Neubezug jedoch angeraten. Das Haus ist wie bereits erwähnt leer und kann sofort bezogen bzw. Ihren Wünschen entsprechend modernisiert werden.

Die Einliegerwohnung

Auch die Einliegerwohnung in diesem sehr geräumigen Objekt kann sofort bezogen werden. Wobei in diesem Fall „sofort“ wirklich „sofort“ meint: Die drei Zimmer mit ihren ca. 85 m² wurden erst 2020 komplett renoviert.

Der Grundriss der Wohnung ist ebenso sympathisch wie zweckmäßig. Als besonderes Highlight darf jedoch die rund 18 m² große Terrasse bezeichnet werden, die über der linksseitigen Garage liegt. Die separate Haustür führt zunächst in eine fast quadratische Diele, die für eine ausgewählte Möblierung genutzt werden kann. In Richtung der Eingangsseite des Hauses befindet sich zunächst die Küche. Die rund 7 m² bieten sich für eine praktische, doppelzeilige Einrichtung der Möbel und E-Geräte geradezu an, wobei ein eigenes Fenster für den immer als angenehm empfundenen Tageslichteinfall Sorge trägt. Das sich anschließende Wohnzimmer zählt 21 m² und erlaubt durch die drei nahezu vollständig nutzbaren Stellwände jede Art von Interieur-Design. Natürliche Helligkeit gewährleistet das große Fenster.
Das danebenliegende Schlafzimmer ist etwas schmaler geschnitten, misst dennoch respektable 17 m², so dass alle benötigten Möbel prima Platz finden.

Dem Schlafzimmer vorgelagert sind Toilette und Badezimmer – und zwar genauso: Die frisch renovierten Sanitärräume teilen sich in das eigentliche Bad mit Waschtisch, Dusche und Badewanne (plus Fenster) und das räumlich abgegrenzte WC mit eigenem Waschtisch und ebenfalls Fenster. Eine sehr praktische Lösung immer dann, wenn mehrere Personen im Haushalt leben.
An das Badezimmer schließt nun das Arbeits- oder Kinderzimmer mit 11 m² an, von dem aus die komfortable Terrasse betreten werden kann. Mit ein paar hübschen Gartenmöbeln verwandeln Sie diesen Ort im Sommer ganz schnell in ein gemütliches Outdoor-Wohnzimmer. Eine schattenspendende Markise ist bereits vorhanden.

Andere Wohnkonzepte sind denkbar

Das unglaubliche Raumangebot dieses Hauses mit der vergleichsweise bescheidenen Fassade können Sie natürlich auch ganz neu denken. Möglich sind ganz unterschiedliche Varianten:
Legen Sie die beiden Wohnungen vollständig zusammen, so erhalten Sie einen noch komfortableren Lebenstraum für sich und Ihre Familie.
Oder Sie teilen das Haus über seine beiden Geschosse, so dass zwei separate Einheiten entstehen. Für die obere ergibt sich, wie bereits kurz erwähnt, zusätzliches Potential durch den bislang noch nicht realisierten Ausbau des Dachgeschosses.

Wenn Sie sich für dieses bemerkenswerte Haus mit seinen vielen Vorzügen interessieren, dann kontaktieren Sie uns doch bitte. Wir schauen es uns dann noch einmal im Detail an.

Objektdaten

Objektnummer 2021-ms-12-0356
Objektart Haus
PLZ 69198
Ort Schriesheim
Baujahr 1969
Verfügbar ab sofort
Stellplätze 2
Unterkellert Ja

Preise

Kaufpreis 1.180.000,00 €
Provision 3,57% vom not. Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Flächen

Zimmer 7.5
Wohnfläche 327 m²
Nutzfläche 280 m²
Einliegerwohnung 1
Grundstücksfläche 562 m²

Ausstattung

Fussboden Fliesen, Stein, Parkett
Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl
Gartennutzung Ja
Kabel Sat/TV Ja

Energieausweis

Endenergiebedarf 235.00
Werteklasse G
Lage

Lage des Objekts
69198 Schriesheim

An der wunderschönen Bergstraße liegt die Weinstadt Schriesheim.

Oberhalb der Stadt spazieren Sie entlang des Blütenwegs zwischen den Weinbergen und können einen weitläufigen Blick über die Rheinebene bis hin zum Pfälzer Wald genießen. Für eine größere Herausforderung kann man direkt von hier aus weiter hinauf in den Odenwald wandern.

Wenn Sie dem „Burgensteig“ von der Schriesheimer Strahlenburg nach Dossenheim folgen, können Sie noch weitere Etappen dieses zertifizierten Wanderwegs erkunden, wie die Schauenburg, den Steinbruch Leferenz und das Mauersechseck im Wolfsgrund. Bei Heidelberg folgen dann noch der Heiligenberg, die Thingstätte und das berühmte Heidelberger Schloss.

Diese Wandermöglichkeiten, die herrlichen Weinberge und die wunderschöne Lage machen Schriesheim zu einer besonders lebenswerten Stadt.

Kultur und Geselligkeit findet man vielfach in „Schriese“: seit dem 16. Jh. findet immer Anfang März als erstes Weinfest der Region der Mathaisemarkt statt. Im September kommen die Weinwanderung und die alljährliche Kerwe mit Straßenfest in der Altstadt hinzu. Apropos Altstadt: hier finden Sie einige historische Gebäude wie z.B. den Strahlenberger Hof, das alte Rathaus, die Ölmühle und das Bachschlössel, um nur einige zu nennen.

Weingüter, Kaffeehaus, Eisdiele, Restaurants, Bars und Gaststätten runden das Angebot von der kulinarischen Seite ab und selbstverständlich finden Sie hier auch genügend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Der direkte Anschluss an die Autobahn A5 sowie die B3 bringt Berufspendler schnell ans Ziel.
Nach Heidelberg sind es rund 10 km, nach Mannheim ca. 20 km und nach Frankfurt etwa 80 km.
Durch die Straßenbahn "Linie 5" sind Sie auch ohne Auto schnell in Heidelberg, Mannheim oder Weinheim. Zahlreiche Kindergärten, 2 Grundschulen, Werksrealschule, Realschule und 2 Gymnasien sind ansässig. Das Angebot an Kultur-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten ist groß. Erkunden Sie gerne selbst das Waldschwimmbad, den Minigolfplatz und viele weitere Attraktionen in dieser schönen Kleinstadt mit ihren gut 15.000 Einwohner:innen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechpartner

Michael Stelter
06221 / 78 33 07

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Analytics und Dienste Dritter

    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • YouTube Videos

    Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt