Immobilienmakler aus Heidelberg informiert Sie über Tipps mit denen Sie Umzugskosten sparen

Tipps mit denen Sie Umzugskosten sparen

Wenn man in eine neue Immobilie zieht, kann dies spannend und anstrengend zugleich sein. Ein Umzug ohne richtige Planung kann eine chaotische und teure Angelegenheit sein (durchschnittlich fallen mehr als 5.000 € bei einem Umzug an). Wir haben Ihnen zur Hilfestellung Tipps zusammengestellt, mit denen Ihr Umzug entspannt verläuft und Sie gleichzeitig Geld sparen können.

1) Wahl des Umzugstermins

Bevor man einen Umzugstermin plant, sollte man im Voraus überlegen, ob Sie ein Privatfahrzeug benutzen oder sich einer Spedition bedienen wollen. Falls Sie eine Spedition wählen, sollten Sie Umzugs-Stoßzeiten am besten vermeiden. Umzugs-Stoßzeiten sind oftmals an Wochenenden oder gegen Ende eines Monats. Am besten wäre es, sich für den Umzug ein paar Tage Urlaub zu nehmen und diesen unter der Woche „über die Bühne zu bringen“. Denn dadurch sparen Sie viel Geld, da die meisten Speditionsunternehmen am Wochenende und zum Monatsende deutlich mehr Kosten verlangen.

2) Hausrat aussortieren

Ein Umzug ist eine gute Gelegenheit, um Gegenstände auszusortieren, die man nicht mehr benötigt. Das bietet zwei Vorteile: Zum einen minimiert sich das Umzugsvolumen und zum anderen kann man nicht benötigte Dinge verkaufen und bekommt somit noch etwas Geld in die Haushaltskasse.

3) Kostenloses Verpackungsmaterial

Bei einem Umzug sind Verpackungsmaterial wie Umzugskartons nicht außer Acht zu lassen. Leider ist Verpackungsmaterial für den Umzug sehr teuer. Deshalb kann man bei Supermärkten, Baumärkten und Elektrogeschäften nach alten, nicht mehr benötigten Verpackungsmaterial fragen. Als Polster- und Füllmaterial eignet sich Kleidung sehr gut.

4) Doppelmieten vermeiden

Wenn man aus der alten Immobilie auszieht, sollte man die alte Immobilie so kündigen, dass der neue Mietvertrag nahtlos daran anschließt. Falls Sie doch Doppelmieten zahlen müssen, planen Sie am besten im Voraus, um die Anzahl der Doppelmieten so gering wie möglich zu halten.

5) Richtiges Umzugsauto mieten

Bei der Wahl des passenden Umzugsautos kommt es darauf an, dass die Größe des Fahrzeugs mit dem Umzugsvolumen passt. Mit einem kleinen Fahrzeug muss man mehrmals hin und her fahren und verliert dadurch Zeit und Geld. Wenn man ein zu großes Fahrzeug nutzt, verschwendet man wertvollen Platz, den man bezahlt.

6) Umzug in Eigenregie durchführen

Man kann bei einem Umzug erhebliche Kosten sparen, indem man Familie, Freunde und Bekannte um Hilfe bittet.

7) Speditionsunternehmen vergleichen

Wenn man einen Umzug nicht in Eigenregie durchführen kann und eine Speditionsfirma beauftragt werden muss, sollte man mehrere Firmen vergleichen. Man sollte am besten einen Anbieter beauftragen, der für Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet.

8) Umzug steuerlich absetzen

Sollten Sie aus beruflichen Gründen umziehen, kann man den Gesamtbetrag in Form von Werbungskosten in der Steuererklärung ansetzen. Wenn Sie aus privaten Gründen umziehen, bekommen Sie 20 % der abzugsfähigen Ausgaben (max. 4.000 €) von der Steuer zurück. Bei gesundheitlichen Gründen erkennt das Finanzamt Kosten als außergewöhnliche Belastung an, die den zumutbaren Eigenanteil überschreiten. Allerdings müssen Sie in einem solchen Fall dem Amt ein ärztliches Attest vorlegen.

Fazit: Mit einigen Tipps lassen sich Umzugskosten deutlich senken. Es kommt größtenteils auf eine clevere Planung an.

Diese Informationen wurden zusammengestellt von Krebs Immobilien e. K., Ihr Immobilienmakler und Immobilienexperte für Heidelberg und die nahe Umgebung. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Sofern Sie vorhaben, Ihre Immobilie zu verkaufen, haben wir wertvolle Informationen für Sie bereitgestellt.

Weitere Nachrichten

Ihr Immobilienmakler für Heidelberg und Umgebung - Krebs Immobilien

Unser innovatives Wertermittlungstool: Ganz einfach den Wert Ihrer Immobilie ermitteln lassen!

Sie möchten Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis veräußern oder planen einen Verkauf in naher Zukunft? Für eine erfolgreiche Transaktion bedarf es einer marktgerechten und objektiven Bewertung Ihrer Immobilie…

Mehr lesen

Krebs Immobilien 2019 aus Heidelberg informiert über Krebs Immobilien 2019 wieder als Top - Immobilienmakler ausgezeichnet!

Krebs Immobilien 2019 wieder als Top - Immobilienmakler ausgezeichnet!

Auch 2019 wurde Krebs Immobilien vom Focus Magazin Verlag aus München wieder als einer der Top-Immobilienmakler in Deutschland ausgezeichnet.

Mehr lesen

Auszeichnung Bellevue 2020 für Krebs Immobilien Heidelberg

Zum fünften Mal in Folge von Bellevue - Europas größtem Immobilienmagazin - ausgezeichnet

Seriosität, Marktkenntnis, Fachwissen, attraktive Angebote, objektive Beratung, Zuverlässigkeit und ein guter Service bildeten die Entscheidungsgrundlage der Jury.

Mehr lesen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Standard aktiviert Tracking- und Analytische-Cookies die uns helfen die Website für Sie zu verbessern.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • Nötige Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Analytics und Dienste Dritter

    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.