Hier will man wohnen - darum ist Heidelberg so attraktiv

Hier will man wohnen - darum ist Heidelberg so attraktiv

Heidelberg gehört zu den beliebtesten Wohngegenden Deutschlands. Die Stadt selbst erwartet, dass die Bevölkerungszahl jährlich um circa 2.200 Einwohner steigen wird. Die Wachstumskurve geht schon seit Jahren nach oben und das hat seine Gründe. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum der Anstieg gerechtfertigt ist und warum Heidelberg für Immobilieninteressenten so attraktiv ist.

Unzählige Bildungsmöglichkeiten

Bildung ist bei der Kindererziehung einer der wichtigsten Faktoren. Besonders junge Familien sind deshalb häufig auf der Suche nach der richtigen Schule oder den optimalen Fördermöglichkeiten für Ihr Kind. Darüber brauchen sich Eltern in Heidelberg und Umgebung keine Sorgen zu machen. Zusammen mit dem angrenzenden Mannheim stehen dem Nachwuchs über 130 allgemeinbildende Schulen und sonderpädagogische Einrichtungen zur Verfügung. Hinzu kommen zahlreiche Museen, Vereine und andere entwicklungsförderliche Freizeitangebote. Mit der Universität Heidelberg, einer der renommiertesten und schönsten Bildungseinrichtungen des Landes, steht auch dem anschließenden Studium und einem perfekten Start ins Berufsleben nichts im Weg.

Die Natur immer im Blick

Der Kontakt mit der Natur wird für viele Großstädter immer wichtiger. Obwohl Heidelberg mit seinen 160.000 Einwohnern alles andere als ländlich ist, bietet die Stadt mit dem Zoo oder dem Odenwald zahlreiche Möglichkeiten, die Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Auch der Königsstuhl ist vom Stadtzentrum aus nahezu immer in Sichtweite und lädt zu Spaziergängen ein. Hier genießen Sie die Ruhe der Natur als Ausgleich zum bunten Treiben der Innenstadt.

Ein spannender Arbeitsmarkt

Berufstätige finden in Heidelberg einen vielseitigen Arbeitsmarkt, auf dem Sie sich verwirklichen können. Zahlreiche attraktive Unternehmen von Mittelstand bis Weltkonzern haben ihren Sitz in der Region. Gerade der Status als Wissenschaftsstandort prägt das Jobangebot und überzeugt wohl auch in Zukunft weiter innovative Start-ups sowie gestandene Firmen, sich in Heidelberg niederzulassen.

Der Großstadt am Neckar wird seit Jahren vom Prognos Zukunftsatlas großes Potenzial vorausgesagt. Zudem liegt die Arbeitslosenquote konstant unter dem bundesweiten Durchschnitt von 5 %. Optimale Voraussetzungen also, hier in der Arbeitswelt Fuß zu fassen und die Karriere voranzutreiben.

Der Immobilienmarkt in Heidelberg

Heidelbergs Beliebtheit schlägt sich auf dem Immobilienmarkt nieder. Dieser ist aufgrund der steigenden Bevölkerungszahlen überhitzt, bietet aber immer noch viel Potenzial. Die Stadt sucht aktiv nach neuem Wohnraum und hat mit dem Patrick-Henry-Village bereits wichtige Projekte angestoßen, die dafür sorgen, dass der Aufwärtstrend weitergeht. Besonders hervorzuheben ist dabei das Bemühen, nicht nur gehobene Wohngegenden zu realisieren, sondern auf Diversität bei der Stadtentwicklung zu setzen. So entstehen aktuell zum einen neue Wohnobjekte für verschiedene Bevölkerungsschichten sowie weitere Grün- und Industrieflächen.

Werden Sie Heidelberger

Historisches Stadtschloss, romantisches Neckarufer und malerische Altstadt: Wer einmal in Heidelberg war, kommt wieder. Nicht umsonst schafft es Heidelberg bei Umfragen zum Thema “Schönste Stadt Deutschlands” immer wieder auf die oberen Plätze. Nicht ohne Grund besuchen im Schnitt jährlich mehr als 11 Millionen Touristen die baden-württembergische Metropole.

Sie sind überzeugt? Gerne helfen wir von Krebs Immobilien Ihnen dabei, Ihre Wunschimmobilie in Heidelberg und Umgebung zu finden. Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen ersten Beratungstermin. Wir freuen uns darauf, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Diese Informationen wurden zusammengestellt von Krebs Immobilien e. K., Ihr Immobilienmakler und Immobilienexperte für Heidelberg, Mannheim und die nahe Umgebung. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Dann kontaktieren Sie uns jetzt telefonisch oder per E-Mail.

 

Weitere Nachrichten

Suchauftrag

Darum lohnt sich ein Makler-Suchauftrag immer

Sie beobachten die einschlägigen Online-Immobilienportale sehr genau? Sie stellen immer wieder fest, dass es entweder nichts Neues gibt oder für Sie eventuell interessante Häuser in null-komma-nix wieder weg sind? Sie empfinden die permanente Suche bisweilen als zermürbend und anstrengend? Erhöhen Sie Ihre Chancen, eine passende Immobilie zu finden, durch einen Suchauftrag bei einem lokalen Qualitätsmakler. Als registrierter Interessent werden Sie benachrichtigt, bevor der Makler mit der eigentlichen Vermarktung des Objekts beginnt.

Mehr lesen

Eigenkapital

Wie viel Eigenkapital benötige ich für den Immobilienkauf?

Die Zinsen sind wieder leicht gesunken, die Immobilienpreise verharren aktuell auf einem noch moderaten Niveau und staatliche Förderungen ermuntern potenzielle Kaufinteressen, den Traum von den eigenen vier Wänden doch noch zu realisieren. Auch die Banken zeigen sich offen für Immobilienfinanzierungen – ganz gleich, ob der Kauf einer Bestandsimmobilie angedacht ist oder ob gleich ganz neu gebaut werden soll. Eine Position bleibt jedoch relativ unberührt von den volatilen Entwicklungen: Die eherne Frage nach dem benötigten Eigenkapital.

Mehr lesen

Neubau in der Krise.jpg

Der Traum vom eigenen Hausbau kann trotz Krise gelingen

Gestiegene Kosten für Baumaterialien, der inflationsbedingte Höhenflug der Zinsen und fehlende Handwerker haben auch das Baugewerbe im letzten Jahr schwer unter Druck gesetzt. Nun sind die Zinsen wieder leicht gefallen, die meisten Lieferprobleme behoben – und in den Auftragsbüchern der Baufirmen herrscht alles andere als Termindruck. Wer den Plan vom eigenen Hausbau noch nicht ganz ad acta gelegt hat, kann aktuell mit vergleichsweise guten Startbedingungen kalkulieren.

Mehr lesen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Um weitere Informationen zu erhalten, müssen Sie Analytics und Dienste Dritter zustimmen.
    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

  • Wir verwenden YouTube Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies relevant für YouTube gesetzt