Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: Neuer Job in neuer Stadt: Eine Immobilie verkaufen, um eine neue zu kaufen

Neuer Job in neuer Stadt: Eine Immobilie verkaufen, um eine neue zu kaufen

Neue Arbeit, neue Wohnung: Wer seinen Traumjob gefunden hat – mit interessanten Aufgaben, gutem Gehalt und netten Kollegen – nimmt dafür oft gern einen Umzug in Kauf. Wenn die Distanz ein Pendeln nicht erlaubt, muss innerhalb kurzer Zeit die Eigentumswohnung verkauft und eine neue Immobilie gefunden werden.

Für den Kauf der neuen Immobilie wird jedoch in aller Regel der Verkaufserlös der alten Eigentumswohnung als Eigenkapital benötigt. Das ist auch einer der Hauptgründe, warum sich viele Eigentümer, die von Berufs wegen umziehen, gegen eine Vermietung der Wohnung entscheiden. Hinzu kommt der Umstand, dass zumeist die Zeit für eine Vermietung aus der Ferne fehlt oder schlicht der Verwaltungsaufwand gescheut wird.

Alles in Eigenregie? Das kann schnell schwierig werden

Wer den Verkauf der Eigentumswohnung, die komplette Planung des Umzugs und die gleichzeitige Suche nach neuen vier Wänden zunächst für eine sportliche Herausforderung hält, wird oft schnell eines Besseren belehrt. So einfach ist das alles gar nicht. Nicht selten gestaltet sich schon die Wertermittlung der Eigentumswohnung wie ein Parforceritt. Die Daten, die Sie bei verschiedenen, kostenlosen Online-Immobilienwertrechnern eingeben, führen zumeist auch zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Zielführender und verlässlicher ist es auf jeden Fall, direkt einen kompetenten Immobilienmakler vor Ort mit der Wertermittlung und dem anschließenden Verkauf der Eigentumswohnung zu betrauen.

Ein Makler kümmert sich – damit Sie Zeit für anderes haben

Die Suche nach einem neuen Zuhause, die Organisation des Umzugs und die Eingewöhnung in den neuen Job – in dieser Situation ist es sehr hilfreich, wenn Sie zumindest den Verkauf der alten Eigentumswohnung in besten Händen wissen und sich nicht auch darum noch kümmern müssen. Ein qualifizierter und engagierter Makler besorgt alle Verkaufsunterlagen, erstellt aufgrund einer fundierten Wertermittlung eine realistische Preisstrategie, organisiert und steuert den gesamten Verkaufsprozess und findet final einen solventen und vertrauenswürdigen Käufer.

Gute Makler sind zudem meist auch gut vernetzt – und können Ihnen oft einen Kollegen in der neuen Stadt vermitteln, der Sie bei der Suche nach einer Immobilie in der Nähe Ihres neuen Arbeitsplatzes unterstützt.

Die Zwischenfinanzierung geschickt managen (lassen)

Das Problem ist auf den ersten Blick verzwickt: Wenn die neue Immobilie mit dem Verkaufserlös der alten finanziert werden soll, dann können Sie das neue Objekt erst kaufen, wenn das alte veräußert ist.  Gleichzeitig können Sie Ihr bisheriges Zuhause jedoch nicht verkaufen, bevor Sie ein neues gefunden haben. Auch in dieser Situation kann ein Makler die Lösung sein: Er erstellt Ihnen auf Wunsch ein Gutachten über den erreichbaren Verkaufserlös, sodass Sie damit bei Ihrer Bank eine Zwischenfinanzierung erhalten und die Übergangsphase überbrücken können.

Sie müssen aus beruflichen oder anderem Gründen Ihre Immobilie verkaufen und suchen eine neue? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Diese Informationen wurden zusammengestellt von Krebs Immobilien e. K., Ihr Immobilienmakler und Immobilienexperte für Heidelberg und die nahe Umgebung. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Dann kontaktieren Sie uns jetzt telefonisch oder per E-Mail.

Weitere Nachrichten

Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: ESG-Kriterien: Immobilien müssen klimaneutral(er) werden

ESG-Kriterien: Immobilien müssen klimaneutral(er) werden

Nach EU-Vorgaben soll der Gebäudebestand in Europa bis 2050 praktisch klimaneutral werden. Im Klartext sind von dieser Zielvorgabe rund 240 Millionen Gebäude betroffen. Insbesondere ältere Bestandsimmobilien mit schlechter Energiebilanz sind für einen großen Teil der europäischen Treibhausemissionen verantwortlich. Unter dem Kürzel ESG sind konkrete Kriterien gelistet, die für mehr Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung beim Bau und bei der Bewirtschaftung von Immobilien sorgen sollen. Welche Bedeutung haben sie für Eigentümer?

Mehr lesen

Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: Wie kann ich meine Anschlussfinanzierung absichern?

Wie kann ich meine Anschlussfinanzierung absichern?

Die Inflation hat Deutschland fest im Griff. Alles wird teurer und die Zinsen steigen. Diese sollen die weitere Verteuerung zwar grundsätzlich ausbremsen, bis sie jedoch Wirkung zeigen, dauert es. Nicht wenige Eigenheimbesitzer, die ihre Immobilie noch nicht abbezahlt haben, fürchten in der aktuellen Lage, dass sie sich die notwendige Anschlussfinanzierung kaum mehr leisten können. Was ist zu tun?

Mehr lesen

Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über: Grundsteuererklärung: Fristverlängerung löst grundsätzliche Probleme nicht

Grundsteuererklärung: Fristverlängerung löst grundsätzliche Probleme nicht

Viele Eigentümer atmen auf. Sie haben nun bis zum 31. Januar 2023 Zeit, um ihre Grundsteuererklärung abzugeben. Die Fristverlängerung beseitigt jedoch nicht die Schwierigkeiten, die die meisten Eigentümer mit den Formularen und der Systematik der Erfassung haben.

Mehr lesen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt