Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Seit 01.06.2015 gilt in Deutschland das Bestellerprinzip.

Die Idee: Wer die „Musik“ (den Makler) bestellt, soll auch bezahlen. Letztendlich war die Einführung des Bestsellerprinzips die Einlösung eines Wahlkampfversprechens einer bestimmten Partei an die Wählerschaft, bei einer Regierungsbeteiligung Maklerkosten für Mieter zu vermeiden.
In der Regel beauftragt der Vermieter den Makler, für ihn einen geeigneten Mieter zu suchen. Somit ist er Besteller und der Makler muss seine Provision vom Vermieter verlangen. In der ersten Zeit nach in Krafttreten des Bestellerprinzips wurden Makler, die trotzdem noch eine Provision vom Mieter verlangt haben, regelrecht kriminalisiert. Auch waren die genauen Umstände, unter denen der Makler trotzdem eine Provision vom Vermieter verlangen konnte, ungewiss. Anfänglich war die Handhabung so, dass eine Immobilie für einen Mietsuchenden dann als nicht mehr „exklusiv“ galt, wenn Sie bereits einem anderen Interessenten vorher gezeigt wurde.

Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Handhabung in der Praxis

Zwischenzeitlich verhalten sich viele Makler, die die „Exklusivsuche“ für Mietinteressenten noch anbieten, lediglich an die beiden Voraussetzungen, dass

  • der Suchauftrag des Mieters eingegangen sein muss, bevor der Makler die in Frage kommende Immobilie vom Eigentümer zur Vermietung angeboten hat und
  • die Immobilie nicht öffentlich angeworben werden darf.

Der Makler kann also die Immobilie mehreren Suchenden „exklusiv“ anbieten, wenn die beiden vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Folgen in der Praxis

Allerdings ist das für den Makler nicht zielführend. Zum einen steht er im Wettbewerb mit den vielen provisionsfreien Angeboten, für die sich sein Mietinteressent dann doch entscheiden könnte. Zum anderen macht er sich das Leben dadurch schwer, dass er auf die vielen potenziellen Mietinteressenten, die sich nicht in seiner Suchkartei befinden verzichtet. Last but not least besteht zudem immer die Gefahr, dass der vermittelte Mietinteressent in letzter Konsequenz die Provision doch nicht bezahlt. So gibt es nämlich neben den Hürden des „Bestellerprinzips“ noch das zusätzliche Problem mit dem Thema „Widerrufsbelehrung“.

Fazit: Auf Grund vorgenannter Ausführung hat sich die Firma Krebs Immobilien e. K. dazu entschieden, den Suchservice für Mieter einzustellen, auch wenn wir den vielen Suchinteressenten, die dringend auf die Hilfe und die Unterstützung eines Maklers angewiesen sind, nicht mehr helfen können. Stattdessen bietet die Firma Krebs Immobilien e. K. ausschließlich provisionsfreie Mietobjekte an. Diese stellen wir sämtlich auf unsere Homepage und bei Immobilienscout24 ein.

Immobilie vermieten in Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Darum lohnt es sich für Vermieter, einen Makler zu beauftragen Makler koordinieren

Besichtigungstermine, bearbeiten Anfragen von Interessenten und vermarkten eine Immobilie meistens in kürzerer Zeit als der Vermieter es allein könnte. Zudem hält er schwierige Interessenten von der Immobilie fern – er kann vorab feststellen, welcher Mieter solvent ist und bei wem es später einmal eventuell zu Zahlungsschwierigkeiten kommen könnte.

Wenn ein Vermieter einen Makler beauftragt, ist die Provisionshöhe zwar nicht gedeckelt – viele Makler bieten aber inzwischen unterschiedliche Leistungspakete an, sodass Vermieter nur genau die Leistungen bezahlen, die sie auch brauchen. Hinzu kommt: Vermieter, die einen Makler beauftragen und bezahlen, können die Provision komplett beim Finanzamt geltend machen.

Regelung gilt nur bei Miete

Das Bestellerprinzip greift nur bei der Vermittlung von Häusern oder Wohnungen zur Miete. Es gilt nicht für die Vermittlung von Kaufimmobilien und nicht für Gewerbeimmobilien oder Ferienwohnungen.

Kennen Sie schon?

iStock-1138130454.jpg

Unsere Fotoqualität

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Mit perfekten Fotos zeigen wir Ihre Immobilie von Ihrer schönsten Seite.
Professionelle Fotos sind der wichtigste Baustein, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung hochwertig zu präsentieren.

Mehr erfahren

Wir sind Ihr kompetenter Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Leistungsgarantie

Vertrauen Sie auf Erfahrung und Kompetenz – lassen Sie sich von unserem Leistungsversprechen überzeugen. Krebs Immobilien ist Ihr Makler in Heidelberg!

Mehr erfahren

Wir von Krebs Immobilien sind Ihre kompetenten Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung

Warum ein Makler? Vermietung

Ein Makler kostet nur Geld? Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile wir als professioneller Makler in Heidelberg mit uns bringen! Jetzt beraten lassen!

Mehr erfahren

Krebs Immobilien ist Ihr Vermietungsspezialist in Heidelberg

Unser Vermietungs­konzept

Sie möchten Ihre Immobilie vermieten? Krebs Immobilien unterstützt Sie und findet den richtigen Mieter für Sie in Heidelberg. Jetzt einen Termin vereinbaren.

Mehr erfahren

Aktuelles

Scheininteressenten - So sortieren Sie sie frühzeitig aus

Jeder gute Immobilienmakler kennt es: Sobald eine Immobilie auf den Portalen inseriert wird, kann diese meist nach wenigen Stunden wieder aus dem Netz genommen werden, da sich mehr als genug potenzielle Käufer gemeldet haben. Der nächste Schritt ist dann zu sortieren, welcher Kunde nun tatsächlich als Käufer für die Immobilie infrage kommt.
Es geht also darum, mögliche „Scheininteressenten“ als solche zu erkennen.

Mehr erfahren

Gründe, warum es sinnvoll ist, mit weiteren Interessenten in Kontakt zu bleiben

Bei einem privaten Immobilienverkauf neigt man häufig dazu, dass man zu optimistisch ist. Man unterschätzt den Aufwand eines Immobilienverkaufs und entscheidet sich zu schnell für einen Käufer. Dies wäre kein Problem, wenn der Käufer zahlungsfähig ist und nicht im letzten Moment absagt. Jedoch sieht es in der Realität ganz anders aus.

Mehr erfahren

Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Immobilienverkauf?

Wenn es zu Änderung Ihrer Lebensumstände kommt, stellt sich oft die Frage, das Eigenheim zu verkaufen. Überstürzen Sie beim Verkauf nichts und warten Sie den richtigen Zeitpunkt ab. Der richtige Zeitpunkt ist mit ausschlaggebend für den bestmöglichen Preis.
Die Frage, die sich hierbei stellt: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Mehr erfahren

Top-Bewertung für Krebs Immobilien im Capital Makler-Kompass

In einem mehrstufigen Auswahl- und Bewertungsverfahren sind wir von dem Wirtschaftsmagazin Capital ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erfolgte nach der Analyse von vier entscheidenden Kriterien und erfüllt uns mit Stolz. 

Mehr erfahren

Vorteile einer diskreten Vermarktung

Was früher über Zeitungsannoncen gemacht wurde, wird im Zeitalter der Digitalisierung über das Internet erledigt: Die Vermarktung von Immobilien. Die Online-Portale für Immobilien boomen und die öffentlichen Anzeigen samt ansprechendem Exposé und einer Vielfalt von Fotos wecken die Aufmerksamkeit vieler Interessenten. Doch gibt es auch eine Alternative zu dieser Art der öffentlichen Immobilienvermarktung? Unser Blogbeitrag stellt Ihnen die Vorteile einer diskreten Vermarktung vor.

Mehr erfahren

War der Immobilienkauf vor zehn Jahren wirklich leichter als heute?

Viele Menschen sind verzweifelt, denn der Weg sich eine eigene Immobilie zuzulegen ist zeitaufwendiger und beschwerlicher geworden. Die Preise sind stark gestiegen und das Angebot im Immobilienmarkt ist wie leergefegt. Wenn man vor zehn Jahren eine Immobilie erworben hätte, wäre es viel leichter gewesen, meinen viele enttäuschte Interessenten. Aber stimmt das? Hatten es Menschen, die vor zehn Jahren eine Immobilie gekauft haben, wirklich leichter?

Mehr erfahren

So haben Sie bessere Chancen auf dem Immobilienmarkt

Im Moment ist die Nachfrage nach Immobilien sehr hoch. Diese hohe Nachfrage trifft auf wenige Angebote. Das Angebot hingegen ist sehr knapp. Daher zieht sich die Suche nach der passenden Immobilie in die Länge.
Folgende Tipps steigern die Chancen, trotzdem schneller Ihre Wunschimmobilie kaufen zu können.

Mehr erfahren

Bodenrichtwert

Wenn der Wert der eigenen Immobilie ermittelt wird, stoßt man auf den Begriff „Bodenrichtwert“. Doch was genau ist eigentlich der Bodenrichtwert, wie wird dieser ermittelt und welche Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle?

Mehr erfahren

Nachbarschaftsmarketing

Heutzutage denkt man beim Verkauf einer Immobilie häufig nur daran, diese lediglich auf den großen Immobilienportalen online zu stellen und dort zu präsentieren. Dabei stammen viele Immobilienkäufer aus der nahen Umgebung der zu verkaufenden Immobilie, weshalb „Nachbarschafts-Marketing“ eine gute Methode ist, um diese Zielgruppe mit Werbung direkt vor Ort zu erreichen. Wenn man die richtigen Maßnahmen nutzt, sollte sich Nachbarschafts-Marketing auf jeden Fall auszahlen.

Mehr erfahren

Häufige Fehler beim privaten Immobilienverkauf

Heutzutage scheint es einfacher denn je zu sein, seine Immobilie über Online-Immobilienportale zu verkaufen. Und da es so einfach erscheint, werden Immobilien immer häufiger privat verkauft und auf die Unterstützung eines Profis wird verzichtet. Ein Verkauf ohne Unterstützung eines Profis führt jedoch häufig zu unbefriedigenden Ergebnissen, das heißt, dass Preisergebnis ist in der Regel niedriger. Wir listen Ihnen im Folgenden die häufigsten Fehler beim privaten Immobilienverkauf auf:

Mehr erfahren

Haus geerbt – Was nun?

Der Tod eines Angehörigen ist immer eine emotionale Angelegenheit. Hat dieses Familienmitglied Ihnen darüber hinaus eine Immobilie vererbt, müssen Sie sich um viele Angelegenheiten kümmern: Sind Sie alleiniger Erbe der Immobilie oder gibt es Miterben? Wie kann die geerbte Immobilie genutzt werden und was ist ein Erbschein? Auf alle diese Fragen gehen wir im Folgenden näher ein.

Mehr erfahren

Das Exposé

Ein gutes Exposé ist bei einer professionellen Immobilienvermarktung unabdingbar, wenn Sie nicht nur verkaufen möchten, sondern auch einen hohen Preis erzielen möchten. Natürlich werden auch Immobilien verkauft, für die es kein oder nur ein schlechtes Exposee gibt. Mit Sicherheit erzielen Sie aber dann kein gutes Preisergebnis.

Mehr erfahren

Alles ums Haus in einer App

Die Zukunft ist digital. Das geht auch nicht an unseren Immobilien vorbei. Bald tragen wir unser Heim in der Hosentasche stets bei uns. Durch die Digitalisierung werden immobile Dinge plötzlich mobil. Das Internet vernetzt dabei unterschiedliche Geräte, damit diese der Aufmerksamkeit der Menschen nicht mehr benötigen.

Mehr erfahren

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Der Bedarf an Pflegeeinrichtungen steigt stetig. Grund dafür ist die demografische Entwicklung in Deutschland mit ihrem überproportionalen Anstieg der älteren Bevölkerung gegenüber der jüngeren Generation. Für immer mehr Kapitalanleger sind Pflegeimmobilien deshalb eine interessante Anlagemöglichkeit.

Mehr erfahren

Immobilienverrentung – Haus gegen Rente

Ein Hauskauf ist eine bedeutsame Investition, in der Sie einen großen Teil Ihres Lebens verbringen. Das eigene Haus bietet Sicherheit und Geborgenheit und ist mit vielen Erinnerungen verknüpft über Jahre hinweg. In Zeiten von niedrigen Renten sehen sich viele ältere Menschen mit folgender Frage konfrontiert: Was passiert mit meiner Immobilie, wenn ich sie mir nicht mehr leisten kann? Anstelle eines Hausverkaufs bietet sich in solchen Fällen eine Immobilienverrentung an.

