Immobilienmakler Krebs aus Heidelberg informiert über Instandhaltung von Immobilien

Instandhaltung von Immobilien

Nach dem Kauf einer passenden Immobilie fallen u. a. Instandhaltungskosten an. Immobilienbesitzer sollten dem Thema Instandhaltung mehr Aufmerksamkeit schenken. Durch regelmäßige Instandhaltung wird der Wert der Immobilie erhalten. Der Werterhalt sorgt für eine gute Rendite und damit auch für eine gute Altersvorsorge.
Wir verraten Ihnen, was Sie unbedingt über das Thema Instandhaltung wissen sollten. Nachfolgend haben wir einige wichtige Gedanken zum Thema Instandhaltung zusammengefasst.

Bei einer fachgerechten Instandhaltung steht nicht nur die Erhaltung des Wohnwertes im Mittelpunkt, sondern auch der Verkehrswert, der durch mangelnde Instandhaltung abnehmen würde. Verschleiß und Abnutzung mindern den Wert einer Immobilie. Auch sollten Reparaturen nicht aufgeschoben werden, da sich festgestellte Mängel durch zuwarten verschlimmern können und damit der Aufwand für die Beseitigung steigt. Außerdem werden Handwerkerleistungen stetig teurer.

Regelmäßige Inspektionen der Immobilie sind die Voraussetzung, eventuelle Schäden rechtzeitig zu erkennen und die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen zu beauftragen. Außerhalb von konkreten Schadensmeldungen empfiehlt sich eine Inspektion in regelmäßigen Abstand von 2-3 Jahren.

Instandhaltungen kosten Geld und müssen kurzfristig finanzierbar sein. Aus diesem Grunde werden im Rahmen einer jeder ordentlichen Bewirtschaftung Instandhaltungsrücklagen gebildet. Je nach Baujahr sollten zwischen 7 und 12 Euro pro Quadratmeter und Jahr zurückgelegt werden. Bei einer älteren Immobilie sind die Instandhaltungskosten wesentlich höher als für eine Neubauimmobilie.

Ein Teil der Kosten, die man für die Instandhaltung einer Immobilie investiert hat, kann man wieder zurückerlangen. Alle Instandhaltungskosten sind hierzulande steuerlich absetzbar und werden „Erhaltungsaufwendungskosten“ genannt. Absetzbar sind unter anderem:

·        Dacherneuerungen

·        Fassadensanierungen

·        Wärmeschutzmaßnahmen

·        Badsanierungen

·        Heizungserneuerungen

·        Installation energieeffizienter Anlagen

Die steuerliche Anerkennung bzw. Absetzbarkeit der Aufwendungen hängt vor allem auch davon ab, ob Sie die Immobilie selbst nutzen oder vermieten. Steuerliche Details erfahren Sie bei einem Steuerberater.

Diese Informationen wurden zusammengestellt von Krebs Immobilien e. K., Ihr Immobilienmakler und Immobilienexperte für Heidelberg und die nahe Umgebung. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Sofern Sie vorhaben, Ihre Immobilie zu verkaufen, haben wir wertvolle Informationen für Sie bereitgestellt.

Weitere Nachrichten

Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Unser innovatives Wertermittlungstool: Ganz einfach den Wert Ihrer Immobilie ermitteln lassen!

Sie möchten Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis veräußern oder planen einen Verkauf in naher Zukunft? Für eine erfolgreiche Transaktion bedarf es einer marktgerechten und objektiven Bewertung Ihrer Immobilie…

Mehr lesen

Krebs Immobilien 2019 aus Heidelberg informiert über Krebs Immobilien 2019 wieder als Top - Immobilienmakler ausgezeichnet!

Krebs Immobilien 2019 wieder als Top - Immobilienmakler ausgezeichnet!

Auch 2019 wurde Krebs Immobilien vom Focus Magazin Verlag aus München wieder als einer der Top-Immobilienmakler in Deutschland ausgezeichnet.

Mehr lesen

Auszeichnung Bellevue 2020 für Krebs Immobilien Heidelberg

Zum fünften Mal in Folge von Bellevue - Europas größtem Immobilienmagazin - ausgezeichnet

Seriösität, Marktkenntnis, Fachwissen, attraktive Angebote, objektive Beratung, Zuverlässigkeit und ein guter Service bildeten die Entscheidungsgrundlage der Jury.

Mehr lesen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
  • Google Analytics

    Wir verwenden Google Analytics und setzen dazu  Tracking- und Analytische-Cookies.