iStock-610048850.jpg

Unser Leistungsversprechen als Immobilienmakler in Heidelberg

  • Sie erhalten eine ausführliche Beratung über die momentane Marktsituation und werden unterstützt, Ihre Immobilie in Heidelberg und Umgebung optimal im Markt zu positionieren. Wir schaffen die Voraussetzungen, damit Sie die besten Vermietungschancen haben. Es steht Ihnen hierbei unser kompetentes Team von Krebs Immobilien gerne zur Seite.
  • Nach Besichtigung Ihrer Immobilie und Prüfung der Unterlagen ermitteln wir für Sie den richtigen Mietpreis.
  • Zusammenstellung aller zur Vermietung benötigten Unterlagen, z. B. das Besorgen der noch fehlenden Unterlagen, wie Grundrisse und Energieausweis, etc.
  • Die Grundrisse werden farblich und verkaufsfördernd aufbereitet. Es werden professionelle und ansprechende Fotos erstellt.
iStock-871009038.jpg

  • Fotos und aufbereitete Grundrisse werden in ein ansprechendes und informatives Exposé eingebunden, welches auffallend im Internet erscheint.
  • Anwerbung in den wichtigen Immobilienportalen im Internet.
  • Durch gezielte Fragen wird bereits eine Vorauswahl der Interessenten getroffen, um so diesen „Besichtigungstourismus“, bereits im Vorfeld zu vermeiden.
  • Professionelle Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Besichtigungsterminen mit qualifizierten Interessenten.
  • Einholung von Selbstauskünften der Mietinteressenten.
  • Bonitätsprüfung bei ernsthaften Mietinteressenten.
  • Erstellung eines Mietvertrages (aktuellste Version von Haus & Grund).
  • Wir erstellen fotodokumentierte Abnahme- und Übergabeprotolle.
  • Wir melden die Zählerstände der Hausverwaltung.
  • Die Wohnungsgebermeldung des einziehenden Mieters übernehmen wir ebenfalls für Sie.
  • Jetzt beraten lassen

    Kennen Sie schon?

    iStock-840452084.jpg

    Bestellerprinzip

    Was bedeutet das Bestellerprinzip für Vermieter? Wir von Krebs Immobilien als Makler in Heidelberg erklären es Ihnen und beraten Sie umfassend!

    Mehr erfahren

    iStock-1138130454.jpg

    Unsere Fotoqualität

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Mit perfekten Fotos zeigen wir Ihre Immobilie von Ihrer schönsten Seite.
    Professionelle Fotos sind der wichtigste Baustein, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung hochwertig zu präsentieren.

    Mehr erfahren

    iStock-1058166532.jpg

    Warum ein Makler? Vermietung

    Ein Makler kostet nur Geld? Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile wir als professioneller Makler in Heidelberg mit uns bringen! Jetzt beraten lassen!

    Mehr erfahren

    vermietungskonzept.jpg

    Unser Vermietungs­konzept

    Sie möchten Ihre Immobilie vermieten? Krebs Immobilien unterstützt Sie und findet den richtigen Mieter für Sie in Heidelberg. Jetzt einen Termin vereinbaren.

    Mehr erfahren

    Aktuelles

    Verkauf aus Erbengemeinschaft künftig steuerfrei

    Dieses Urteil wird Immobilienerben freuen: Wer eine Immobilie aus dem Nachlass einer Erbengemeinschaft verkauft, muss künftig keine Einkommensteuer mehr zahlen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Er ändert damit seine bisherige Rechtsprechung und schiebt auch der gängigen Praxis der Finanzverwaltungen einen Riegel vor. Unter dem Aktenzeichen IX R 13/22 wurde die Entscheidung der höchsten Finanzrichter nun veröffentlicht.

    Mehr erfahren

    Darum lohnt sich ein Makler-Suchauftrag immer

    Sie beobachten die einschlägigen Online-Immobilienportale sehr genau? Sie stellen immer wieder fest, dass es entweder nichts Neues gibt oder für Sie eventuell interessante Häuser in null-komma-nix wieder weg sind? Sie empfinden die permanente Suche bisweilen als zermürbend und anstrengend? Erhöhen Sie Ihre Chancen, eine passende Immobilie zu finden, durch einen Suchauftrag bei einem lokalen Qualitätsmakler. Als registrierter Interessent werden Sie benachrichtigt, bevor der Makler mit der eigentlichen Vermarktung des Objekts beginnt.

    Mehr erfahren

    Wie viel Eigenkapital benötige ich für den Immobilienkauf?