Mehr erfahren

Scheidung - Was passiert mit der Immobilie?

Trennt sich ein Ehepaar, kommen viele Formalien auf Sie zu, die geklärt werden müssen. Haben Sie während Ihrer Ehe gemeinsam ein Haus gekauft oder gebaut, gestaltet sich die Einigung unter den Noch-Eheleuten häufig besonders schwierig. Oft hängt man an der Immobilie oder möchte das gemeinsame Kind nicht aus seinem gewohnten Umfeld reißen.

Mehr erfahren

Balkone – Was ist Sondereigentum oder Gemeinschaftseigentum?

Der Balkon einer Eigentumswohnung ist nicht im Ganzen das eigene Eigentum. Viele Eigentümer wollen den Balkon nach eigenem Geschmack gestalten. Doch Vorsicht ist geboten: Nicht alles ist erlaubt!

Mehr erfahren

Bundestag verabschiedet Gebäudeenergiegesetz

Am 19. Juni 2020 hat der Bundestag das Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet. Künftig soll dieses Gesetz alle gesetzlichen Vorgaben im Bereich Gebäude und Erneuerbare Energien zusammenfassen. Stimmt der Bundestag dem Gesetz im Juli zu, könnte es Anfang Oktober 2020 in Kraft treten.

Mehr erfahren

Gleichzeitig bauen und verkaufen

Viele Gründe sprechen dafür sich für einen Neubau zu entscheiden: Die Eigentumswohnung ist zu klein geworden, ein berufsbedingter Umzug oder sich endlich den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch wenn Sie Ihre alte Immobilie noch verkaufen müssen, dann kann ein Neubau auch schnell zur Belastung werden. Wir verraten Ihnen was Sie beachten müssen, wenn Sie gleichzeitig bauen und verkaufen wollen.

Mehr erfahren

Wie wichtig ist die Immobilienlage im Alter?

Mit zunehmendem Alter werden kurze Wege immer wichtiger. Daran sollten Sie denken, wenn Sie eine Immobilie erwerben, in der Sie Ihren Lebensabend verbringen möchten. Ein weitläufiges Villenviertel im Grünen mag verlockend erscheinen, aber sind dort auch Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar? Lesen Sie hier, worauf Sie bei der Lage unbedingt achten müssen.

Mehr erfahren

Eine Immobilie im Alter lieber verkaufen oder vermieten?

Vor vielen Jahren hat man sich den Traum einer eigenen Immobilie erfüllt, welche perfekt zu Ihren Bedürfnissen gepasst hat. Sobald allerdings die Kinder aus dem Haus sind oder die Rente kurz bevorsteht, macht man sich Gedanken, was mit dem Eigenheim geschehen soll. Die meisten fassen den Entschluss, das Eigenheim zu verlassen, um in eine altersgerechte Wohnung zu ziehen. Neben der Frage, wie man eine altersgerechte Wohnung findet, stellt sich außerdem die Frage, was nun mit der alten Immobilie passiert. Soll die Immobilie lieber verkauft oder vermietet werden? Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Mehr erfahren

Verkaufsunterlagen, die Sie für einen Immobilienverkauf benötigen

Für einen rechtssicheren Immobilienverkauf benötigen Sie viele relevante Unterlagen. Nicht alle Unterlagen lassen sich bei derselben Stelle beantragen. Wir zeigen Ihnen anhand einer Übersicht, die wichtigsten Unterlagen für einen rechtssicheren Immobilienverkauf.

Mehr erfahren

So klappt’s mit der Preisverhandlung

Zu welchem Preis eine Immobilie am Ende verkauft wird, hängt hauptsächlich von zwei Dingen ab: 1. dem ermittelten Wert der Immobilie und 2. der Fähigkeit diesen Preis in der Preisverhandlung mit Kaufinteressenten auch durchzusetzen. Für private Immobilienverkäufer ist das ohne das richtige Know-how oft schwierig. Was ist besser: den Preis hoch anzusetzen, um mehr Verhandlungsspielraum zu haben? Oder ihn niedriger anzusetzen und zu hoffen, dass sich die Interessenten überbieten?

Mehr erfahren

Wie Sie ein aussagekräftiges Immobilienexposé erstellen

Vorwort zur Begrifflichkeit:
Als es nur die Tageszeitung gab, schaltete der Makler dort ein Inserat. Dieses hatte (insbesondere auch aus Kostengründen) ca. 4-8 Zeilen und je nach Breite war dieses Inserat einspaltig oder zweispaltig.
Letztendlich konnte mit einem Zeitungsinserat jedoch nur ein Bruchteil an Informationen von dem kommuniziert werden, was man heute in einem Inserat auf einem der großen Immobilienportale einem Interessenten bekannt machen kann.

Mehr erfahren

Tipps mit denen Sie Umzugskosten sparen

Wenn man in eine neue Immobilie zieht, kann dies spannend und anstrengend zugleich sein. Ein Umzug ohne richtige Planung kann eine chaotische und teure Angelegenheit sein (durchschnittlich fallen mehr als 5.000 € bei einem Umzug an). Wir haben Ihnen zur Hilfestellung Tipps zusammengestellt, mit denen Ihr Umzug entspannt verläuft und Sie gleichzeitig Geld sparen können.

Mehr erfahren

Dachwartungen für Ihre Immobilie

Das Dach einer Immobilie ist ein wesentliches Funktionsteil einer Immobilie und bietet uns u. a. Schutz vor verschiedenen Wettereinflüssen. Wettereinflüsse wirken auf das Bauelement eines Daches ein, weshalb das Dach regelmäßig inspiziert und gewartet werden muss. Häufig werden Wartungsarbeiten am Dach vernachlässigt, was zu gravierenden Folgen führen kann. Wir nennen Ihnen die Gründe, warum eine regelmäßige Dachwartung von hoher Wichtigkeit ist.

Mehr erfahren

Instandhaltung von Immobilien

Nach dem Kauf einer passenden Immobilie fallen u. a. Instandhaltungskosten an. Immobilienbesitzer sollten dem Thema Instandhaltung mehr Aufmerksamkeit schenken. Durch regelmäßige Instandhaltung wird der Wert der Immobilie erhalten. Der Werterhalt sorgt für eine gute Rendite und damit auch für eine gute Altersvorsorge.
Wir verraten Ihnen, was Sie unbedingt über das Thema Instandhaltung wissen sollten. Nachfolgend haben wir einige wichtige Gedanken zum Thema Instandhaltung zusammengefasst.

Mehr erfahren

Krebs Immobilien 2020 erneut als Top - Immobilienmakler ausgezeichnet!

Auch 2020 wurde Krebs Immobilien vom Focus Magazin Verlag erneut als einer der Top-Immobilienmakler in Deutschland ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Versicherungen die man als Hausbesitzer braucht

Wer sich den Traum vom eigenen Haus erfüllt hat, geht ungern das Risiko ein, eventuelle Schäden aus finanziellen Gründen nicht beseitigen zu können. Eine Versicherung für eine Immobilie abzuschließen ist keine Pflicht. Trotzdem ist es ratsam, Basisversicherungen abzuschließen, bevor man vor unlösbaren Problemen steht.

Mehr erfahren

Wie die Coronakrise den Immobilienmarkt verändert

Seit Wochen erlebt die Welt eine Wirtschaftskrise, wie es sie in vergleichbarer Weise noch nicht gab. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im Ausnahmezustand. Einzig am Wohnungsmarkt scheint die Corona-Panik bisher überschaubar. Aber wird das auch nach der Corona-Krise der Fall sein?

Mehr erfahren

Zum fünften Mal in Folge von Bellevue - Europas größtem Immobilienmagazin - ausgezeichnet

Seriosität, Marktkenntnis, Fachwissen, attraktive Angebote, objektive Beratung, Zuverlässigkeit und ein guter Service bildeten die Entscheidungsgrundlage der Jury.

Mehr erfahren

Krebs Immobilien 2019 wieder als Top - Immobilienmakler ausgezeichnet!

Auch 2019 wurde Krebs Immobilien vom Focus Magazin Verlag aus München wieder als einer der Top-Immobilienmakler in Deutschland ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Unser innovatives Wertermittlungstool: Ganz einfach den Wert Ihrer Immobilie ermitteln lassen!

Sie möchten Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis veräußern oder planen einen Verkauf in naher Zukunft? Für eine erfolgreiche Transaktion bedarf es einer marktgerechten und objektiven Bewertung Ihrer Immobilie…

Mehr erfahren

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Analytics und Dienste Dritter

    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.