    Die Zinsen sind wieder leicht gesunken, die Immobilienpreise verharren aktuell auf einem noch moderaten Niveau und staatliche Förderungen ermuntern potenzielle Kaufinteressen, den Traum von den eigenen vier Wänden doch noch zu realisieren. Auch die Banken zeigen sich offen für Immobilienfinanzierungen – ganz gleich, ob der Kauf einer Bestandsimmobilie angedacht ist oder ob gleich ganz neu gebaut werden soll. Eine Position bleibt jedoch relativ unberührt von den volatilen Entwicklungen: Die eherne Frage nach dem benötigten Eigenkapital.

    Mehr erfahren

    Der Traum vom eigenen Hausbau kann trotz Krise gelingen

    Gestiegene Kosten für Baumaterialien, der inflationsbedingte Höhenflug der Zinsen und fehlende Handwerker haben auch das Baugewerbe im letzten Jahr schwer unter Druck gesetzt. Nun sind die Zinsen wieder leicht gefallen, die meisten Lieferprobleme behoben – und in den Auftragsbüchern der Baufirmen herrscht alles andere als Termindruck. Wer den Plan vom eigenen Hausbau noch nicht ganz ad acta gelegt hat, kann aktuell mit vergleichsweise guten Startbedingungen kalkulieren.

    Mehr erfahren

    Attraktive Förderungen für Sanierungsmaßnahmen in 2024

    Ob sich der Kauf einer sanierungsbedürftigen Immobilie lohnt, hängt natürlich von den Details des Einzelfalls ab. Grundsätzlich bietet die seit Januar 2024 gültige Bundesförderung für effiziente Gebäude-Einzelmaßnahmen (BEG EM) gleichwohl recht attraktive Bedingungen, sprich: finanzielle Unterstützung, bei der Optimierung der Energiebilanz einer Immobilie. Das gilt im Falle eines Neukaufs ebenso wie bei Überlegungen, das eigene Heim in nächster Zeit zukunftsfest aufzustellen.

    Mehr erfahren

    Das Ende der Strom- und Gaspreisbremse: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

    Mit dem Start des Jahres 2024 sind die Strom- und auch die Gaspreisbremse Geschichte. Die Bundesregierung hatte diese Maßnahmen im Jahr 2023 veranlasst, um über eine Deckelung der drastisch gestiegenen Energiepreise Verbraucher vor unverhältnismäßig hohen Kosten zu schützen. Welche konkreten Folgen hat das Ende der Strom- und Gaspreise nun? Um wie viel wird es jetzt (wieder) teurer?

    Mehr erfahren

    Immobilienmarkt 2024: Warum kaufen sich jetzt lohnt

    Zum Jahreswechsel erscheint für Immobiliensuchende ein deutlicher Silberstreif am Horizont: Während die Immobilienpreise im dritten Quartal 2023 noch einmal nachgegeben haben, zeichnet sich auch beim Baugeld eine kleine Entspannung ab: Der Zinssatz rutscht zum Jahresausklang unter die Vier-Prozent-Marke, während zuvor zumeist 4,5 bis fünf Prozent an der Tagesordnung waren.

    Mehr erfahren

    Immobilienmarkt 2024: Was Verkäufer aktuell wissen sollten

    Wirtschaftsexperten sprechen von einem „günstigen Zeitfenster“, das sich derzeit für Immobilienverkäufer öffnet. Während die Bauzinsen gesunken sind und sich die Kaufnachfrage dadurch leicht erhöht, verharrt der Sinkflug der Immobilienpreise derzeit in einer Schwebe. Kurzum: Wer darüber nachdenkt, sein Immobilieneigentum zu veräußern, sollte dies jetzt tun.

    Mehr erfahren

    Finden Sie mit uns im Jahr 2024 Ihre Wunschimmobilie

    Das der Voreingenommenheit unverdächtige Vergleichsportal Verivox hat Immobiliensuchenden in seinem letzten Newsletter empfohlen, den Wunsch nach den eigenen vier Wänden aktuell nicht einfach, oder besser gesagt: schweren Herzens, aufzugeben. Unter den derzeitigen, wenig verlockenden Finanzierungsbedingungen in Folge des Zinsanstiegs steige das Angebot an Häusern und Eigentumswohnungen, die durch attraktive Preise einen Teil der höheren Finanzierungskosten quasi ausglichen.

    Mehr erfahren

    Mit einem Suchauftrag schneller zur passenden Immobilie

    Eine passende Immobilie zu finden, ist nach wie vor nicht einfach. Auch wenn die Nachfrage durch die Zinswende etwas gesunken ist und dadurch gefühlt eine größere Anzahl an verfügbaren Immobilien am Markt präsent scheint: In vielen Regionen Deutschland übersteigt die Zahl der Immobiliensuchenden unverändert das vorhandene Angebot. Mit einem Suchauftrag bei einem lokalen Qualitätsmakler werden Sie exklusiv über neue Immobilien am Markt informiert.

    Mehr erfahren

    Cookie Informationen

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
    Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

    Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

    Einstellungen

    • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

    • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
      Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt